Angesagte Voip-Anbieter

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.
Antworten
hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4945
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Angesagte Voip-Anbieter

Beitrag von hajodele » 17.01.2018, 09:15

Welche Voip-Anbieter kann man aktuell empfehlen?
Vorgaben: IPv6 muss gehen, ca. 3h/Monat ausgehende Gespräche
Bei Sipgate wäre ich bei ca. 3,50/Monat

Kennt jemand was billigeres und vor allem stabileres.

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1899
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Angesagte Voip-Anbieter

Beitrag von MartinP_Do » 17.01.2018, 09:38

Ich habe mal ein Prepaid-Konto ohne eigene Rufnummer bei DUSNet eingerichtet, um im Urlaub aus dem Ausland über das Hotel-Wlan nach Deutschland telefonieren zu können. Seit dem Wegfall der Roaming-Kosten nicht mehr genutzt.

Die unterstützen auf jeden Fall IPv6. Wo sie preislich aktuell liegen, weiß ich nicht ...
Damals kostete die Minute Festnetz nach D im Starter-Tarif etwa 2 cent soweit ich mich erinnere ...
FB 6490 von UM (Fw 6.88) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

vsnap
Kabelexperte
Beiträge: 183
Registriert: 12.01.2012, 12:10

Re: Angesagte Voip-Anbieter

Beitrag von vsnap » 17.01.2018, 09:44

Hi,

ich hatte zwei Jahre zuverlässig easybell im Einsatz. V6 geht, call easy kostet knapp3€ und bietet 500 Minuten inklusive, keine Laufzeit (4 Wochen).

Gruß
vsnap

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast