Vodafone investiert Milliarden in Netzausbau

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.
Antworten
Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7951
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Vodafone investiert Milliarden in Netzausbau

Beitrag von Andreas1969 » 12.09.2017, 14:10

https://www.golem.de/news/ftth-koax-vod ... 29972.html

Anscheinend fangen die jetzt auch mit DOCSIS 3.1 an.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7951
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Ringen um das Internet der Zukunft

Beitrag von Andreas1969 » 12.09.2017, 14:15

http://www.sueddeutsche.de/digital/voda ... -1.3661310

Mal schauen, wie weit UM da auch mitmischt. :kratz:
Zuletzt geändert von addicted am 12.09.2017, 19:59, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link korrigiert
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1536
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Vodafone investiert Milliarden in Netzausbau

Beitrag von MartinP_Do » 12.09.2017, 15:10

Naja, ich denke, dass Bochum durch Unitymedia früher an den Start gebracht wird, als das erste vorzeigbare Docsis 3.1 Projekt von VF/KD...

Nachtrag: Ich bin mir nicht sicher, ob ich als einer der Ersten auf Docsis 3.1 umsteigen wollte - Sowohl Netzseitig als aus die Endgeräte beim Kunden könnten in den ersten Installationenen von der Firmware her etwas .... fragil .... sein.

Never change a running system ;-)

Bevor die Fritzbox 6591 ausgerollt ist, würde ich sowieso nicht auf DOCSIS 3.1 wechseln.
Einen Komfortverlust (z. b. keine Werbenummern-Sperrliste mehr) möchte ich beim Wechsel auf 3.1 nicht erleiden ...
FB 6490 von UM (Fw 6.50) 2Play PLUS 100 DSLite, Telefon Komfort, LevelOne GSW 0807 8-port switch

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3825
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Vodafone investiert Milliarden in Netzausbau

Beitrag von addicted » 12.09.2017, 20:01

Vielleicht gibt's ja wieder eine Beta-auf-Einladung, bei der man drei Monate ausprobiert und jederzeit in seinen alten Tarif* zurück kann ohne Anpassung bei der MVLZ.


* sofern der noch vermarktet wird.

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7951
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Vodafone investiert Milliarden in Netzausbau

Beitrag von Andreas1969 » 13.09.2017, 14:15

MartinP_Do hat geschrieben:
12.09.2017, 15:10
Naja, ich denke, dass Bochum durch Unitymedia früher an den Start gebracht wird, als das erste vorzeigbare Docsis 3.1 Projekt von VF/KD...
Dafür macht's VF/KD aber gleich richtig.
Die schmeißen bei der Analogabschaltung die schei... UKW Radios gleich mit raus und nutzen das ganze Spektrum für Docsis 3.1 :super:

https://www.privatfunk.de/r17/10187.html

Ich kann nicht nachvollziehen, warum UM das nicht auch gemacht hat. Da hätte man jetzt schön mit dem Netzumbau starten können und in 3 Jahren wär's fertig gewesen.
Aber nein, man bietet dann 1000/10 an :wand:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1536
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Vodafone investiert Milliarden in Netzausbau

Beitrag von MartinP_Do » 13.09.2017, 14:24

Ich kann nicht nachvollziehen, warum UM das nicht auch gemacht hat
Ich auch nicht so recht.
Auch Rahmenverträge für die Zulieferung von UKW an Wohnungsbaugenossenschaften wären kein Grund: Am Übergabepunkt UKW wieder einspeisen, DOCSIS 3.1 für die Kunden im Netz der Wohnungsbaugesellschaft nicht anbieten und fertig...

Ich denke aber schon dass da VF/KD noch einen recht großen Shitstorm über sich ergehen lassen wird, wenn UKW abgeschaltet wird.
Und auch, dass UKW schneller abschaltbar ist, als dass das freiwerdende Band auch für Upstream nutzbar wird.
Bis die ganze Linientechnik an die geänderte UP/DOWN Trennfrequenz angepasst und eingemessen ist könnte es noch etwas dauern...

Für die Bestandskunden könnten die Umbauarbeiten auch Quell häufiger Signal-Unterbrechungen sein...
Ein Bauteil der Linientechnik lässt sich nicht ersetzen, ohne dass die von ihm versorgten Kunden es bemerken...
Und wenn da ein paar Bauteile zwischen eigenem Anschluss und nächstem Glasfaserknoten zu ersetzen sind ...
Zuletzt geändert von MartinP_Do am 13.09.2017, 14:31, insgesamt 1-mal geändert.
FB 6490 von UM (Fw 6.50) 2Play PLUS 100 DSLite, Telefon Komfort, LevelOne GSW 0807 8-port switch

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7951
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Vodafone investiert Milliarden in Netzausbau

Beitrag von Andreas1969 » 13.09.2017, 14:30

Wie sagt man so schön, "Wer später kommt, darf eher gehen"

VF fängt später an und wird dafür eher fertig :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7951
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Neue Ausbauzahlen und Ausbaupläne von Vodafone Kabel - Aufrüstung des gesamten Netzes auf DOCSIS 3.1 in 4 Jahren

Beitrag von Andreas1969 » 13.09.2017, 23:38

Letzte Pressemitteilung:

https://www.vodafone.de/unternehmen/pre ... 73170.html
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast