UM plant Community

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.
Antworten
hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

UM plant Community

Beitrag von hajodele » 14.04.2016, 12:10

Die neue Unitymedia Community geht an den Start!
http://forum.unitymedia.de/viewtopic.php?f=13&t=24722
Man darf gespannt sein.

Wenn man die Geschwindigkeit der FW-Updates als Mass nimmt, dürfte es wohl noch etwas dauern :D

Bitti
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 26.12.2012, 18:53

Re: UM plant Community

Beitrag von Bitti » 14.04.2016, 15:34

Wahrscheinlich sehen wir nächstes Jahr im April die ersten Anzeichen der neuen community :)

Gesendet von meinem MI 3W mit Tapatalk

MichaelUM
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 08.03.2016, 17:10

Re: UM plant Community

Beitrag von MichaelUM » 14.04.2016, 15:46

Ich glaube, du wirst mehr als die ersten Anzeichen schon sehr bald sehen :winken:

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: UM plant Community

Beitrag von kalle62 » 14.04.2016, 17:39

hallo

Wenn UM wirklich alle Beiträge löscht,weis Ich jetzt schon wer sich dann ganz zurück hält.
Und nicht mehr so viel Zeit hier verbringt,um anderen zu Helfen was fast ein Hobby wurde.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: UM plant Community

Beitrag von Visitor » 14.04.2016, 18:32

kalle62 hat geschrieben:hallo

Wenn UM wirklich alle Beiträge löscht,weis Ich jetzt schon wer sich dann ganz zurück hält.
Und nicht mehr so viel Zeit hier verbringt,um anderen zu Helfen was fast ein Hobby wurde.

gruss kalle
Ne Kalle, da haste was vertauscht, die neue UM Community hat nichts mit diesem unitymediaforum zu tun, also kannste weiterhin hier schwafeln. :D

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: UM plant Community

Beitrag von kalle62 » 14.04.2016, 18:48

hallo

Das ist mir eben auch durch den Kopp gegangen,warum Ich weitergeleitet wurde und mich Anmelden soll.
Bin aber Ehrlich habe da nie genau Geschaut was da der Unterschied ist,zwischen hier und dort.

Den es wurde erst ein Forum NG geschlossen und läuft jetzt unter NI aber alle Beiträge sind weg.
Und Ich habe immer unter meinen eigenen Frage nach der Antwort gesucht,wenn Ich mal etwas nicht mehr genau wusste wie was geht.

Das war sehr Hilfreich für mich.


gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: UM plant Community

Beitrag von obi76 » 15.04.2016, 08:20

MichaelUM hat geschrieben:Ich glaube, du wirst mehr als die ersten Anzeichen schon sehr bald sehen :winken:

Hi,

so wie damals Horizon Multiroom von der Hotline versprochen worden ist bzw. das Sky 3D auf der Horrorbox bald laufen wird.
Ja nee ist klar.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: UM plant Community

Beitrag von Stiff » 18.04.2016, 13:11

Eine von UM betreute Comunity ist lange überfällig und halte ich grundsätzlich für eine sehr gute Idee.

Aber es muss dann bitte auch richtig und konsequent angegangen werden.
Und das wird nur funktionieren wenn das socal media Team deutlich aufgestockt wird und man bei der Personalauswahl genau hinschaut.
Ein Forum dieser Art kann nur mit schnellen, tagesaktuellen Beiträgen und Antworten funktionieren. Das Facebook Team ist jetzt schon überlastet und hat teilweise unterirdische Reaktionszeiten.
Trotzdem wirkt es kompetenter weil UM dort einen besseren internen Kommunikationsweg pflegt als mit anderen (externen) Mitarbeitern. Die Hotliner werden hier regelmässig durch UMs Informationspolitik im Regen stehen gelassen.

Das kann was werden, jedoch kann man bei UM auch, wie eigentlich sehr oft, zunächst mal skeptisch sein.

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1286
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: UM plant Community

Beitrag von johnripper » 20.04.2016, 21:30

Das wird genau so ein Rohrkrepierer wie viele andere Dinge von UM auch.

Wenn schon das Team auf FB schneller/besser arbeitet als die eigene Hotline, dann ist mE etwas krumm

Gesendet von meinem MotoE2 mit Tapatalk
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: UM plant Community

Beitrag von Stiff » 20.04.2016, 21:33

johnripper hat geschrieben:Wenn schon das Team auf FB schneller/besser arbeitet als die eigene Hotline, dann ist mE etwas krumm
Und was genau spricht dann dagegen einen weiteren Kommunikationskanal zu eröffnen?

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: UM plant Community

Beitrag von hajodele » 20.04.2016, 22:30

Das Problem mit Facebook/Twitter ist halt, dass dem einige Kunden sehr skeptisch gegenüberstehen.
Und dann soll man noch auf einem fremden Kanal mit persönlichen Daten arbeiten.
Erschwerdend kommt hinzu, dass da gar keine Struktur möglich ist.

Eine vernünftig betreute Community macht da mehr Sinn

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: UM plant Community

Beitrag von obi76 » 21.04.2016, 09:30

Stiff hat geschrieben:
johnripper hat geschrieben:Wenn schon das Team auf FB schneller/besser arbeitet als die eigene Hotline, dann ist mE etwas krumm
Und was genau spricht dann dagegen einen weiteren Kommunikationskanal zu eröffnen?
Hi @ all,

ganz einfach. Die Hotline Mitarbeiter sollten endlich richtig geschult werden und mit Informationen versorgt werden. Dann brauch ich kein Facebook, Twitter, hierwirdihnengeholfen.de etc. und was weiß ich noch für ein Geraffel. Ich warte nur noch bis einer an der Hotline sagt: Bitte tragen Sie diesen Vorfall dem Facebook Team vor. Hallo gehts noch.
Und ganz wichtig:UM sollte sich endlich mal um die Kundenwünsche bemühen. Und da braucht man auch keine Umfrage zu machen, sondern einfach mal in dem Forum nach den größten Problemen schauen.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: UM plant Community

Beitrag von Stiff » 21.04.2016, 12:26

Also erst ein UM Forum wenn Sky 3D und Multiroom angeboten werden? :wand:

Das eine hat doch mit dem anderen überhaupt nichts zu tun, je mehr Kommunikationswege desto besser.

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: UM plant Community

Beitrag von obi76 » 21.04.2016, 16:19

Stiff hat geschrieben:Also erst ein UM Forum wenn Sky 3D und Multiroom angeboten werden? :wand:

Das eine hat doch mit dem anderen überhaupt nichts zu tun, je mehr Kommunikationswege desto besser.
Wer hat den sowas gesagt erst ein Forum aufmachen wegen Multiroom etc. ( wegen meine Signatur oder wie ) :wand: :wand: :wand:

Wegen was macht man ein Forum. Um sich auszutauschen. Ich kann aber 1000 Forums machen wenn am "Kopf" nichts geändert wird.
Das nenn ich dann :wand:
Und bei Facebook haben schon viele UM Mitarbeiter geschrieben-> schauen Sie mal im inoffiziellen Unitymedia Forum nach.

Und durch mehr Kommunikationswege wird es dann besser :wand: :hirnbump: :zerstör: :brüll:
Klar UM schaut täglich in 1000 Foren. Ja nee ist klar. :brüll:
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: UM plant Community

Beitrag von Stiff » 21.04.2016, 18:20

Ich les regelmässig auf FB mit, wie einige ander User hier auch, Hinweise auf dieses Forum von UM hab ich dabei nie gesehen.

Ich versuche es mal andersrum, vielleicht wird Dir dann klar was ich meine:

Wie wir alle wissen wird der Großteil des Telefonsupports über externe Dienstleister abgewickelt. Diese Hotliner haben weniger Zeit, werden schlechter geschult, kriegen weniger Lohn und bekommen mehr Druck als UM Hotliner. Kleines Beispiel: Hotliner von externen Callcentern müssen calls z.B. in 6,5 Minuten abwickeln, UM Hotliner haben diese Vorgabe nicht.
Das das auf Kosten der Qualität geht sollte jedem klar sein und es gibt bei den externen auch einen großen, qualitativen Unterschied. Anders waren die günstigeren Preise von UM wohl nicht realisierbar.

Jetzt plant UM offensichtlich einen weiteren Supportkanal, ein UM Forum.
Fahren sie dort die gleiche Schiene wie bei der Rekrutierung von Mitarbeitern beim FB Support, kann das für die Kunden eigentlich nur von Vorteil sein, wenn es gut gemacht wird, siehe meinen vorherigen Post vom 18.04.2016, 13:11.

Ja und sorry, mir als regelmässigem Mitleser hier im Forum ist nun mal aufgefallen dass ein Großteil Deiner Postings extrem negativ ausfallen und Du immer wieder auf Sky 3D/Multiroom rumhackst. Kannst Du machen, klar, ist aber in Themen mit völlig anderem Bezug eher nervig. Meine Meinung.Sieh das bitte nicht als Angriff auf Deine Person oder als Generalkritik :D

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: UM plant Community

Beitrag von hajodele » 21.04.2016, 19:31

Ich habe so was schon erlebt, ohne dass ein expliziter Name genannt wurde.
Das passiert aber auch z.B. in der 1und1 Community.
Es gibt Grenzen, die beim besten Willen nichts mehr mit irgendwelchen Providerpflichten zu tun haben.
Wenn dann ein Text kommt: "bitte informiere dich auf anderen einschlägigen Foren" ist das doch in Ordnung.

Bei meinen bisherigen PNs habe ich noch nie den Eindruck gehabt, falsch informiert zu werden.
Zur Not kommt halt die Antwort: "Tut mir Leid, wir wissen es selbst nicht".
Auch wenn das in so weit gelogen wäre, dass sie es wissen, aber nichts sagen dürfen, habe ich damit kein Problem.
Das ist doch weit besser als die seltsamen Infos und Beschimpfungen, die man so am Telefon bekommt.

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: UM plant Community

Beitrag von Stiff » 21.04.2016, 19:42

Naja, Du arbeitest da ja eh als ehrenamtlicher Supporter mit deutlich besserer Responsetime :D

Wie stehst Du denn einem UM Forum gegenüber?

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: UM plant Community

Beitrag von hajodele » 21.04.2016, 20:00

Ich habe so was schon lange vermisst und sowohl hier als auch im offiziellen Forum regelmäßig bebruddelt.
Man bekommt doch des öfteren auf den Hinweis Richtung Facebook/Twitter ablehnende Anworten.
Wenn das innerhalb der UM-Domain stattfinden würde, wäre das für viele wesentlich angenehmer.

Ich bin selbst 1und1-Kunde. Nur meine Verwandtschaft muss erzwungenermaßen bei UM bleiben (läuft aber stabil).
Das interne 1und1-Forum funktioniert z.B. sehr gut. Dann kann man bei der Thread-Eröffnung über einen Marker festlegen, ob ein offizieller Support beantragt wird. Dort gibt es, wie auch hier im Forum so 1-2 Dutzend Privat-Leute, die wirklich einen Plan haben.
Wenn es so läuft wie dort, ist alles gut.

Mir fehlt dort aktuell nur 1 Info, obwohl ich sie nicht wirklich brauche: "Wie sieht es mobil mit IPv6 aus?"

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: UM plant Community

Beitrag von obi76 » 21.04.2016, 20:50

Stiff hat geschrieben:Ich les regelmässig auf FB mit, wie einige ander User hier auch, Hinweise auf dieses Forum von UM hab ich dabei nie gesehen.

Ich versuche es mal andersrum, vielleicht wird Dir dann klar was ich meine:

Wie wir alle wissen wird der Großteil des Telefonsupports über externe Dienstleister abgewickelt. Diese Hotliner haben weniger Zeit, werden schlechter geschult, kriegen weniger Lohn und bekommen mehr Druck als UM Hotliner. Kleines Beispiel: Hotliner von externen Callcentern müssen calls z.B. in 6,5 Minuten abwickeln, UM Hotliner haben diese Vorgabe nicht.
Das das auf Kosten der Qualität geht sollte jedem klar sein und es gibt bei den externen auch einen großen, qualitativen Unterschied. Anders waren die günstigeren Preise von UM wohl nicht realisierbar.

Jetzt plant UM offensichtlich einen weiteren Supportkanal, ein UM Forum.
Fahren sie dort die gleiche Schiene wie bei der Rekrutierung von Mitarbeitern beim FB Support, kann das für die Kunden eigentlich nur von Vorteil sein, wenn es gut gemacht wird, siehe meinen vorherigen Post vom 18.04.2016, 13:11.

Ja und sorry, mir als regelmässigem Mitleser hier im Forum ist nun mal aufgefallen dass ein Großteil Deiner Postings extrem negativ ausfallen und Du immer wieder auf Sky 3D/Multiroom rumhackst. Kannst Du machen, klar, ist aber in Themen mit völlig anderem Bezug eher nervig. Meine Meinung.Sieh das bitte nicht als Angriff auf Deine Person oder als Generalkritik :D
Hi,

Dann liest du aber auch nur das was dir negativ ins Auge fällt.Schade. Ja ich bin nicht zufrieden im Moment mit UM. Bin wirklich Kunde seit der ersten Stunde.Aber alleine schon das Update auf die Fritz Boxen war wirklich nicht mehr zeitgemäß. Ich mußte über ein Jahr warten bis ich das Fritz Fon richtig benutzen könnte mit all seinen Rafinessen. Und ja von der Hotline bin ich letzten Jahres beim Umstieg auf die Horizon angelogen geworden.Ich bezahle nun deutlich mehr und habe auch nun nicht das gewünschte was mir versprochen worden ist.Aber klar bin ich selbst Schuld wenn ich den Hotlinern Glauben schenkte.War mir bzw. ist mir eine Lehre.Aber das hat ach gar nichts damit zu tun das ich gerne weiterhelfe hier im Forum.Habe auch dem Admin verschiedene Vorschläge zugesendet die auch umgesetzt worden sind bzw. umgesetzt werden wenn es zeitlich passt.
Das Thema Hotline: Tut mir leid aber auch Ich wie Ihr bezahlt den Support mit der monatlichen Abrechnung mit. Darum möchte ich natürlich den gleichen Support am Telefon bekommen wie z.B. den Support bei Fazebok. Es kann ja auch nicht sein das ich mich in gefühlten tausenden Foren etc. anmelden muß das ich eine fundierte Antwort bekomme.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1286
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: UM plant Community

Beitrag von johnripper » 22.04.2016, 20:56

Stiff hat geschrieben:
johnripper hat geschrieben:Wenn schon das Team auf FB schneller/besser arbeitet als die eigene Hotline, dann ist mE etwas krumm
Und was genau spricht dann dagegen einen weiteren Kommunikationskanal zu eröffnen?
Weil ich nicht verstehe wieso ich die AGBs von einem US Anbieter akzeptieren muss um einen akzeptablen Kundendienst zu erhalten.

Gesendet von meinem MotoE2 mit Tapatalk
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

TiiVii
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2016, 11:33

Re: UM plant Community

Beitrag von TiiVii » 10.06.2016, 15:34

johnripper hat geschrieben:Das wird genau so ein Rohrkrepierer wie viele andere Dinge von UM auch.

Wenn schon das Team auf FB schneller/besser arbeitet als die eigene Hotline, dann ist mE etwas krumm

Gesendet von meinem MotoE2 mit Tapatalk
Ist das so? Normalerweise hab ich nur gute Erfahrungen mit dem telefonischen Kundenservice gemacht. Mit dem Facebookteam noch gar keine. Aber kann schon gut sein. Viele Unternehmen stecken fähige Leute in das Facebookseiten-Team, da die meisten Beschwerden dort öffentlich einsehbar sind und das ein schlechtes Licht auf die Firma werfen kann. Da wird dann lieber schnell gehandelt.

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1286
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: UM plant Community

Beitrag von johnripper » 10.06.2016, 22:20

Schau dich im Forum um.

Oft suchen hier Leute Hilfe die mehrfach beim telefonischen Kundenservice Hilfe gesucht haben.

Eine Lanze muss ich persönlich für die telefonische Hotline für Geschäftskunden brechen. Die hören zu und schicken dich nicht zu Standardprozeduren wenn es offensichtlich das Problem nicht löst.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast