Spiele Problem seit Anbieterwechsel

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.
Antworten
KripfelBimpf
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 12.03.2016, 13:19

Spiele Problem seit Anbieterwechsel

Beitrag von KripfelBimpf » 12.03.2016, 13:24

Hallo liebe leser,
da mir irgendwie niemand auswärts mehr helfen kann richte ich mich nun an dieses Forum und hoffe das mir hier geholfen wird.


Ich bin in meine eigene Wohnung gezogen und habe mich für unitymedia entschieden genauer gesagt für das 2play 120k Leitung und Telefon.
Dabei habe ich erhalten die Connect Box.


Ich spiele leidenschaftlich das Spiel Metin2 und es lief alles wunderbar bevor ich den Anbieter gewechselt habe.
Sobald ich in dem Spiel die Karte wechsel hängt der Client (das Spiel) sich auf und es passiert nichts. Ich bin also gezwungen einen Relogg zu machen.


Ich habe viele Sachen versucht doch bin nie zu einer Lösung gekommen bis ich heute zu meinen Eltern gefahren mit und es dort versucht habe.
Dort ist es möglich das Spiel ganz normal zu spielen, nichts bleibt stehen oder hängt singt auf. Also kann es ja nur an der Connect Box bei mir liegen.
Ich habe daraufhin den Kundenservice angerufen doch natürlich konnte mir da keiner helfen.


Was ich mir eventuell vorstellen kann... während der wechsel von der Karte statt finden werden ja Datein gesendet und empfangen, dass dort zwischen irgendwo was geblockt wird. Doch da hört meine Kentniss leider auf und ich brauche eure Hilfe.....Also wer könnte mir bitte helfen oder mir Tipps geben was ich mal versuchen könnte?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Spiele Problem seit Anbieterwechsel

Beitrag von Grothesk » 12.03.2016, 15:51

Stichwort IPv6.

KripfelBimpf
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 12.03.2016, 13:19

Re: Spiele Problem seit Anbieterwechsel

Beitrag von KripfelBimpf » 12.03.2016, 16:12

und weiter....?

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Spiele Problem seit Anbieterwechsel

Beitrag von hajodele » 12.03.2016, 19:02

Du hattest vorher ziemlich sicher IPv4 und jetzt IPv6/DS-Lite.
Damit hast du keinen eigenen IPv4-Anschluss mehr, was für viele Spiele mehr oder weniger erforderlich ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast