Umzug nach Frankfurt

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.
Antworten
montags
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 16.04.2012, 13:05

Umzug nach Frankfurt

Beitrag von montags » 20.04.2012, 15:13

Hey Leute,
ich habe ein kleinens Problem und hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich würde gerne am Anfang der Sommerferiene nach Frankfurt a.M. umziehen da ich dort nach dem SOmmer anfangen werde zustudieren.
Nur mein Problem ist jetzt ich weis leider nicht ganz wie ich meine ganzen Sachen dort hinbekommen soll. Ich selbst fahre leider nur einen BMW wo nicht wirklich viel rein passt und bei meinen Freunden sieht es auch nicht wirklich viel besser aus.
Und mir einenTransit zu mieten und damit mehrere fahrten zu machen ist mir auch irgendwie zu teuer.
Dann habe ich mal versucht im Internet nach Umzugsunternehemen zusuchen
Jetzt wollte ich nur mal bei euch fragen ob ihr vielleicht noch andere günstigere möglichkeiten kennt.
Ich hoffe ihr könnt mir noch weiterhelfen.

Liebe Grüße

Kalle_Grabovski
Kabelexperte
Beiträge: 101
Registriert: 10.03.2012, 12:53

Re: Umzug nach Frankfurt

Beitrag von Kalle_Grabovski » 22.04.2012, 16:56

Also erstmal mein herzliches Beileid, dass Du "nur" einen BMW fährst, ich fühle mit Dir. :brüll:

Wie Du Deine Sachen möglichst günstig nach Frankfurt bekommst? Na, was meinst Du denn wohl??

Das billigste ist doch wohl immer noch, sich einen Transporter zu mieten, und den Umzug selbst durchzuführen, oder?
Glaube kaum, dass ein (professionelles) Umzugsunternehmen billiger ist. :zwinker:
Abgesehen davon glaube ich auch nicht, dass z.B. ein Sprinter zu klein ist, um Deine 7 Sachen dort unterzukriegen, sodass Du auch kein 2. mal fahren musst.

Also großes Fahrzeug mieten und selbst schubbern, ist die Devise.
Vielleicht findet sich ja auch ein Dummer im Netz, der Dir seinen Transit oder Sprinter umsonst zur Verfügung stellt und auch die Spritkosten übernimmt. :pcfreak:
Und wenn Du beim Arbeitsamt noch nach 1-Euro Jobbern fragst, die das Klavier in den 4 Stock schleppen, hast Du es fast geschafft. Viel Erfolg. :hammer:

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Umzug nach Frankfurt

Beitrag von Matrix110 » 22.04.2012, 18:08

Ich vermute hier SEO.

Aber falls ich mich irre:
3,5t Kastenwagen mieten, das größte was man mit PKW Führerschein fahren darf, obwohl das eigentlich eher nen LKW ist...da passt eine 2-3Zimmer Wohnung rein

Hatte so einen bei meinem Umzug bekommen statt dem viel viel kleineren und bestellten Transporter, weil keiner mehr davon war...statt geplanten 3 Fahrten war das Teil nicht mal zur Hälfte voll

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Umzug nach Frankfurt

Beitrag von kalle62 » 23.04.2012, 01:55

hallo
Es war doch immer so das man mit,Klasse 3 bis 7,5 Tonnen LKWs fahren kann.
Oder hab ich da was verpasst.
gruss kalle

Kalle_Grabovski
Kabelexperte
Beiträge: 101
Registriert: 10.03.2012, 12:53

Re: Umzug nach Frankfurt

Beitrag von Kalle_Grabovski » 23.04.2012, 06:36

Guten Morgen, Kalle!
Ja, wir alten Säcke dürfen noch bis 7,5 t fahren. Die jungen Spunde nicht mehr. :D

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Umzug nach Frankfurt

Beitrag von kalle62 » 23.04.2012, 10:42

hallo
Ich könnte schon,nur ich darf nicht mehr.Meinen Lappen haben sie 1993,in Flensburg an die Wand genagelt. :wein: :sauer: :wut:
gruss kalle

montags
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 16.04.2012, 13:05

Re: Umzug nach Frankfurt

Beitrag von montags » 24.04.2012, 14:07

Danke für die Tips :). Ich glaube es ist echt am günstigsten, wenn ich nen LKW miete. Btw, ich weiß nicht genau, was du mit seo meinst. Heißt das irgendwie, dass ich bei google hätte suchen sollen? Das hat mir nämlich nicht viel gebracht :S

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Umzug nach Frankfurt

Beitrag von Matrix110 » 24.04.2012, 16:08

SEO = Search Engine Optimisation

Dabei werden in Foren, authentisch aussehende Beiträge gepostet(meistens aber nicht zum Thema des Forums passen), die nur dazu dienen den oder die Links die enthalten sind bei Suchmaschinen zu pushen.

Das jemand ernsthaft denkt ein Umzugsunternehmen könnte billiger sein als einen Transporter/LKW zu mieten ist schon etwas "fishy".

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Umzug nach Frankfurt

Beitrag von Dinniz » 24.04.2012, 18:24

Weil es gerade passt: +facepalm+


:D
technician with over 15 years experience

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Umzug nach Frankfurt

Beitrag von kalle62 » 25.04.2012, 09:08

hallo
Gibt es nicht sogar Extra Billige Angebote übers Wochenende für LKW.3,5-7,5 Tonnen.
kalle

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Umzug nach Frankfurt

Beitrag von reset » 25.04.2012, 09:11

Mitglieder des ADAC bekommen bei einigen Autovermietungen auch noch einen Rabatt.

Gruß reset

montags
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 16.04.2012, 13:05

Re: Umzug nach Frankfurt

Beitrag von montags » 26.04.2012, 15:52

Vielen dank für eure Antworten ;)

Carla
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 03.05.2012, 14:15

Re: Umzug nach Frankfurt

Beitrag von Carla » 06.05.2012, 20:22

Es lohnt sich eine LKW auszuleihen , ganz so teuer sind da ja nicht und man muss nur 1 mal fahren

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast