Schlechtes Bild

Alte Themen aus dem Analogbereich
Gesperrt
ridestar
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.08.2008, 20:08

Schlechtes Bild

Beitrag von ridestar » 30.01.2009, 19:16

Hallo,
ich habe ein großes Problem und zwar ein sehr schlechtes Fernsehbild. Ich habe analog und digital TV von Unitymedia.
Im Keller haben wir eine Post-Hausübergangsdose. Daran ist ein Splitter der zum einen in die erste Etage das Bild leitet (das Bild ist eigentlich in Ordung) und dann wird das Bild vom Keller in die 2 Etage geleitet (ist so eine extra Buchse irgendwie TEN oder so steht dadran, muss ich nochmal nachgucken). Dort ist das Bild sehr schlecht, streifen, schlieren usw. Den Splitter habe ich bereits getauscht gegen einen normalen, an dem beide Outs gleich belegt sind (eben ohne diese Buchstaben die nach oben führen =D )
Ich habe mir auch schon einen Hausanschlussverstärlker gekauft (Hirschmann GPV 838 high- power), aber wenn ich den anschließe ist das Bild schwarz weiß (also voller Schnee).Bei meinem Digital Reciever ist das Bild logischerweise etwas besser, aber nur minimal (also Fußbal gucken macht nicht wirklich spaß...sieht einfach fürchterlich aus). Ich habe sogar bei dem digital reciever das Problem, dass die Sender wie Sat 1, RTL, Pro 7 gar nicht angezeigt werden können, da sie nicht verfügbar sind (sendersuchlauf habe ich schon öfters gemacht, aber ohne erfolg). Andere Sender wie ARD, NASN, Giga, Spiegel TV usw. laufen alle...

Woran kann das liegen? Was muss ich machen das der Verstärker funktioniert?
Danke im Voraus
Gruß
ridestar

Shiftlog-User
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 07.01.2009, 19:06

Re: Schlechtes Bild

Beitrag von Shiftlog-User » 31.01.2009, 01:32

Wenn das Signal in der ersten Etage vernüftig ankommt kann es sein das entweder das Kabel was ins 2. OG führt oder die Antennendose einen mitbekommen hat.
Ehemaliger Lehrling eines NE4-Betreibers der gerne Hausbesuche gemacht hat um das Geld für das Kabelfernsehen zu kassieren.

ridestar
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.08.2008, 20:08

Re: Schlechtes Bild

Beitrag von ridestar » 31.01.2009, 11:08

Was heißt vernünftig...es sieht halt etwas besser aus, gut ist das auch nicht...
Antennendose habe ich oben schon gewechselt, hat auc hncihts grebracht...

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Schlechtes Bild

Beitrag von koax » 12.02.2009, 19:12

ridestar hat geschrieben:Was muss ich machen das der Verstärker funktioniert?
Einen Fachmann beauftragen.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste