Änderungen Analog-TV im ish-Kabelnetz (stand 25.11.07)

Alte Themen aus dem Analogbereich
Gesperrt
mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Änderungen Analog-TV im ish-Kabelnetz (stand 25.11.07)

Beitrag von mischobo » 13.06.2006, 19:55

Kanal S6:
  • die Verbreitung von nrw.tv wurde auf diesem Kanal eingestellt
  • RTL Shop sendet auf diesem Kanal nun von 09:00 - 22:00h sowie von 23:00 - 05:00 h
  • Euronews wird jetzt neu auf diesem Kanal verbreitet. Das Programm wird n der Zeit von 05:00 - 09:00h und von 22:00 - 23:00h verbreitet
Kanal S35:
  • die Verbreitung von Euronews wurde auf diesem Kanal eingestellt
  • nrw.tv wird neu auf diesem Kanal verbreitet und wird in der Zeit von 06:00 - 18:00h gesendet
  • XXP kann nun in der Zeit von 18:00 - 06:00h auf diesem Kanal empfangen werden
Lt. ish erfolgte diese "Programmoptimierung" auf Wunsch einiger Programmveranstalter und mit Zustimmung der Landesmedienanstalt für Medien NRW.
Der Grund dürfte der "der neue Nachmittag" auf nrw.tv sein. Positiv ist auch, dass XXP wieder zusammenhängend empfangen werden kann (18:00 - 06:00h). Auch RTL Shop steht mehr Sendezeit zur Verfügung.
Der Verlierer dieser Aktion ist eindeutig Euronews, wobei das Programm digital rund um die Uhr auf Kanal S33 402MHz empfangen werden kann.

... diese Änderungen gelten landesweit ...
Zuletzt geändert von mischobo am 22.06.2007, 00:10, insgesamt 2-mal geändert.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 25.02.2007, 15:35

Änderungen der analogen Kanalbelegung in ausgebauten ish-Kabelnetzen zum 27.2.07:

Kanal S6
  • neu auf diesem Kanal:
    • NRW.TV von 06:00 - 18:00h (bislang Kanal S35)
    • DMAX von 18:00 - 06:00h (bislang Kanal S35)
  • RTL-Shop und Euronews werden auf Kanal S35 verschoben
Kanal S35:
  • neu auf diesem Kanal:
    • RTL Shop von 09:00 - 22:00h sowie 23:00 - 05:00h (bislang Kanal S6
    • Euronews von 05:00 - 09:00h sowie von 22:00 - 23:00h (bislang Kanal S6)
  • NRW.TV und DMAX werden auf Kanal S6 verschoben
Änderungen der analogen Kanalbelegung in nicht ausgebauten ish-Kabelnetzen zum 27.2.07:

Kanal 3:
  • neu auf diesem Kanal:
    • RTL Shop von 09:00 - 22:00h sowie 23:00 - 05:00h (bislang Kanal S6)
    • Euronews von 05:00 - 09:00h sowie von 22:00 - 23:00h (bislang Kanal S6)
  • HSE24 wird künftig von 07:00 - 19:00h auf Kanal 4 verbreitet
Kanal 4:
  • HSE24 von 07:00 - 19:00 neu auf diesem Kanal (bislang rund um die Uhr auf Kanal 3)
  • Tele 5 wird künftig nur noch von 19:00 - 07:00h auf diesem Kanal verbreitet
  • in den Netzen wo Nick bislang von 08:00 - 20:00h verbreitet wurde, wird diese Verbreitung eingestellt
Kanal S6:
  • neu auf diesem Kanal:
    • NRW.TV von 06:00 - 18:00h (bislang Kanal S35)
    • DMAX von 18:00 - 06:00h (bislang Kanal S35)
  • RTL-Shop und Euronews werden auf Kanal 3 verschoben
Kanal S35:
  • Kanal wird für die Verbreitung digitaler Programme genutzt
  • NRW.TV und DMAX werden auf Kanal S6 verschoben

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 22.06.2007, 00:09

Kanal S35(Ausbaugebiete)/Kanal K03 (Nicht-Ausbaugebiete)
  • neues Programm Channel-Live TV; sendet zeitpartagiert mit Euronews und RTL Shop in der Zeit von 23 - 3 Uhr
Das kuriose an der Sache ist folgende Pressemeldung des Presseportals:
TV-Start für Esoterik-Beratung / Channel-live setzt auf Qualität

Düsseldorf (ots) - Ein breites Spektrum an Beratung aus allen Bereichen der Esoterik bietet seit kurzem das Internetportal Channel-live. Ab sofort ist dieses Angebot gleichzeitig bei NRW.TV auf Sendung. Durch die Präsenz bei Deutschlands größtem privatem Regionalsender erreicht Channel-live 4,2 Millionen Haushalte via Kabel.

Channel-live versteht sich als Servicedienstleister: Per Chat oder Telefon wird eine seriöse Beratung auf höchstem Niveau und zu einem angemessenen Preis angeboten. Dazu werden strenge Kriterien bei der Auswahl der Berater angelegt. Konsequenz: Deren Zahl ist daher weitaus geringer als bei den meisten anderen Anbietern esoterischer Lebensberatung. Auch einige prominente Berater bieten ihre Dienste bei Channel-live an, so wie Sedna, die schon mehrfach die Kriminalpolizei bei der Verbrechensaufklärung unterstützt hat und viele Prominente berät.

Channel-live ist online unter http://www.channel-live.tv und ab sofort täglich von 23 bis 3 Uhr auf Sendung bei NRW.TV.



Für weitere Presseauskünfte und Rückfragen:
VIP Infotainment GmbH
Kaistraße 7-9, 40221 Düsseldorf
Telefon: 0211/3013870
Fax: 0211/30138755
E-Mail: info@channel-live.tv
(Quelle)

Auf S06 sendet NRW.TV weiterhin wie gewohnt zeitpartagiert mit DMAX. Die Verbreitung von Channel-Live TV geht aktuell zu Lasten dem Programm RTL Shop.
Bzgl. dem Start des 24-Stunden-Programms von NRW.TV ist bis dato nichts näheres bekannt ...

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von psychoprox » 22.06.2007, 11:13

Woher weisst du das der Sender auf S35/K03 und nicht auf S06 gesendet wird? :kratz: :confused:
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 22.06.2007, 12:30

... Kanal 03 ist eine Schlussfolgerung. Auf S35 habe ich das Programm gesehen, auf S06 lief weiterhin DMAX.

Mit der Umstellung im analogen Kabel wird sich das wohl ändern.

Was da genau passieren wird, ist noch nicht so ganz klar. In der Unitymedia-PM heisst es:
(...)
In den Ausbaugebieten des Kabelnetzes von Unitymedia (...) sind Programme wie Tele 5, HSE 24, DMAX, NRW.TV und Comedy Central dann auf einem anderen Kanalplatz ganztags analog zu empfangen, ohne wie bisher die Sendezeit teilweise mit anderen Programmen zu teilen („Partagierung“).
(...)
... NRW.TV wird wohl auf dem angestammten Platz verbleiben, weil der von der LfM-NRW so bestimmt wurde. Auch für HSE24 gibt es keinen Grund auf einen anderen Kanal zu wechslen. Das Tele 5 in den Ausbaugebieten von K23 auf S22 wechslen wird, dürfte auch ziemlich klar sein. Damit wird im Band IV ein analoger Programmplatz frei. Es sind aber 2 Programme die nur in den ausgebauten Netzen einen ganztägigen analogen Programmplatz erhalten sollen. Aktuell wird Comedy Central als Auffüllprogramm auf S18 verbreitet. Das Programm wird damit wohl auch ins Band IV wechseln. Dazu muß aber ein anderes Programm, dass nur in den Ausbaugebieten verbreitet wird als Auffüllprogramm auf S18 wechslen. Der einzige in Frage kommende Kandidat wäre Sonnenklar TV auf K26. In eineigen Gebieten wird auf K26 das Programm NED2 verbreitet, was dann ggf. verschwinden könnte, sofern es nicht als grenzüberschreitendes Programm eingestuft wird, was dann in den entsprechenden Gebieten das analoge Aus für SWR Fernsehen RP bedeuten könnte ...

... das Channel-Live TV auf S35 verbreitet wird, dürfte nur vorübergehender Natur sein, denn offiziell ist das Programm Bestandteil des Programms von NRW.TV. Sowieso wird man vom 24-Stunden-Programm von NRW.TV nicht all zu viel erwarten dürfen, da in der Hauptsache wohl Fenster für Fremdanbieter kommen werden, wie eben z.B. Channel-Live TV, Der Schmuckkanal und Sonnenklar TV (letzter kommt wohl zur Primetime zum Zuge). ...

... aber trotz allem: NRW.TV ist genauso wie z.B. auch center.tv und WM.TV noch nicht im digitale Kabel vertreten. Meiner Meinung wäre es so mal an der Zeit ...

doxfox
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 20.06.2007, 20:41

Beitrag von doxfox » 22.06.2007, 14:49

Hier habe ich was eben entdeckt:
http://www.satundkabel.de/modules.php?o ... =0&thold=0

So wie ich das verstanden habe wird dann NRW.TV ab 10 Juli 24h senden.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 23.06.2007, 18:12

doxfox hat geschrieben:Hier habe ich was eben entdeckt:
http://www.satundkabel.de/modules.php?o ... =0&thold=0

So wie ich das verstanden habe wird dann NRW.TV ab 10 Juli 24h senden.
... naja, ich glaube nicht immer alles, was SatundKabel so von sich gibt.
Meine Vermutung in Sachen Sonnenklar TV wird allerdings mit diesem Artikel gestärkt. Der Termin 10. Juli ist naheliegend, da Tele 5 den Start seiner Verbreitung über DVB-T in NRW mit 10. Juli angibt, sodass eine Umstellung im Kabel und DVB-T zeitgleich erfolgen könnte.

NRW.TV steht ab diesem Termin ein 24-Stunden-Programmplatz, was aber nicht automatisch bedeutet, dass NRW.TV ab diesem Termin mit seinm 24-Stunden-Programm startet. Soviel neues an NRW.TV-Sendungen wird es eh nicht geben. In der Zeit von 20 - 22 Uhr gibt's wohl Sonnenklar TV, in der Zeit von 23 - 3 Uhr Channel-Live TV. Von 18 - 20 Uhr und 22 - 23 Uhr gibt es wohl Regionalmagazine, zwischen 3 und 6 Uhr gibt's wohl einen moderierten KAI3-Live-Chat (wohl sowas in der Art von Traumpartner halt nur mit anderen Themen) ...

doxfox
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 20.06.2007, 20:41

Beitrag von doxfox » 23.06.2007, 19:04

Ja das galube ich auch. Ehlich gesagt ist es auch eine verschwendung die 24h senden zu lassen wenn ich ehrlich bin.
Das mit der Umstellung gibt bei uns sowiso ein kudel muddel. Am 10 Juli änderen ja wegen teranova einiges an Sendern. Und am 12 juli ist bei uns in Bielefeld ein Ausbautermin veranschalgt. Dann ändert sich ja auch wieder einiges an den Programmen.
Da werden die leute bei uns sicher alle verwiert sein :glück:

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Änderungen Analog-TV im ish-Kabelnetz (stand 21.06.07)

Beitrag von mischobo » 25.11.2007, 16:46

Alle Änderungen seit meinem letzten Posting wurden auf meiner Site Kanalbelegung analoges Kabel-TV Unitymedia-Kabelnetze (ex ish) in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Bis auf ein paar Ausnahmen (K07: WDR Regionalfenster, S10: grenzüberschreitendes Programm, S18: lokales/regionales Programm, S21: offener Kanal (soweit vorhanden, ggf. Zeitpartagiert) sollte die Übersicht NRW-weit Gültigkeit haben ...

Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Re: Änderungen Analog-TV im ish-Kabelnetz (stand 21.06.07)

Beitrag von Frank Boy » 01.01.2008, 22:13

mischobo hat geschrieben:Alle Änderungen seit meinem letzten Posting wurden auf meiner Site Kanalbelegung analoges Kabel-TV Unitymedia-Kabelnetze (ex ish) in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Bis auf ein paar Ausnahmen (K07: WDR Regionalfenster, S10: grenzüberschreitendes Programm, S18: lokales/regionales Programm, S21: offener Kanal (soweit vorhanden, ggf. Zeitpartagiert) sollte die Übersicht NRW-weit Gültigkeit haben ...
Bei uns ist im analog Kabel Holland 2 auf Sonderkanal S10. Ich habe im Internet gelesen, das S10 abgeschaft wird!

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Änderungen Analog-TV im ish-Kabelnetz (stand 21.06.07)

Beitrag von mischobo » 01.01.2008, 22:49

Frank Boy hat geschrieben:
mischobo hat geschrieben:Alle Änderungen seit meinem letzten Posting wurden auf meiner Site Kanalbelegung analoges Kabel-TV Unitymedia-Kabelnetze (ex ish) in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Bis auf ein paar Ausnahmen (K07: WDR Regionalfenster, S10: grenzüberschreitendes Programm, S18: lokales/regionales Programm, S21: offener Kanal (soweit vorhanden, ggf. Zeitpartagiert) sollte die Übersicht NRW-weit Gültigkeit haben ...
Bei uns ist im analog Kabel Holland 2 auf Sonderkanal S10. Ich habe im Internet gelesen, das S10 abgeschaft wird!
... Nederland 2 wird nur noch als grenzüberschreitendes Programm in grenznahen Regionen eingespeist.
Regional kann es in seltenden Fällen weitere Abweichungen geben. So wird in Aachen auf S24 statt 9Live/1-2-3.tv Südwestfernsehen RP verbreitet.

Dass Kanal S10 abgeschafft werden soll wäre mir neu ...

Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Re: Änderungen Analog-TV im ish-Kabelnetz (stand 21.06.07)

Beitrag von Frank Boy » 16.01.2010, 23:45

Frank Boy hat geschrieben:
mischobo hat geschrieben:Alle Änderungen seit meinem letzten Posting wurden auf meiner Site Kanalbelegung analoges Kabel-TV Unitymedia-Kabelnetze (ex ish) in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Bis auf ein paar Ausnahmen (K07: WDR Regionalfenster, S10: grenzüberschreitendes Programm, S18: lokales/regionales Programm, S21: offener Kanal (soweit vorhanden, ggf. Zeitpartagiert) sollte die Übersicht NRW-weit Gültigkeit haben ...
Bei uns ist im analog Kabel Holland 2 auf Sonderkanal S10. Ich habe im Internet gelesen, das S10 abgeschaft wird!
wieso mußten man früher beim ganz alten Fernsehen z.B. S10 dann den glaube ich den Kanal 89 eingeben?

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Änderungen Analog-TV im ish-Kabelnetz (stand 21.06.07)

Beitrag von mischobo » 17.01.2010, 19:37

Frank Boy hat geschrieben:wieso mußten man früher beim ganz alten Fernsehen z.B. S10 dann den glaube ich den Kanal 89 eingeben?
... das hat mit dem Alter des Fernsehers eigentlich weniger zu tun. Sofern eine direkte Kanaleingabe möglich war, wurde vielfach nicht die von der CCIR standardisierten Kanalbezeichnung verwendet, sondern die TV-Känale wurden von diversen TV-Hersteller von 0 bis 99 neu durchnumeriert.
Früher gab es aber noch nicht mal die Möglichkeit die Kanäle direkt einzugeben. Für jeden einzelnen Programmplatz gab es einen eigenen Abstimmregler.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast