Private Sender verschlüsselt

Alte Themen aus dem Analogbereich
Gesperrt
moan
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 10.07.2011, 12:51

Private Sender verschlüsselt

Beitrag von moan » 10.07.2011, 12:58

Hallo liebes Forum,

habe mir gestern einen neue LED TV von Philips gegönnt die 7000er Serie, mein Problem ist jetzt das beim Suchlauf zwar alle Sender gefunden werden, aber nur die Öffentlich Rechlichen gehen, die Privaten Sender sind alle Verschlüßelt.
Bei meinen alten LG ging alles ohne Probleme. Bei TV von meine Mutter auch ein Philips gehen die Privaten auch nicht!?

Ich bitte um Hilfe. Danke

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Private Sender verschlüsselt

Beitrag von Grothesk » 10.07.2011, 13:01

Ja, das ist so. Um die Sender abseits der öffentlich-rechtlichen Sender digital zu schauen wird eine SmartCard benötigt.
Die kann man in einigen Preisvarianten erhalten, je nach derzeitiger Vertragssituation mit Unitymedia.

Vermutlich hast du bei dem alten LG die analogen Sender geschaut. Die sind nämlich nicht verschlüsselt.

Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 11:56
Wohnort: Offenbach

Re: Private Sender verschlüsselt

Beitrag von Joshua » 10.07.2011, 15:03

wikipedia widmet dem Thema einen eigenen Eintrag:
http://de.wikipedia.org/wiki/Grundverschl%C3%BCsselung

Gruss,
Der Josh

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Private Sender verschlüsselt

Beitrag von mischobo » 20.07.2011, 12:22

moan hat geschrieben:Hallo liebes Forum,

habe mir gestern einen neue LED TV von Philips gegönnt die 7000er Serie, mein Problem ist jetzt das beim Suchlauf zwar alle Sender gefunden werden, aber nur die Öffentlich Rechlichen gehen, die Privaten Sender sind alle Verschlüßelt.
Bei meinen alten LG ging alles ohne Probleme. Bei TV von meine Mutter auch ein Philips gehen die Privaten auch nicht!?

Ich bitte um Hilfe. Danke
... dein alter LG hatte wohl keinen DVB-C-Tuner, sodass der nur die analogen Programme gefunden hat, die allesamt unverschlüsselt ist. Die analogen Programme sollten auch mit deinem neuen Philips und dem Philips deiner Mutter zu sehen sein.
Am einfachsten wäre es, das HD-Modul inkl. Samrtcard bei Unitymedia zu bestellen. Kostet 4 € im Monat. Damit kannst du auch adie privaten Sender digital sehen ...

Benutzeravatar
15765
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 21.07.2011, 12:56
Kontaktdaten:

Re: Private Sender verschlüsselt

Beitrag von 15765 » 21.07.2011, 14:19

Eigentlich schon sehr dreist. Ein Grund warum ich immernoch analog gucke. :)

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Private Sender verschlüsselt

Beitrag von Neukundenrabatt » 21.07.2011, 14:59

Es ist dreist, wenn eine Leistung nicht umsonst ist? Aha. Lieber erst mal informieren, bevor man sich aus dem Fenster lehnt. Man kann seinen Anschluss auf einen digitalen Kabelanschluss umbuchen lassen. Der kostet das gleiche (17,90 € pro Monat) und hat einen Standard-Reciever mit Karte dabei: http://www.unitymedia.de/produkte/ferns ... media.html

inmado
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 12.01.2009, 14:33

Re: Private Sender verschlüsselt

Beitrag von inmado » 02.08.2011, 12:12

Ist es nicht so, daß die TV-Signale tasächlich digital and UM übermittelt werden und UM diese digitalen Signale in analoge umwandelt, bevor sie ins Kabel eingespeist werden? Welche Leistung also bei digitalen Sendern, die analog doch frei empfangbar sind, bezahlt werden soll, ist mir unklar. Unverständlich ist es ohnehin. Denn schließlich bezahlt man ja für das Kabel. Und wähend man beim analogen Kabel durchaus mehrere Fernseher speisen kann, ist beim digitalen Kabelsignal ein kostenpflichtiger Vertrag pro TV nötig. Da sage ich auch: Nein danke.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste