Speedtests mit Uni.-Media u.A. "Speed.io"

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: Speedtests mit Uni.-Media u.A. "Speed.io"

Beitrag von ugo » 05.01.2010, 11:40

Richard B. Riddick hat geschrieben:Ich sach ma nix... :brüll:
Und warum??

Selbst auf der UM-Site werden durchgehend gleiche Werte gemessen
Bild
auch speedtest.netcologne.de kommt zu identischen Werten

Tron04
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Speedtests mit Uni.-Media u.A. "Speed.io"

Beitrag von Tron04 » 05.01.2010, 14:01

Mich würde es auch interessieren wo diese hohen Werte herkommen.
Wenn ich mit dem neuen UM-Speedtest messe, habe ich im Durchschnitt 20 MBit/s. Soweit OK.
Bei manchen Messungen passieren aber kurzzeitige "Bursts" bis auf ca. 48 MBit/s.
Diese Bursts konnte ich auch im Speed-Graphen meines Linksys-Routers (Tomato-Firmware) beobachten.

Gibt es eine technische Erklärung dazu? Das Config-File bei mir ist weiterhin "Titan".
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi

ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: Speedtests mit Uni.-Media u.A. "Speed.io"

Beitrag von ugo » 05.01.2010, 14:30

Habe diesen Schub ja auch zufällig bemerkt als ich mal die Unity-Speedtest seite besucht habe, habe zuerst gedacht es handelt sich um nen Ausrutscher, aber seit 2,5 Mon habe ich diese Geschwindigkeiten durchweg bei diversen Messungen zu den verschiedensten Zeiten. Nehme das natürlich geren so hin und kann damit leben, rechne aber schon damit, das irgendwann mal damit wieder schluss ist.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Speedtests mit Uni.-Media u.A. "Speed.io"

Beitrag von Moses » 05.01.2010, 15:52

Die "Bursts" liegen wahrscheinlich daran, dass da jemand merkwürdig misst... im Prinzip ist das sogar richtig: du bekommst keine festen 20Mbit/s, sondern alle paar mikrosekunden 50Mbit/s und damit wird dann die Sekunde so zusammen gestückelt, dass im Mittel ca 20Mbit/s raus kommen.

Theoretisch wäre es also möglich, dass winzige Daten mit 50Mbit/s empfangen werden. Wenn auf dem Kabel nicht viel los ist, nimmt es Unitymedia mit der Grenze nach oben auch nicht so genau, so kann man mit einem 20Mbit/s Vertrag durchaus Nachts schonmal über längere Zeit 40Mbit/s und ähnliches erreichen.

Wahrscheinlich sind aber die meisten Messergebnisse, die ihr da habt reine Messfehler. Wahrscheinlich liegts irgendwo an der Zeitmessung... ggf. kommt das Tool nicht mit Multi-Core Rechnern klar oder irgendwo stimmt die Zeit nicht oder oder oder... bei den mini-Daten, die da verschickt werden, muss die Zeitmessung schon ziemlich genau sein, sonst kommen da Unsinnswerte bei rum.

Pixel
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 01.12.2009, 18:36

Re: Speedtests mit Uni.-Media u.A. "Speed.io"

Beitrag von Pixel » 05.01.2010, 16:36

Ja diesen Unglaublichen Sprung nach oben gibts bei mir immer kurz vor Ende der zeitmessung.

Die ganze Zeit dümpelt der so bei 10 - 15 Mbit rum und kurz vor Ende schnellt der Zeiger nach oben...

aber zur genauen Geschwindigkeitsmessung nehm ich immer die 100MB Datei vom Netcologne Speedtest.
Da hat man genügend zeit sich das anzuschauen und es ist genauer :D

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Speedtests mit Uni.-Media u.A. "Speed.io"

Beitrag von Matrix110 » 05.01.2010, 18:12

Wird ein Virenscanner mit "Traffic Überwachung" verwendet?

Tron04
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Speedtests mit Uni.-Media u.A. "Speed.io"

Beitrag von Tron04 » 05.01.2010, 18:17

Da ich den hohen Wert auch auf dem Router direkt sehe, sind Messfehler von seitens des PCs her ausgeschlossen.
Allerdings heute ist nix mit Bursts. Momentan max 10 Mbit bei mir.... Wieder mal Hauptverkehrszeit :D
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi

Pixel
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 01.12.2009, 18:36

Re: Speedtests mit Uni.-Media u.A. "Speed.io"

Beitrag von Pixel » 05.01.2010, 18:54

Matrix110 hat geschrieben:Wird ein Virenscanner mit "Traffic Überwachung" verwendet?

Kaspersky Internet Security 2010
Mal ausschalten? ich tus mal :D


Edit: hmm

Bild
bzw.
Bild
bzw.
Bild

Ich denke das war des Rätsels Lösung...

Aber ich finde die 100Mbit sehen besser aus :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste