Anschluss abgeklemmt; soll plötzlich mehr zahlen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
b3e
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 11.03.2010, 11:20

Re: Anschluss abgeklemmt; soll plötzlich mehr zahlen

Beitrag von b3e » 22.03.2010, 13:53

so noch einmal hole ich das thema hoch.
der aussendienstler der bei uns stress gemacht hat, hatte tags drauf uns tatsächlich einen sperrfilter eingesetzt, da ich allerdings noch einige sender empfangen konnte und meine internetverbindung nicht mehr so prickelnd war, dachte ich zuerst an ein technischen problem.
ich hab also bei UM einen case aufgemacht und einen termin mit einem techniker ausgemacht (wunderbarerweise, hatte ich eh grad urlaub).
der sieht zuerst mein ca. 20 m langes kabel zum kabelmodem und wittert da schon den fehler. macht eine messung am modem und die werte sind tatsächlich nicht in ordnung.
um sicherzugehen, dass es am kabel liegt macht der eine messung an der dose und stellt fest, dass ein sperrfilter gesetzt wurde. O_o
wir gehen in den keller schauen nach und der findet und baut in unter gegrummel über den inkompetenten aussendienstler wieder aus.
in seinen daten stand nichts darüber, dass mein vertrag in irgendeiner weise fehlerhaft wäre.
danach waren die werte meines modems auch wieder absolut im grünen bereich.
das ende vom lied, der hat sich nochmals den namen geben lassen und wollte sich auch nochmal über den typen beschweren, der sich jetzt wohl darüber freuen kann die kosten für diesen absolut unnötigen einsatz tragen zu dürfen. selbst schuld kann ich dazu nur sagen!!! :P

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Anschluss abgeklemmt; soll plötzlich mehr zahlen

Beitrag von Dinniz » 22.03.2010, 16:55

Wir Entstörungstechniker gehen davon aus, dass wenn Unitymedia uns einen Digitalstörung des Kunden übermittelt, dieser auch bezahlt hat.
In diesem Fall wird der Filter entfernt.
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste