Problem digital fernsehen und anaog Radio hören

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
stekon
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.11.2009, 16:56

Problem digital fernsehen und anaog Radio hören

Beitrag von stekon » 09.11.2009, 18:36

Hallo, ich suche nach technischer Unterstützung! Bislang lief über den Unity Media Philipsreceiver sowohl Ferseher und Radio ohne Probleme. Jetzt habe ich mir einen LCD-Fernseher (Sony Z5500) mit DVB-C Steckplatz geholt und die Smart Card reingesteckt. Digital fernsehen funktioniert ohne Probleme, SOLANGE NICHT das Antennenkabel des Radios in die Antennenbuchse gesteckt wird. Dann wird das Digitalbild zerhackt, auch wenn das Radio aus ist. Ziehe ich das Antennenkabel fürs Radio wieder raus, dann läuft der Fernseher wieder ohne Störung. Bei Unity Media sagte man mir, dass es daran liegt, dass gleichzeitig eine digitale und eine analoge Quelle angeschlossen sind. Aber mehr wollte bzw. konnte man mir nicht sagen , da der Service sich nur auf Receiver-Nutzer beschränkt.

Wer kann mir bitte weiterhelfen? Besten Bank vorab!!

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Problem digital fernsehen und anaog Radio hören

Beitrag von koax » 09.11.2009, 18:51

stekon hat geschrieben:Bei Unity Media sagte man mir, dass es daran liegt, dass gleichzeitig eine digitale und eine analoge Quelle angeschlossen sind. Aber mehr wollte bzw. konnte man mir nicht sagen , da der Service sich nur auf Receiver-Nutzer beschränkt.
Das ist völliger Unsinn.
Leider kann Dein Problem mehrere Ursachen haben:
- unzureichender Signalpegel
- defekte Dose
- defektes Kabel
- defektes Radiogerät

Fang mal mit der einfachsten Eingrenzung an und probier zunächst mal ein anderes Koax-Kabel.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Problem digital fernsehen und anaog Radio hören

Beitrag von Grothesk » 09.11.2009, 19:18

Ein ähnliches Fehlerbild hatte ich auch damals mit meinem neuen UM-Anschluß. Ich habe zweimal den Techniker antanzen lassen, der hat dann glaube ich die Dose getauscht, seither habe ich Ruhe.

Siehe:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=54&t=2425

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Problem digital fernsehen und anaog Radio hören

Beitrag von mischobo » 09.11.2009, 22:11

... als ich letztes hier in die Wohnung eingezogen bin, hatte ich das gleiche Problem. Da Erstbezug ist die Hausverteilung auch auf modernstem Stand. Wenn mein A/V-Receiver an der Antennendose angeschlossen war, hatte ich mit meinem Topfield auf Kanal S2 massive Empfangsprobleme, Stecker vom A/V-Receiver wieder abgezogen und der Empfang war wieder einwandfrei. Da ich hier von einem NE4-Netzbetreiber versorgt werde, habe ich dort angerufen und ein paar Tage später kam auch der Techniker. Der hatte mehrere Dosen ausprobiert und im Keller ein anderes Dämpfungsglied eingebaut. Damit war das Problem dann behoben. ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste