32mbit Preisentwicklung??

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
dg2ooo
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 29.09.2009, 09:22

32mbit Preisentwicklung??

Beitrag von dg2ooo » 29.09.2009, 09:45

Hallo,
ich bin auf der Suche nach jemanden mit einer Glaskugel für Zukunftsvisionen :zwinker:
Nein mal im ernst.
Mein ADSL2+ Anschluß wird Mitte Dezember abgeschaltet und ich bin auf der Suche nach einem neuen Anbieter.
Wenn es nach der Telekom/1&1 ginge, hätte ich schon längst VDSL50 am Hals.

Für mich wäre allerdings 2play/3play 32000 optimal, jedoch bin ich mit dem Preis von 45,- EUR/mtl. sehr unglücklich.
Ich warte schon seit Monaten darauf das untiymedia auf die Konkurrenz reagiert (VDSL/HSDPA/Kabeldeutschland bis 100mbit, etc), aber da tut sich rein gar nichts.

Ich hatte eigentlich vor im November zu bestellen, damit ich keine Ausfallzeiten habe, falls es Verzögerungen geben sollte.
Glaubt ihr da tut sich diese Jahr noch etwas mit den Preisen oder sollte man lieber bis 2010 warten oder bei den attraktiveren (trotz 24Mon MLZ) *DSL Angeboten bleiben?

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: 32mbit Preisentwicklung??

Beitrag von Matrix110 » 29.09.2009, 18:16

Gibt doch auch 16Mbit ohne MVLZ bei Alice, kostet halt nen tick mehr.

Bis auf VDSL gibt es auch für Unitymedia keine Konkurrenz in Hessen/NRW. KDG/KabelBW gibt es halt einfach im Versorgungsgebiet von UM nicht. VDSL 50 kostet bei 1und1 50€ und bei der Telekom 65€ ohne Bandbreitenbeschränkung(Entertain) und 50€ mit 200GB/monat Limit. Ob der Mehrpreis sich lohnt für 18/9Mbit muss jeder für sich entscheiden, für mich wäre nur der Upstream von Intresse im Moment mir reicht selbst 20MBit vollkommen, oft ist eh die gegenstelle lahmer...

HSDPA ist absolut keine alternative zu einer Festen Anbindung, jeder der schonmal mit UMTS längere Zeit gesurft hat weiß das, auch hat man IMMER Limits von 5/10GB pro Monat....

Benutzeravatar
baum500
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 21:18
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: 32mbit Preisentwicklung??

Beitrag von baum500 » 29.09.2009, 18:46

Also im Oktober wird die 32.000 Leitung sehr warscheinlich nicht günstiger.
Siehe www.unitymedia.de ja da soltet ihr mal schauen die haben jetzt eine neue Seite.
Ich denke/hoffe, dass Unitymedia im November den Preis senkt. Im Vergleich zu der 20.000 Leitung ist es viel zu teuer.
Die Entscheidung liegt bei dir.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: 32mbit Preisentwicklung??

Beitrag von gordon » 29.09.2009, 21:08

baum500 hat geschrieben:Also im Oktober wird die 32.000 Leitung sehr warscheinlich nicht günstiger.
Siehe http://www.unitymedia.de ja da soltet ihr mal schauen die haben jetzt eine neue Seite.
das ist natürlich ein Indiz. ;)

EXDE
Übergabepunkt
Beiträge: 399
Registriert: 15.01.2009, 19:30
Wohnort: Rurhpott

Re: 32mbit Preisentwicklung??

Beitrag von EXDE » 29.09.2009, 22:16

Juten Tag
du kannst jetzt die 32tausender für 3 Monate gratis bekommen. Da es ein 15Monats-Vertrag ist, hättest du dann monatlich einen Durchschnitt von 36Euro. Also ich find das Angebot echt Hammer :smile:

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: 32mbit Preisentwicklung??

Beitrag von boarder-winterman » 29.09.2009, 22:57

Habe bald Vertragsende (Dezember). Ich frage mal nett an, ob ich bei einem Upgrade von 2Play20000 auf 3Play32000 die drei Gratismonate bekomme.

Dann würde ich glatt zuschlagen :winken:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

dg2ooo
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 29.09.2009, 09:22

Re: 32mbit Preisentwicklung??

Beitrag von dg2ooo » 29.09.2009, 23:29

EXDE hat geschrieben:Juten Tag
du kannst jetzt die 32tausender für 3 Monate gratis bekommen. Da es ein 15Monats-Vertrag ist, hättest du dann monatlich einen Durchschnitt von 36Euro.
das mit dem Durchschnittspreis finde ich Augenwischerei, wenn ein Provider was taugt, dann bleibe ich auch länger als 12(15) Monate im Vetrag. Wenn ein Provider nix taugt,dann bringt mir der "Rabatt" auch nichts.
HSDPA ist absolut keine alternative zu einer Festen Anbindung
Trotzdem ist es Konkurrenz. In Orten in denen die Telekom kein Breitband ausbaut, war Kabel-Breitband die einzige Alternative.
Ich denke/hoffe, dass Unitymedia im November den Preis senkt
Hoffe ich auch :smile:

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: 32mbit Preisentwicklung??

Beitrag von jenne1710 » 30.09.2009, 09:23

Wenn ein Vertragspartner was taugt, dann kündige ich dennoch erst mal den vertrag. Aus Prinzip, ob privat oder beruflich. Denn, auch wenn ich gar nicht mit dem gedanken spiele zu wechseln, bringt es mich doch in eine ganz andere Position: in der Regel gibt es mittlerweile IMMER(!!!) ein Retention Angebot. Entweder proaktiv von Seiten des Anbieters. Oder, in dem ich nachfrage. Deshalb finde ich das mit den Freimonaten und den Durchschnittspreis schon total ok......

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: 32mbit Preisentwicklung??

Beitrag von boarder-winterman » 01.10.2009, 18:31

Ich habe gerade die 3 Freimonate für 3Play 32000 als Bestandskunde an der Hotline rausgehandelt, als Upgrade von 2Play 20000.
Ich bin gerade 100% happy :super:

Zudem nur 45€/Monat :winken:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: 32mbit Preisentwicklung??

Beitrag von jenne1710 » 02.10.2009, 11:42

boarder-winterman hat geschrieben:Ich habe gerade die 3 Freimonate für 3Play 32000 als Bestandskunde an der Hotline rausgehandelt, als Upgrade von 2Play 20000.
Ich bin gerade 100% happy :super:

Zudem nur 45€/Monat :winken:

Wie besprochen in meinem Beitrag genau eine Spalte darüber....

dg2ooo
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 29.09.2009, 09:22

Re: 32mbit Preisentwicklung??

Beitrag von dg2ooo » 04.10.2009, 12:59

Ist der Service & die Leistung von Unitymedia wirklich so gut um diesen Preis zu rechtfertigen.
Wenn ich das mal mit Kabeldeutschland vergleiche, die meines Wissens auch ein eigenes Netz haben und mit der selben Technik/ Hardware auskommen (müssen), kommt folgendes heraus:

Unitymedia 32MBit = 45,00 EUR Monat, 3 mon gratis
=> 405 EUR fürs 1. Jahr
=> 540 EUR für alle weiteren Jahre

Kabel De 32Mbit = 22,90 EUR, nach 12 Mon 29,90 EUR
=> 274 EUR fürs 1. Jahr
=> 358 EUR für alle weiteren Jahre

damit ist Unitymedia 83% teurer im ersten Jahr und ab dann "nur noch"
50% teurer.

irgendwas stimmt da doch nicht, entweder KD kann nicht rechnen oder UM zockt kräftig ab.

Benutzeravatar
baum500
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 21:18
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: 32mbit Preisentwicklung??

Beitrag von baum500 » 04.10.2009, 17:11

Kabel Deutschland will den Kunden an 1. Stelle 32 Mbit/s verkaufen.
Unitymedia will den Kunden an 1.Stelle 20 Mbit/s verkaufen.

Unitymedia zockt kräftig ab, aber im Vergleich zur Telekom ist das ein riesen Schnäppchen :D

Carlo
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 80
Registriert: 15.02.2008, 13:59
Wohnort: Meerbusch

Re: 32mbit Preisentwicklung??

Beitrag von Carlo » 07.10.2009, 16:26

Tach zusammen,

also ich hoffe ja schwer das sich da langsam mal was tut, wobei ich denke das es def. nochwas dauern wird.

Die haben noch im Moment ihre Initiative (Regionale Gebiete) ans Internetnetz anzuschließen bzw. fähig zu machen!

Wenn das abgeschlossen ist, denke ich, wird auf höhere Geschwindigkeiten (50mbit oder mehr) gesetzt und auch auf eine neue Strategische Ausrichtung nach außen gelebt!

Also in den nächsten 3-4 Monaten wird sich dem entsprechend nicht wirklich viel ändern (Leider).

Gruß
Carlo

PS: Ich kriege heute irgendwie keine gescheiten Sätze raus!
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste