Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
TVS
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 18.03.2008, 21:17

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von TVS » 02.09.2009, 17:28

Dinniz hat geschrieben:Das hat nichts mit freier Meinungsäusserung zu tun sondern mit freier Sinnlosigkeit.

Ausserdem interessiert UM dein Thread hier nicht, darum brauchst sie auch nicht direkt ansprechen.

:winken:

Was hat das mit helfen zu tun ............ :kratz: Gruß TVS

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von Dinniz » 02.09.2009, 17:29

Er hat doch schon gekündigt .. was soll ich da noch helfen ^^
technician with over 15 years experience

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von gordon » 02.09.2009, 20:15

MrSnutes hat geschrieben:.und nein ich habe Abitur
waaahnsinn, ein echtes Alleinstellungsmerkmal in der heutigen Zeit... :super:

mercedesstern
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 15:22

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von mercedesstern » 02.09.2009, 22:26

Ist schon recht

MrSnutes
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 30.07.2009, 23:11

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von MrSnutes » 05.09.2009, 21:56

´
Richard B. Riddick hat geschrieben:Ziemlich unterste Schublade :hirnbump:
Ja stimmt, etwas hart formuliert und auch gemein. Aber Riddick hat andere Qualitäten.
Aufgrund der HGB Verstöße von unitymedia kümmert sich mein Anwalt nun darum.
Es ist mir aus Prinzip ein Vergnügen (auch bei nur 18,40€ im Monat) diesen Machenschaften Einhalt zu gebieten.
Und entgegen anderer Meinungen...Arcor/Vodafone ist um Längen besser (Kundenbetreuung, Service, Kompetenz, Firmenwahrheit= Firmenklarheit, Rufnummern, Reaktion auf schriftlichen Kontakt....und habe ich noch was vergessen?, sind halt nur etwas teurer.)

Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von Richard B. Riddick » 05.09.2009, 22:30

Meister Schnute leider möglicherweise unter leichtem Realitätsverlust. Bemitleidenswert :wein:
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild

MrSnutes
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 30.07.2009, 23:11

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von MrSnutes » 05.09.2009, 22:36

Nein Riddick, unter Realitätsverlust leide ich nicht.
Aber Du offenkundig unter Legasthenie (google mal, dann weißte was es ist), also besinn dich auf deine (anderen möglichen) Fähigkeiten. :streber:

Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von Richard B. Riddick » 05.09.2009, 22:50

Auf spießige Provokationen von Advo-Karten lass ich mich grundsätzlich nicht ein. Da musste schon früher aufstehen :kiss:
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von psychoprox » 05.09.2009, 23:23

Hier kommt nichts sinnvolles mehr, ich mach mal dicht
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste