Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Fortunafan
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.05.2009, 08:19

Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von Fortunafan » 31.08.2009, 06:26

Nachdem ich in der Vergangenheit immer wieder Verbindungsprobleme hatte, waren die heutigen Verbindungsabbrüche für mich der letzte Nagel in den Sarg. Ich hab die SCHNAUZE GESTRICHEN VOLL von eurer Unfähigkeit eine simple Internetverbindung bereitzustellen.

Was bilden sich die UM-Mitarbeiter eigentlich ein :hammer: :hammer: :hammer: ? Schlechte Leistung aber jeden Monat abkassieren, darin ist UM klasse.

Achja: hier ein Screenshot von meinen Moodemwerten das ich keinen Mist erzähle :
http://www.bilder-hochladen.net/files/h8c-7-jpg.html

Ich hab auch keinen Bock mehr auf den Service, ich hab eben die Kündigung getippt :pcfreak: und die wird heute abgeschickt.
Es reicht ganz einfach , mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

BYE BYE :winken: :winken: :winken:

PS an die Mods bzw. UM-Mitarbeiter: Ihr könnt den Thread von mir aus gerne wieder closen/zensieren wie beim letzten Mal (freie Meinungsäußerung ?) . Ist mir vollkommen gleichgültig. Wenn ihr bessere bzw. normale Leistungen bringen würdet dann wäre dieser und viele andere Threads im Forum überflüssig. Andere Provider kriegens doch auch auf die Reihe, warum ihr nicht ?
Aber solange es genügend Deppen gibt die eure Werbeversprechen glauben wird sich daran nichts wohl nichts ändern. Ich unterstütze das nicht mit meinem Geld.

Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von Richard B. Riddick » 31.08.2009, 06:50

:schnarch: Und tüss...

:winken: :winken: :winken:
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von Dinniz » 31.08.2009, 07:31

Das hat nichts mit freier Meinungsäusserung zu tun sondern mit freier Sinnlosigkeit.

Ausserdem interessiert UM dein Thread hier nicht, darum brauchst sie auch nicht direkt ansprechen.

:winken:
technician with over 15 years experience

TVS
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 18.03.2008, 21:17

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von TVS » 31.08.2009, 09:05

Ah ja, die Meinungspolizei war ja schon da........... :smile:

UM hat wirklich treue Mitarbeiter. Tag und Nacht im Einsatz und das ehrenamtlich.

Wirklich lobenswert........ Gruß TVS

kecks
Kabelexperte
Beiträge: 143
Registriert: 21.06.2009, 11:19

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von kecks » 31.08.2009, 10:45

Tja, was interessiert UM schon der einzelne Kunde? So lange die Umsätze stimmen und das Kundenwachstum im positiven Bereich liegt, ist es denen vollkommen egal, da kann man auf die paar Euro des einzelnen Kunden verzichten.

Benutzeravatar
Vollmilchtrinker
Kabelexperte
Beiträge: 131
Registriert: 16.11.2008, 08:31
Wohnort: Münster / Westfalen - Mauritzviertel

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von Vollmilchtrinker » 31.08.2009, 12:41

Der Fortunafan möge bitte wieder in das Stadion gehen und hier die Pöbeleien, bei denen man sich selbst angesprochen fühlt, unterlassen. Falls er es immer noch nicht begriffen hat: Dies hier ist ein inoffizielles UM-Forum und keine von UM betriebenen Webseiten!

Ansonsten steht es jedem Forumsmitglied selbstverständlich zu, positive wie negative Erfahrungen mit UM hier zu posten. Aber bitte nicht in dem Stil, als wären wir hier von UM.
Gruß vom Vollmitri (Vollmichtrinker) alias Ganter Ingo™

Echte ISDN-Telefonie mit der Telekom - VDSL 50 mit der Telekom - Mediareceiver 303 - UM Digital Highlights mit Festplattenreceiver Echostar HD 601 - FritzBox 7390 - Sipgate, Blue Sip, Axxesso, alle Prepaid, so nebenbei

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von psychoprox » 31.08.2009, 13:05

Alle Moderatoren und Administratoren haben mit UM nix zutun. Wir arbeiten dort nicht und bekommen auch keine Gelder von denen. Es sinf zwar UM Mitarbeiter in diesem Forum unterwegs, aber die haben hier nix zu melden.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von Riplex » 31.08.2009, 17:08

Mit 27 DB SNR im Downstream isses kein Wunder das das Internet instabil ist.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von Dinniz » 31.08.2009, 17:12

psychoprox hat geschrieben:Alle Moderatoren und Administratoren haben mit UM nix zutun. Wir arbeiten dort nicht und bekommen auch keine Gelder von denen. Es sinf zwar UM Mitarbeiter in diesem Forum unterwegs, aber die haben hier nix zu melden.
Und vorallem sind wir selbst keine Fans, aber unsinnig das Forum mit sowas vollmüllen bring es auch nicht.
technician with over 15 years experience

Fortunafan
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.05.2009, 08:19

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von Fortunafan » 31.08.2009, 18:02

Dinniz hat geschrieben:
psychoprox hat geschrieben:Alle Moderatoren und Administratoren haben mit UM nix zutun. Wir arbeiten dort nicht und bekommen auch keine Gelder von denen. Es sinf zwar UM Mitarbeiter in diesem Forum unterwegs, aber die haben hier nix zu melden.
Und vorallem sind wir selbst keine Fans, aber unsinnig das Forum mit sowas vollmüllen bring es auch nicht.
Ich würde sagen sagen das du derjenige bist der mit Spamposts MEINEN Thread vollmüllt. Wie Psychoprox gesagt hat laufen hier auch einige UM-Mitarbeiter rum, an die richtet sich der Thread primär. Da über email oder der kostenlosen Hotline eh keiner von denen zu erreichen ist, schreibe ich meine Kritik eben hier ins Forum.

Achja, meinen Thread als Müll zu bezeichnen ist schon sehr dreist. Mach doch mal bitte folgendes: Stell dich morgen früh vor deine Kollegen und deine Vorgesetzen und erkläre ihnen das du nur noch bereit bist ab sofort 70 % Leistung zu bringen. Warte ab was dann passiert. Genau das tut nämlich UM : Sie bringen schlechte Leistungen, kassieren aber 100 % Geld. Würde ich auf meiner Arbeit so schlechte Leistungen bringen, dann würde ich (vollkommen zurecht) die Kündigung erhalten. Ich wüsste nicht warum für UM andere Marktgesetze gelten sollten.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von Visitor » 31.08.2009, 18:44

@Fortunafan

War denn ein Techniker vor Ort?
Oder anders gefragt, hast du seit Mai 2009 nur über Email kontakt mit Störungshotline gehabt?
Fals Techniker vor Ort war, warum wurde die Störung nicht beseitigt?

EXDE
Übergabepunkt
Beiträge: 399
Registriert: 15.01.2009, 19:30
Wohnort: Rurhpott

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von EXDE » 31.08.2009, 23:25

psychoprox hat geschrieben:Alle Moderatoren und Administratoren haben mit UM nix zutun. Wir arbeiten dort nicht und bekommen auch keine Gelder von denen. Es sinf zwar UM Mitarbeiter in diesem Forum unterwegs, aber die haben hier nix zu melden.
Und woher habt ihr dann die Infos für die Antworten, wenn UM MItarbeiter hier "nichts zu melden haben" ???
Schwachsinn!!! :nein:

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von psychoprox » 01.09.2009, 00:03

Hier gibt es interne Bereiche dadurch sind wir etwas besser informiert.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

EXDE
Übergabepunkt
Beiträge: 399
Registriert: 15.01.2009, 19:30
Wohnort: Rurhpott

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von EXDE » 01.09.2009, 00:23

psychoprox hat geschrieben:Hier gibt es interne Bereiche dadurch sind wir etwas besser informiert.
Aber deine Aussage "UM Mitarbeiter haben hier nichts zu melden" ist dann übertrieben, weil Infos bekommt ihr ja ...

MrSnutes
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 30.07.2009, 23:11

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von MrSnutes » 01.09.2009, 00:32

Dies ist ein reines Werbeforum,

selbstverständlich ohne jeden Unitymedia Mitarbeiter und rein aus Interesse an der Sache und Überzeugung eine tolle Firma gefunden zu haben.
Davon ist jeder Förderschüler sofort überzeugt...und nein ich habe Abitur und arbeite vielleicht deshalb nicht hier im Forum, oder für gewisse Firmen :kratz:

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von psychoprox » 01.09.2009, 11:36

EXDE hat geschrieben:
psychoprox hat geschrieben:Hier gibt es interne Bereiche dadurch sind wir etwas besser informiert.
Aber deine Aussage "UM Mitarbeiter haben hier nichts zu melden" ist dann übertrieben, weil Infos bekommt ihr ja ...
Ich meinte damit das die keinen Administratoren oder Moderatoren Status haben Bild
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

EXDE
Übergabepunkt
Beiträge: 399
Registriert: 15.01.2009, 19:30
Wohnort: Rurhpott

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von EXDE » 01.09.2009, 22:20

psychoprox hat geschrieben:
EXDE hat geschrieben:
psychoprox hat geschrieben:Hier gibt es interne Bereiche dadurch sind wir etwas besser informiert.
Aber deine Aussage "UM Mitarbeiter haben hier nichts zu melden" ist dann übertrieben, weil Infos bekommt ihr ja ...
Ich meinte damit das die keinen Administratoren oder Moderatoren Status haben Bild
na dann haste dich unglücklich ausgedrückt .... trotzdem brauchste net die augen rollen :D

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von opa38 » 02.09.2009, 00:05

EXDE hat geschrieben:
Aber deine Aussage "UM Mitarbeiter haben hier nichts zu melden" ist dann übertrieben, weil Infos bekommt ihr ja ...
Es tummelten sich hier die letzten Jahre angeblich so einige UM-Mitarbeiter rum, die nach kurzer Zeit urplötzlich wieder in der Versenkung verschwunden sind. :smile:
Merkwürdig.......merkwürdig... :brüll:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von Dinniz » 02.09.2009, 00:21

Bei so manchen Usern verliert man auch schnell die Lust Leuten zu helfen :super:
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von Richard B. Riddick » 02.09.2009, 09:38

MrSnutes hat geschrieben:Dies ist ein reines Werbeforum,

[...] und nein ich habe Abitur und arbeite vielleicht deshalb nicht hier im Forum, oder für gewisse Firmen

Ziemlich unterste Schublade :hirnbump:
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild

TVS
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 18.03.2008, 21:17

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von TVS » 02.09.2009, 17:28

Dinniz hat geschrieben:Das hat nichts mit freier Meinungsäusserung zu tun sondern mit freier Sinnlosigkeit.

Ausserdem interessiert UM dein Thread hier nicht, darum brauchst sie auch nicht direkt ansprechen.

:winken:

Was hat das mit helfen zu tun ............ :kratz: Gruß TVS

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von Dinniz » 02.09.2009, 17:29

Er hat doch schon gekündigt .. was soll ich da noch helfen ^^
technician with over 15 years experience

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von gordon » 02.09.2009, 20:15

MrSnutes hat geschrieben:.und nein ich habe Abitur
waaahnsinn, ein echtes Alleinstellungsmerkmal in der heutigen Zeit... :super:

mercedesstern
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 15:22

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von mercedesstern » 02.09.2009, 22:26

Ist schon recht

MrSnutes
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 30.07.2009, 23:11

Re: Tschüss Unitymedia (Schnauze voll)

Beitrag von MrSnutes » 05.09.2009, 21:56

´
Richard B. Riddick hat geschrieben:Ziemlich unterste Schublade :hirnbump:
Ja stimmt, etwas hart formuliert und auch gemein. Aber Riddick hat andere Qualitäten.
Aufgrund der HGB Verstöße von unitymedia kümmert sich mein Anwalt nun darum.
Es ist mir aus Prinzip ein Vergnügen (auch bei nur 18,40€ im Monat) diesen Machenschaften Einhalt zu gebieten.
Und entgegen anderer Meinungen...Arcor/Vodafone ist um Längen besser (Kundenbetreuung, Service, Kompetenz, Firmenwahrheit= Firmenklarheit, Rufnummern, Reaktion auf schriftlichen Kontakt....und habe ich noch was vergessen?, sind halt nur etwas teurer.)

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste