Zusammenlegung Haushalte mit bestehenden UM-Verträgen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
avl
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 28.08.2009, 09:34

Zusammenlegung Haushalte mit bestehenden UM-Verträgen

Beitrag von avl » 28.08.2009, 09:44

Hallo,

ich habe bereits einen UM-Anschluss für Digital-TV. Nun ist meine Freundin bei mir eingezogen, welche zuvor in Ihrer alten Wohnung auch bereits einen UM-Anschluss hatte (TV, Internet, Telefon). Wie verhält sich das nun? Ist es nicht möglich bei UM den einen Vertrag direkt zu kündigen ohne Kündigungsfrist? Die Nachmieterin für die alte Wohnung meiner Freundin wollte den UM-Anschluss leider nicht übernehmen...

vg
AvL

Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: Zusammenlegung Haushalte mit bestehenden UM-Verträgen

Beitrag von Richard B. Riddick » 28.08.2009, 09:53

Ruf doch mal UM an und frage nach, wäre am Sinnvollsten oder nicht ? Vielleicht gibt es da ja eine Möglichkeit. Die GEZ zB löscht auch einen Teilnehmer in so einem Fall.
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Zusammenlegung Haushalte mit bestehenden UM-Verträgen

Beitrag von Dinniz » 28.08.2009, 19:14

Vertrag ist Vertrag.
UM ist empfangbar also wirst du da so nicht rauskommen.
technician with over 15 years experience

EXDE
Übergabepunkt
Beiträge: 399
Registriert: 15.01.2009, 19:30
Wohnort: Rurhpott

Re: Zusammenlegung Haushalte mit bestehenden UM-Verträgen

Beitrag von EXDE » 28.08.2009, 22:35

Reiche den Sachververhalt schriftlich ein und deine Freundin und du müssen es unterschreiben. Unity wird entweder nach den AGB`s entscheiden oder vielleicht Kulanz zeigen. Telefonisch wirst du da nicht weiterkommen :zwinker:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste