Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
stoppok
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 20.08.2008, 08:33
Wohnort: 63179 Obertshausen
Kontaktdaten:

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von stoppok » 05.08.2009, 18:14

Grothesk hat geschrieben:Die 'laufende Änderung' stand bei mir nur bis zum nächsten Morgen da.
Bei mir steht's immer noch drin - Hauptsache, die nächste Rechnung "stimmt"! Meine neue MVLZ ist übrigens 15 Monate. :zwinker:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von HariBo » 05.08.2009, 20:22

klaro 15 Monate, da sie dir drei Monate frei geben.....

stoppok
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 20.08.2008, 08:33
Wohnort: 63179 Obertshausen
Kontaktdaten:

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von stoppok » 05.08.2009, 20:50

HariBo hat geschrieben:klaro 15 Monate, da sie dir drei Monate frei geben.....
... was ich auch absolut korrekt finde! :zwinker:

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von orman » 08.08.2009, 11:03

Habe ebenfalls gerade versucht, umgestellt zu werden.
KEINE CHANCE. Ich bin Altkunde und käme so nicht in den Genuss der Umstellung!
Jeglicher Diskussion war die gute Frau nicht zugänglich, trotz aller Freundlichkeit und Argumentation.

Das erinnert mich wieder an die im Prinzip gleiche Situation wie vor über einem Jahr, wo ebenfalls einigen die Umstellung verweigert wurde, andere wiederum umgestellt wurden.
Dass man in dem Laden aber auch offenbar nichts dazulernt....... :sauer:

Weiss jemand, wie die Schichten in der "Kundenbetreuung" wechseln, damit ich nicht nochmal an die gleiche gerate?
2play100, Technicolor TC 7200U

Lupo123
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.08.2009, 12:03
Wohnort: Babenhausen/Hessen

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von Lupo123 » 08.08.2009, 12:12

Hallo,
ich bin neu hier und habe soeben bei der Hotline angerufen.
Eine freundliche Dame erklärte mir, dass eine Umstellung
meines 3play 20000-Vertrages von 30€ auf 25€ selbstverständlich
möglich ist. Ab 1.9. zahle ich somit 25€ / Monat :smile:

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von DannyF95Fotos » 09.08.2009, 13:49

orman hat geschrieben:Habe ebenfalls gerade versucht, umgestellt zu werden.
KEINE CHANCE. Ich bin Altkunde und käme so nicht in den Genuss der Umstellung!
Jeglicher Diskussion war die gute Frau nicht zugänglich, trotz aller Freundlichkeit und Argumentation.

Das erinnert mich wieder an die im Prinzip gleiche Situation wie vor über einem Jahr, wo ebenfalls einigen die Umstellung verweigert wurde, andere wiederum umgestellt wurden.
Dass man in dem Laden aber auch offenbar nichts dazulernt....... :sauer:

Weiss jemand, wie die Schichten in der "Kundenbetreuung" wechseln, damit ich nicht nochmal an die gleiche gerate?
Nochmal anrufen und bei nem anderen Mitarbeiter probieren.
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von Gehteuch Nixan » 11.08.2009, 10:17

Gerade Angerufen.
Kein Problem - 25€ für die nächsten 12 Monate.
Der freundliche Hotliner rat mir noch: Ich möchte bitte daran denken im Juli/August 2010 den Tarif zu prüfen, da ansonsten der Preis wieder auf 30€ steigt. :smile:
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579

stoppok
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 20.08.2008, 08:33
Wohnort: 63179 Obertshausen
Kontaktdaten:

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von stoppok » 11.08.2009, 16:32

Gehteuch Nixan hat geschrieben:... Der freundliche Hotliner rat mir noch: Ich möchte bitte daran denken im Juli/August 2010 den Tarif zu prüfen, da ansonsten der Preis wieder auf 30€ steigt. :smile:
Warum das denn?!? :confused:

(Schön, hier einen Macuser zu treffen! :smile: Hab' auch 'nen Intel-Mini - und noch 'n paar Macs mehr. Kennst Du eigentlich den schönsten aller Macs?
http://www.cubeuser.de ... schau' mal rein. :zwinker: )

Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von Gehteuch Nixan » 11.08.2009, 18:53

stoppok hat geschrieben: Warum das denn?!? :confused:
_____________________________________________________________________________________________________________________________Bild
Weil hinter den "Angebotenen" Preisen immer so lustige kleine ¹(einsen) & ²(zweien) stehen (diese nennt man Fußnoten und weisen auf klein gedrucktes hin).
Und zu ²(zwei) steht da halt: .... Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kostet 2play 20.000 dann 30,- € mtl.
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579

stoppok
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 20.08.2008, 08:33
Wohnort: 63179 Obertshausen
Kontaktdaten:

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von stoppok » 11.08.2009, 20:50

Gehteuch Nixan hat geschrieben:Weil hinter den "Angebotenen" Preisen immer so lustige kleine ¹(einsen) & ²(zweien) stehen (diese nennt man Fußnoten und weisen auf klein gedrucktes hin).
Und zu ²(zwei) steht da halt: .... Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kostet 2play 20.000 dann 30,- € mtl.
O.k. - danke für den Hinweis! :smile: Hab' mir das Kleingedruckte noch nicht so genau angeschaut.

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von Mike » 12.08.2009, 11:41

Hat wunderbar funktioniert. Sogar rückwirkend für den kompletten Monat :)

Hoffentlich bleiben mir durch die Änderung meine alten Sender erhalten ... bei der SC steht jetzt nämlich "laufende Änderung". War so glücklich mit meinem Family-Paket auch die alten Plus-Sender noch freigeschaltet zu haben :(
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

flexibel
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.08.2008, 10:24
Wohnort: Gütersloh / Ostwestfalen

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von flexibel » 14.08.2009, 20:55

Hallo,

bei mir ist es so gelaufen:

Ende Juli abends 6 Minuten die kostenpflichtige Hotline angerufen im freundlichen Ton mit dem jungen Herrn geplaudert und nichts war zu machen. Im August bin ich ein Jahr 3play Kunde und eine Umstellung auf 25EUR wollte er nicht einsehen. Nur für Neukunden blablabla, ihr kennt das ja.

Zwei Wochen später erhielt ich während der Arbeitszeit einen Anruf von der UM-Hotline, eine freundliche weibliche Person. Man erkundigte sich ob ich nach dem ersten Jahr mit Unitymedia zufrieden bin, was ich überzeugt bejahte, und bot mir von sich aus an, den 3play-Tarif auf monatlich 25EUR abzuändern für die nächsten 12 Monate. Danach würde es sich wieder auf 30EUR erhöhen. Sie merkte noch an, bis dahin würde man sich sicherlich wieder bei mir melden oder ich sollte dann aktiv werden, um nicht automatisch zurückgestuft zu werden und nächstes Jahr wieder ein günstiges Angebot zu erhalten.

Tja, nach kurzer Überlegung, habe ich zugestimmt, Anschluss wird auf 25EUR geändert, der Auftrag ist im Kundenbereich erst seit dieser Woche zu sehen. Nur, man muss wissen, das man nach einem weiteren Jahr sich wieder erkundigen sollte, welche Tarife es gibt, um nicht automatisch nach 12 Monaten mehr zu bezahlen als nötig, für den Fall das man das nächste mal doch nicht angerufen wird.

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von DannyF95Fotos » 15.08.2009, 00:27

Na siehste, so kanns auch gehen.


Ich verstehe nicht, warum manche Hotlinemitarbeiter eine Umstellung partout ablehnen :wand:
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von orman » 18.08.2009, 19:25

So, jetzt hat´s beim dritten Anlauf auch bei mir geklappt :smile:

Mich würde aber doch mal wirklich interessieren, welche "Parole" an die Mitarbeiter herausgegeben wird,
zu verstehen ist das Hickhack sicher nicht.
2play100, Technicolor TC 7200U

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von Grothesk » 18.08.2009, 20:24

Habe heute die Rechnung für August bekommen. Da waren schon 25€ berechnet.

stoppok
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 20.08.2008, 08:33
Wohnort: 63179 Obertshausen
Kontaktdaten:

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von stoppok » 18.08.2009, 20:30

Grothesk hat geschrieben:Habe heute die Rechnung für August bekommen. Da waren schon 25€ berechnet.
Hmmm ... bei mir im Kundencenter steht immer noch "laufende Änderung" und der kommenden Abbuchung nach scheint's immer noch der "alte" Preis zu sein. :confused: Rechnung ist noch nicht da.

Benutzeravatar
kurtzenter
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 26.07.2007, 15:59
Kontaktdaten:

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von kurtzenter » 19.08.2009, 17:36

Vielen Dank!

Erst wollte mir die Dame am Telefon (die am Anfang des Gesprächs auch wirklich nett war) verklickern, dass dies erst anch Ablauf der Vertragslaufzeit möglich sei (im März 2010!). Doch nach mehrmaligem Nachfragen ("Aber wenn ich jetzt mehr Bandbreite haben möchte, 20.000 zum Beispiel, muss das doch gehen), kam sie nach einer längeren Unterbrechung wieder an den Aparat und sagte "Aus Kulanz stellen wir Ihren Vertrag zum 1.9. um."... (da war die nette Dame ganz plötzlich zu einer nicht mehr zu freundlichen Frau geworden)

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von HariBo » 19.08.2009, 18:08

27-29 Grad C im KSC machen nicht wirklich Spass.
Und das es Kulanz und nichts anderes ist, dass sie deinen Vertrag umgestellt haben, ist ja wohl klar, oder?

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von orman » 20.08.2009, 18:11

Wieso, er hat doch ein Upgrade gemacht - und die sind doch auch in der MVLZ möglich - oder wurde das geändert.

Nichtsdestotrotz gibt es offensichtlich keine klare Linie im Service-Center...
2play100, Technicolor TC 7200U

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von HariBo » 20.08.2009, 19:45

orman hat geschrieben:Wieso, er hat doch ein Upgrade gemacht - und die sind doch auch in der MVLZ möglich - oder wurde das geändert.

Nichtsdestotrotz gibt es offensichtlich keine klare Linie im Service-Center...

wenn dem so ist, hab ich es ueberlesen, sorry .........ueber 27 Grad halt :smile:

iceman10
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 23.08.2008, 20:31
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von iceman10 » 20.08.2009, 20:48

Ich habe heute mit einer sehr netten Dame von UM telefoniert, und ich werde ab 1.9.09
5.- Euro weniger bezahlen.
Na das nenne ich mal Service.

Gruß
Mit WLAN
Bild

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von sauger345 » 22.08.2009, 02:08

uns wollen sie es nicht billerger machen...

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von boarder-winterman » 25.08.2009, 01:22

Nochmal nachfragen, ist ja für Telefonkunden gratis. Wenn man an die richtigen Menschen gerät, dann geht immer was.
Die haben nämlich auch echt nette Leute in den Callcentern. :D
Habe da schon einiges auf Kulanz erwirken können :super:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
Beiträge: 179
Registriert: 14.12.2008, 13:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: Ein kurzer kostenfreier Anruf, 5€/Monat gespart

Beitrag von leachim » 29.08.2009, 14:30

Hallo,

ich habe jetzt auch bei UM wegen der Umstellung angerufen.
Ich bin ja schon Januar dieses Jahres in den Genuß von 3play 20.000 für 25 EUR gekommen.
Mir ging es lediglich daraum, dass dies auch so weiter läuft, da ich sonst im Jan. 2010 auf 30 EUR gestockt werden würde. Das mit den 3 Monate Gratis sollte der nebeneffekt sein, woraus aber nicht geworden ist.

Der freundliche Hotliner sagte, dass es die 3 Gratis-Monate nur für Neukunden gäbe, die von anderen Anbietern kommen wie ich im Januar, aber eine nochmalige Umstellung auf das 3play 20.000 25 EUR Paket wäre kein Problem. Neue Vertragslaufzeit: 12 Monate.

Alles bleibt also beim alten und das ist einerseits schade wegen den 3 Gratis-Monaten und andererseits gut, weil ich dieses Sicherheitspaket gedöns nicht benötige und auch nicht dazu gebucht bekomme.

Auf ein neues Jahr UM :D
Bis dann... :winken:

leachim
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste