Technischer Unterschied der beiden Kabeldosen ??

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Hotzenplotz
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 06.08.2009, 07:24

Re: Technischer Unterschied der beiden Kabeldosen ??

Beitrag von Hotzenplotz » 06.08.2009, 15:19

Danke für die Antwort.

Ich dachte Du schmeisst mir jetzt irgendeine Formel an den Kopf und es wäre eben zusammengerechnet. Muss ja auch gehen.

Dann probiere ich das einfach aus. Bei Kabel ist das ja nie so ein Problem.
Ich mache mich mal schlau, was das mit demn Dämpfungen auf sich hat und gucke mal das ich das irgendwie gemessen bekomme.

Vergleichen kann ich nichts, denn es ist noch nichts freigeschaltet. Der rosa Riese lässt sich mal wieder Zeit. Und wenn es umgeschaltet wird, habe ich keine Zeit mehr da gross rumzuexperimentieren, ich brauche ja das Telefon. Wenn es nicht oder nur schlecht geht, muss der Fritze eben nochmal kommen.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Technischer Unterschied der beiden Kabeldosen ??

Beitrag von Visitor » 06.08.2009, 20:35

Hotzenplotz hat geschrieben:Und wenn das doch geht, dann ist die Frage von Norbert eigentlich auch geklärt. Er steckt ein Stück Antennenleitung in seine vorhandene Dose und legt die MMD auf Putz neben den Schrank.
Vielleicht ist es schon eine Durchgangsdose, und der Abgang versorgt den Nachbarn.
Und fals keine Baumverkabelung, der Schrank muss so oder so wech, um an die Dose zu kommen.

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: Technischer Unterschied der beiden Kabeldosen ??

Beitrag von Norbert » 06.08.2009, 20:48

So ein Hickhack.

Früher haste ne Dose aus Baumarkt geholt, die billigste, und fertig.

Heute muss man schon Radio und Fernsehtechniker sein um eine Antennendose einzubauen und vor allem um dann zu verstehen warum an der nächsten Dose das Bild schlechter ist.
Früher gabs das nicht.

Und deswegen bleibt mein Internet und Telefon auch auf der Leitung die dafür gedacht ist, nämlich der von der Telekom.
Zuletzt geändert von Norbert am 06.08.2009, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Technischer Unterschied der beiden Kabeldosen ??

Beitrag von Visitor » 06.08.2009, 21:08

Ja früher, bei der Post, war alles so einfach.
Die Gelben für Briefe, die Grauen für das Telekomische. :D

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Technischer Unterschied der beiden Kabeldosen ??

Beitrag von Bastler » 07.08.2009, 17:04

Früher gabs das nicht.
Interessant :D
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste