Übelste Erfahrungen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
abcdef
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.09.2009, 14:12

Re: Übelste Erfahrungen

Beitrag von abcdef » 04.09.2009, 15:29

MrSnutes hat geschrieben:Hi,

zum Eigangsthema,

ich erhalte für das Produkt TV Digital Basic keine Rechnungen.
Eine Kündigungsbestätigung wird mir ebenfalls verweigert.
Schriftverkehr mit dem Beschwerdemanagement verläuft fruchtlos.

Nach Anwaltsinfo verstößt Unitymedia gegen das HGB.
Diese Firma hält sich nicht an ihre eigenen AGB, die ich ihnen zur Info in Vertragskopie zugesandt habe.
Kostenpflichtig anrufen werde ich dort nicht mehr, aber wenn ich Zeit habe zum Verbraucherschutz gehen.

...vielleicht kennst DU jemanden der einen Telefonanschluss von UM hat, somit kannst du die kostenfreie Hotline Nummer 0800 700 11 77 anwählen.Geht aber nur aus dem UM Netz!

MrSnutes
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 30.07.2009, 23:11

Re: Übelste Erfahrungen

Beitrag von MrSnutes » 05.09.2009, 21:44

Nein,

für mich hat sich die Angelegenheit erledidigt und habe (dank Rechtschutzversicherung) einen Anwalt beauftragt Klage einzureichen.
Ich lasse mich als vertragserfüllende Partei ungern von kostenpflichtigen Telefonaten mit CallCenterKräften vertrösten ohne jeden Effekt.

Wir werden sehen, was es bringt :smile:

Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: Übelste Erfahrungen

Beitrag von Richard B. Riddick » 05.09.2009, 21:47

MrSnutes hat geschrieben: Wir werden sehen, was es bringt :smile:

Gar nix :D

:winken:
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild

MrSnutes
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 30.07.2009, 23:11

Re: Übelste Erfahrungen

Beitrag von MrSnutes » 05.09.2009, 22:02

Warum bist Du der Meinung Richard. B. Riddick?

Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: Übelste Erfahrungen

Beitrag von Richard B. Riddick » 05.09.2009, 22:33

MrSnutes hat geschrieben:Warum bist Du der Meinung Richard. B. Riddick?
Mach du fein deine Erfahrungen mit dem deutschen Rechtssystem :super:
Nach der letzten Instanz kannst du dich ja wieder melden. Dürfte so in 2 Jahren sein - vorausgesetzt deine AdvoCard zahlt alle Instanzen, bei den ach so grooooooßen Erfolgsaussichten :D
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild

MrSnutes
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 30.07.2009, 23:11

Re: Übelste Erfahrungen

Beitrag von MrSnutes » 05.09.2009, 22:46

Kein Problem,

ich habe bisher jeden meiner Prozesse gewonnen und Zeit kostet es nunmal.
Desweiteren gibt es keinen Grund (auch ohne Advo-Card) bei eindeutiger Rechtslage, keine Klage einzureichen.
Insbesondere gegen Konzerne ( unter Einbeziehung des Verbraucherschutzes) ist dies sinnvoll, notwendig und sehr erfolgsversprechend....und der Anwalt kümmert sich drum.

Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: Übelste Erfahrungen

Beitrag von Richard B. Riddick » 05.09.2009, 22:52

Mach du ma´
Muss schlimm sein, wenn man keine Freunde hat und sich auf verwobenen Pfaden seine Selbstbestätigung suchen muss :ballett:

Sorry, dass ich jetzt nicht weiter darauf eingehen kann, aber ich hab noch was vor... :mojo:
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild

MrSnutes
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 30.07.2009, 23:11

Re: Übelste Erfahrungen

Beitrag von MrSnutes » 05.09.2009, 23:01

Ja stimmt,

einen Schulabschluß machen...
Unternimm keine Straftaten heute abend und schlag niemanden...ansonsten viel Erfolg für deine berufliche Zukunft.

EXDE
Übergabepunkt
Beiträge: 399
Registriert: 15.01.2009, 19:30
Wohnort: Rurhpott

Re: Übelste Erfahrungen

Beitrag von EXDE » 05.09.2009, 23:42

Meine Fresse, normalerweise wäre so ein Thread schon längst geschlossen ... aber weil die Admins selber viel beitragen bleibt so ein [zensiert] hier offen .... großes Minus für dieses Forum .... :closed:

MrSnutes
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 30.07.2009, 23:11

Re: Übelste Erfahrungen

Beitrag von MrSnutes » 05.09.2009, 23:51

Themenstart: Übelste Erfahrungen

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Übelste Erfahrungen

Beitrag von psychoprox » 06.09.2009, 00:35

Ich bin nicht 24 Std. Online im Forum deswegen bemerke ich nicht alles sofort. Mach doch dein eigenes Forums wenns dir hier nicht gefällt.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: un1que und 4 Gäste