Neukunde

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: Neukunde

Beitrag von ugo » 27.07.2009, 01:28

Hatte ich bereits zu Anfang mal als Störung gemeldet. Es wurde am Hausanschluß etwas verstellt und ne Zeit lang ging es auch ganz gut. Ist halt stark schwankend, es gibt auch manche Tage wo die Qualität durchaus gut ist. Hält sich auf den Monat gesehen meist die Waage, manchmal aber auch nicht, denke mal das es was mit der Auslastung zu tun hat.

ugo

Scotty1968
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 25.07.2009, 14:26

Re: Neukunde

Beitrag von Scotty1968 » 27.07.2009, 14:46

Huch da hab ich ja was losgetreten :smile:.

Seit heute morgen funktioniert dann auch das Internet und Telefon einwandfrei. (1 Tag vor geplanter Freischaltung..)

Frage an die anderen evtl. noch lasst Ihr die Geräte nachts am Netz? Also Kabelmodem etc.? Bzw. anders gefragt kann ein regelmässiges "vom Strom nehmen" den Geräten schaden?

Ok mir ist schon klar das ich dann nachts kein Telefon habe, aber da will ich eh meine Ruhe :D. Und bei Gewittern z.B. würd ich eh ohnehin alles "stromlos" machen.

Liebe Grüße

Scotty

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Neukunde

Beitrag von conscience » 27.07.2009, 18:55

Hallo.
Scotty1968 hat geschrieben: Frage an die anderen evtl. noch lasst Ihr die Geräte nachts am Netz? Also Kabelmodem etc.? Bzw. anders gefragt kann ein regelmässiges "vom Strom nehmen" den Geräten schaden?

Ok mir ist schon klar das ich dann nachts kein Telefon habe, aber da will ich eh meine Ruhe :D. Und bei Gewittern z.B. würd ich eh ohnehin alles "stromlos" machen.
Du kannst dann auch keinen Notruf absetzen :kafffee: und immer wenn das Modem von Strom ist, besteht die Möglichkeit, dass es offline bleibt. :zwinker:
Bei Gewitter ist das was anderes.

Gruß
Conscience
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Neukunde

Beitrag von Grothesk » 27.07.2009, 18:56

Bzw. anders gefragt kann ein regelmässiges "vom Strom nehmen" den Geräten schaden?
Meiner Erfahrung nach ja.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Neukunde

Beitrag von Visitor » 27.07.2009, 20:21

Scotty1968 hat geschrieben: Frage an die anderen evtl. noch lasst Ihr die Geräte nachts am Netz? Also Kabelmodem etc.? Bzw. anders gefragt kann ein regelmässiges "vom Strom nehmen" den Geräten schaden?

Ich habe ein Kabelmodem, das ich seit über einem Jahr täglich mehrmals spannungslos mache, lüppt immernoch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste