Ish und Iesy senken Preis für digitales Kabel

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
wbsu83
Moderator
Beiträge: 778
Registriert: 24.06.2005, 13:23

Ish und Iesy senken Preis für digitales Kabel

Beitrag von wbsu83 » 23.10.2006, 19:17

23.10.06

Ish und Iesy senken Preis für digitales Kabel

[fr] Köln - Für 1,41 Euro im Monat zusätzlich erhalten analoge Kabelkunden einen Digital-Receiver kostenlos gestellt sowie eine Smart-Card, die den Zugang zu weit über 100 digitalen Programmen ermöglicht.

Dazu erhalten Kabelkunden von Ish in Nordrhein-Westfalen und Iesy in Hessen, die ab 2007 auf digitalen Kabelempfang umsteigen, freitags das Bundesliga-Spiel live und kostenlos auf Arena. Die andere Seite des günstigen Angebots ist die Tatsache, dass hier schon wieder der teuer eingekaufte Bundesligafußball verschenkt wird. Es muss davon ausgegangen werden, dass solche Bündelungen eine Refinanzierung der Investitionen von Arena weiter erschweren.

Bild

Der Preisvorteil für den Kabelkunden beträgt durch die eingesparten Anschaffungskosten allein für den Digital-Receiver 149 Euro. Darüber hinaus verzichten Ish und Iesy bei Anmeldung bis Ende Dezember auf die Freischaltgebühr in Höhe von 39,90 Euro.
Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_113657.html

wbsu83
Moderator
Beiträge: 778
Registriert: 24.06.2005, 13:23

Beitrag von wbsu83 » 25.10.2006, 17:21

Hier ist die vollständige Pressemitteilung:
Freitags das Spiel der Bundesliga für Kabelkunden kostenlos

ish und iesy starten digitalen Kabelanschluss mit Bundesliga freitags kostenlos
  • Neues Angebot ab Januar 2007: Nur 1,41 Euro monatlich für digitalen
    Kabelanschluss
  • Digital-Receiver, SmartCard und Zugang zu über 100 TV-Programmen inklusive
  • Parm Sandhu: „Befreiungsschlag für die Digitalisierung der Kabelnetze“
[/b][/size]

Köln, 23. Oktober 2006 – Ab Januar 2007 können Kabelkunden von ish in NRW und iesy in Hessen freitags das Bundesliga Spiel live und kostenlos auf dem TV-Sender arena empfangen: Der „Bundesliga-Fußball-Freitag“ ist Teil des neuen digitalen Kabelanschlusses, den ish und iesy ab Januar allen Kunden in NRW und Hessen anbieten. Für lediglich 1,41 Euro im Monat zusätzlich erhalten Kabelkunden einen Digital-Receiver kostenlos gestellt sowie eine Smart-Card, die den Zugang zu weit über 100 digitalen Programmen ermöglicht. Bereits im digitalen Kabelanschluss inklusive sind neben 40 digitalen Programmen freitags die Live-Übertragung der Bundesliga-Begegnung, die der TV-Sender arena ausstrahlt. Der Preisvorteil für den Kabelkunden beträgt durch die eingesparten Anschaffungskosten allein für den Digital-Receiver rund 149,- Euro; bei Anmeldung bis Ende Dezember verzichten ish und iesy zudem auf die Aktivierungsgebühr in Höhe von 19,95 Euro.

Parm Sandhu, Geschäftsführer von Unity Media in Köln kommentiert: „Dieses Angebot ist ein Befreiungsschlag für die Digitalisierung der Kabelnetze. Noch nie war es so einfach, unkompliziert und günstig, in den digitalen Empfang einzusteigen. Dies ist eine gute Nachricht für den Verbraucher und die Fernsehsender.“

Unity Media informiert die Kunden von ish in NRW und iesy in Hessen in diesen Tagen schriftlich über die neuen Angebote und Preise ab 1. Januar 2007. Auch Vermieter, Verwalter und Wohnungsbaugesellschaften können ihre Immobilien günstig mit dem „digitalen Kabelanschluss“ ausrüsten: Unity Media stellt dafür für alle Haushalte im Objekt Digital-Receiver zur Verfügung.
Quelle: http://www.unitymedia.de/presse/index.html

Als besonderen Service bieten wir Ihnen diese Pressemitteilung auch als PDF-Dokument zum Download an. Hier klicken!

jcgTV
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 13.10.2006, 19:49

Beitrag von jcgTV » 01.11.2006, 00:14

wbsu83 hat geschrieben:Neues Angebot ab Januar 2007: Nur 1,41 Euro
Kostet der digitale Kabelanschluss von ish wirklich nur diese 1,41 Euro extra zu den bestehenden Kabelkosten oder muss man weitere Pay-TV Angebote hinzubuchen?
Ich habe nämlich gehört, dass der digitale Anschluss mindestens 7,50 Euro extra kosten würde und das es kein reines Free-TV Angebot gibt, sondern nur dieses Paket aus Free-TV und zum Beispiel tividi famliy (Pay-TV).

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von psychoprox » 01.11.2006, 11:06

Natürlich gibt es ein reines freeTV angebot. Das nennt sich tividiFREE und kostet einmalige 19.99€ für die SmartCard (keine weiteren monatlichen Kosten). Das Angebot ist aber ohne Receiver. Der Receiver kostet bei ish 149€ oder du nutzt einen eignen Receiver.

Die 1.41€ sind der monatliche Preis für tividiFREE + Receiver. Du zahlst die 1.41€ zusätzlich zu den normalen Kabelanschlussgebühren.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

jcgTV
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 13.10.2006, 19:49

Beitrag von jcgTV » 01.11.2006, 19:39

psychoprox hat geschrieben:Natürlich gibt es ein reines freeTV angebot. Das nennt sich tividiFREE und kostet einmalige 19.99€ für die SmartCard (keine weiteren monatlichen Kosten). Das Angebot ist aber ohne Receiver. Der Receiver kostet bei ish 149€ oder du nutzt einen eignen Receiver.

Die 1.41€ sind der monatliche Preis für tividiFREE + Receiver. Du zahlst die 1.41€ zusätzlich zu den normalen Kabelanschlussgebühren.
Ach so, also gibt es doch ein reines Free-TV Angebot. Das ist ja toll. :smt001

firefucker
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.11.2006, 16:56
Wohnort: Bochum

Beitrag von firefucker » 27.11.2006, 20:31

jcgTV hat geschrieben:
wbsu83 hat geschrieben:Neues Angebot ab Januar 2007: Nur 1,41 Euro
Kostet der digitale Kabelanschluss von ish wirklich nur diese 1,41 Euro extra zu den bestehenden Kabelkosten oder muss man weitere Pay-TV Angebote hinzubuchen?
Ich habe nämlich gehört, dass der digitale Anschluss mindestens 7,50 Euro extra kosten würde und das es kein reines Free-TV Angebot gibt, sondern nur dieses Paket aus Free-TV und zum Beispiel tividi famliy (Pay-TV).
Nein, man hat den Preis des bestehenden (analogen) Anschluss erhöht, so daß die Differenz zum digitalen "nur" noch 1,41 beträgt :hammer4:
"Diejenigen Ausreden, in denen gesagt wird, warum die AG keine Steuern bezahlen kann,
werden in einer sogenannten Bilanz zusammengestellt."
(Kurt Tucholsky )

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste