Vertrag gekündigt, was genau muss ich alles zurück schicken?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Benutzeravatar
Kai.Schindler
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 23.12.2008, 18:28
Wohnort: Köln Kalk

Vertrag gekündigt, was genau muss ich alles zurück schicken?

Beitrag von Kai.Schindler » 15.07.2009, 15:28

Hi, nachdem UM mir seit 2 Monaten Internet nicht dauerhaft zur Verfügung stellen konnte habe ich fristlos gekündigt (war am Ende auch kein Problem)
Hab auch direkt am Telefon noch gefragt, was ich genau alles zurück senden soll (da mir ein anderer Anbieter (t-com) damals das Modem einfach überlassen hatte).

Die Frau am Telefon sagte mir dann, dass das alles im Schreiben stehen würde.
Nun hab ich mein Schreiben und da ist nur die Rede von Reciver & Smartcard.

Soll ich nun tatsächlich nur das und nicht das Modem und den Router zurück schicken?
Ich mein, der Router wäre ja ein nettes Geschenk :D

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Vertrag gekündigt, was genau muss ich alles zurück schicken?

Beitrag von Voldemort » 15.07.2009, 15:42

Das Modem musst du ebenfalls zurücksenden, da es den Netzabschluss von UM darstellt und dir somit nicht gehört.
Bild

Benutzeravatar
Kai.Schindler
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 23.12.2008, 18:28
Wohnort: Köln Kalk

Re: Vertrag gekündigt, was genau muss ich alles zurück schicken?

Beitrag von Kai.Schindler » 15.07.2009, 15:43

und den router? :confused:

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Vertrag gekündigt, was genau muss ich alles zurück schicken?

Beitrag von gordon » 15.07.2009, 15:45

wenn du ne Fritzbox hast, muss die zurück. einen Netgear/DLink-Router kannste behalten.

3playkunde
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 56
Registriert: 14.10.2008, 16:46
Wohnort: OWL

Re: Vertrag gekündigt, was genau muss ich alles zurück schicken?

Beitrag von 3playkunde » 15.07.2009, 15:52

Ist die MVLZ abgelaufen? Dann kann der Kunde den Router behalten. Ich weiß nicht, ob das bei einer vorzeitigen Kündigung auch so ist. :kratz:

TheSi
Übergabepunkt
Beiträge: 405
Registriert: 06.03.2008, 16:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Vertrag gekündigt, was genau muss ich alles zurück schicken?

Beitrag von TheSi » 15.07.2009, 16:00

Kai.Schindler hat geschrieben: Die Frau am Telefon sagte mir dann, dass das alles im Schreiben stehen würde.
Nun hab ich mein Schreiben und da ist nur die Rede von Reciver & Smartcard.
Das ist doch eine klare Aussage seitens UM. Also folge nur den Angaben in dem Schreiben und den Rest legst Du erstmal auf Halde und wartest ab, ob UM sich dann nochmal meldet.
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Vertrag gekündigt, was genau muss ich alles zurück schicken?

Beitrag von Voldemort » 15.07.2009, 16:11

TheSi hat geschrieben:
Kai.Schindler hat geschrieben: Die Frau am Telefon sagte mir dann, dass das alles im Schreiben stehen würde.
Nun hab ich mein Schreiben und da ist nur die Rede von Reciver & Smartcard.
Das ist doch eine klare Aussage seitens UM. Also folge nur den Angaben in dem Schreiben und den Rest legst Du erstmal auf Halde und wartest ab, ob UM sich dann nochmal meldet.

Sie werden sich melden... Mit ´ner lustigen Rechnung :D
Bild

Benutzeravatar
Kai.Schindler
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 23.12.2008, 18:28
Wohnort: Köln Kalk

Re: Vertrag gekündigt, was genau muss ich alles zurück schicken?

Beitrag von Kai.Schindler » 15.07.2009, 16:27

netgear router.

Vertrag lief 1jahr, danach gab es nur noch Probleme mit dem Netz (teilweise Ausfälle von über 4 Tagen auch nach Besuch des Technikers)
Im Prinzip ist mir das egal, so n Router kostet 30€ und die hab ich auch noch übrig. (spar die mir ja jetzt 3 Monate lang kosten für Internet da netcologne mir die geschenkt hat)
Nur 'nem geschenkten Gaul schaut man ja bekanntlich nicht ins Maul und wenn ich nen W-lan Router hab brauch ich keinen neuen zu kaufen -> mehr Geld für Bier im Urlaub :brüll:

Also meint ihr, Modem, Reciver und Smartcard schicken dann schauen ob die sich noch mal melden? Ne Rechnung können sie mir für den Reciver ja eigentlich nicht ausstellen da hier nirgends ausdrücklich steht, dass sie das Teil wieder haben wollen.


p.s. @ Voldemort
' ist nicht gleich ´ oder ` ;) ich weiß, meine Rechtschreibung ist grausig aber ein Akzente ist nun mal kein Apostroph :D

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Vertrag gekündigt, was genau muss ich alles zurück schicken?

Beitrag von Voldemort » 15.07.2009, 16:40

Kai.Schindler hat geschrieben: p.s. @ Voldemort
' ist nicht gleich ´ oder ` ;) ich weiß, meine Rechtschreibung ist grausig aber ein Akzente ist nun mal kein Apostroph :D

Wenn du sonst keine Probleme hast :super:
Bild

Benutzeravatar
Kai.Schindler
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 23.12.2008, 18:28
Wohnort: Köln Kalk

Re: Vertrag gekündigt, was genau muss ich alles zurück schicken?

Beitrag von Kai.Schindler » 15.07.2009, 16:43

nö, nur eben die Frage was zurückt geschickt werden muss ;)
das mit dem '´` ist einfach so ne Angewohnheit ;) außerdem nehmen die Akzente mehr Platz weg :D

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Vertrag gekündigt, was genau muss ich alles zurück schicken?

Beitrag von gordon » 15.07.2009, 16:52

soweit ich weiß, wird in den Schreiben / Kündigungsbestätigungen immer nur "Zubehör" zurückgefordert, zusammen mit den Kosten-Infos für nicht zurückgesendete Geräte.

Modem, Receiver, Smartcard(s) zurück - den Rest kannste behalten.

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Vertrag gekündigt, was genau muss ich alles zurück schicken?

Beitrag von Voldemort » 15.07.2009, 17:06

gordon hat geschrieben:soweit ich weiß, wird in den Schreiben / Kündigungsbestätigungen immer nur "Zubehör" zurückgefordert, zusammen mit den Kosten-Infos für nicht zurückgesendete Geräte.

Modem, Receiver, Smartcard(s) zurück - den Rest kannste behalten.

Genau so ist es.
Router kannst du behalten - egal ob MVLZ beendet oder nicht.
Bild

Benutzeravatar
Kai.Schindler
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 23.12.2008, 18:28
Wohnort: Köln Kalk

Re: Vertrag gekündigt, was genau muss ich alles zurück schicken?

Beitrag von Kai.Schindler » 15.07.2009, 17:11

alles klar :)

besten dank.
wird auf dauer sicher dennoch ein anderer werden aber erstmal ab in den urlaub.
das wars dann auch mit mir um und dem forum. viel spaß hier noch :smile:

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Vertrag gekündigt, was genau muss ich alles zurück schicken?

Beitrag von Voldemort » 15.07.2009, 17:54

:super:

Schönen Urlaub
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste