Frage wegen Neuanschluss

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
vmann
Kabelexperte
Beiträge: 236
Registriert: 12.11.2008, 19:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Frage wegen Neuanschluss

Beitrag von vmann » 14.07.2009, 12:59

Servus, ich habe da mal eine kurze Frage.

Eine Freundin von mir hat nun ihren UM Anschluss beauftragt und eben mit der Hotline teleofniert und dort wurde ihr die Telenummer von dem Unternehmen genannt, welches bei ihr den Anschluss schalten soll.

Nun hat sie geschaut, das Unternehmen is knapp 100 km von ihr entfernt.

Anschluss soll in 63263 geschaltet werden und das Unternehmen ist Richtung Kaiserslautern.

Habt ihr so was schon mal erlebt?

Gruss Micha

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Frage wegen Neuanschluss

Beitrag von gordon » 14.07.2009, 13:19

wenn der Techniker zum vereinbarten Termin da ist, ist doch alles ok, oder?
was ist daran so schlimm? Sie muss die Anfahrt doch nicht bezahlen.

vmann
Kabelexperte
Beiträge: 236
Registriert: 12.11.2008, 19:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: Frage wegen Neuanschluss

Beitrag von vmann » 14.07.2009, 13:50

Ja schon klar nur bei mir war es ne Firma ausm Ort, daher hat es ich ein Wenig gewundert.

Dachte da wäre etwas schief gelaufen, wiel bishe rhat sie auch keine Post von dieser Firma, und es ist shcon 14 Tage her, das die Auftragsbestätigung kam

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Frage wegen Neuanschluss

Beitrag von Voldemort » 14.07.2009, 13:52

Es kann 1 Tag dauern, es kann 1 Woche dauern und wenn sie Pech hat kanns auch mal 4 - 6 Wochen dauern. Alles shcon da gewesen und nix neues. Und ob der TK jetzt aus Borkum anreist oder gegenüber wohnt ist ja nun echt völlig Wurscht :zwinker: Ausserdem, wenn sie doch die Telefonnr des Unternehmens hat, wieso ruft man dann dort nicht an und fragt mal nach ? :kratz:
Bild

vmann
Kabelexperte
Beiträge: 236
Registriert: 12.11.2008, 19:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: Frage wegen Neuanschluss

Beitrag von vmann » 14.07.2009, 14:12

Ja ich habe dort angerufen, die wollten das raussuchen und anrufen, aber da tut sich seit Stunden nichts, werde ich ben noch mal anrufen

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Frage wegen Neuanschluss

Beitrag von Voldemort » 14.07.2009, 14:17

vmann hat geschrieben:(...), aber da tut sich seit Stunden nichts, (...)

Hier scheinen einige Leute echt auf der Flucht zu sein :D
Geduld ist eine Tugend...
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste