3play - Außerordentliche Kündigung wg. Umzug ins Ausland?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
seniorcojones
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 31.05.2009, 13:07

3play - Außerordentliche Kündigung wg. Umzug ins Ausland?

Beitrag von seniorcojones » 10.06.2009, 18:54

Hallo zusammen,

ich bin nun seit etwa 15 Monaten 3play Kunde bei Unitymedia Hessen, sodass ich über die Mindestvertragslaufzeit hinaus bin. Da ich nun auf die schnelle für längere Zeit in die Schweiz verziehe, wäre es schade für die überbleibenden 9 Monate die volle Grundgebühr ohne Möglichkeit zur tatsächlichen Nutzung zahlen zu müssen.

Ist bekannt, ob Unitymedia da ein außerordentliches Kündigungsrecht für solche Fälle gelten lässt?

Danke schonmal.

SC

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: 3play - Außerordentliche Kündigung wg. Umzug ins Ausland?

Beitrag von Jolander » 10.06.2009, 19:02

seniorcojones hat geschrieben: Ist bekannt, ob Unitymedia da ein außerordentliches Kündigungsrecht für solche Fälle gelten lässt?
Ja. Rufe die Hotline an und frage, was für Unterlagen die brauchen.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: 3play - Außerordentliche Kündigung wg. Umzug ins Ausland?

Beitrag von Voldemort » 10.06.2009, 19:12

Abgesehen davon vollstreckt UM sowieso nicht im Ausland :D
Bild

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: 3play - Außerordentliche Kündigung wg. Umzug ins Ausland?

Beitrag von gordon » 10.06.2009, 19:15

seniorcojones hat geschrieben:Ist bekannt, ob Unitymedia da ein außerordentliches Kündigungsrecht für solche Fälle gelten lässt?
du solltest es irgendwie schriftlich nachweisen können, und dann ist es mit einem Monat Frist zum Monatsende kündbar.

seniorcojones
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 31.05.2009, 13:07

Re: 3play - Außerordentliche Kündigung wg. Umzug ins Ausland?

Beitrag von seniorcojones » 10.06.2009, 20:39

Vielen Dank für die Antworten.

Ich kann natürlich nachweisen, dass ich in der Schweiz zum entsprechenden Zeitpunkt mit Hauptwohnsitz gemeldet bin. Auf welche Paragraphen in Gesetz oder in AGBs kann ich mich bei der Kündigung denn genau beziehen? In den AGBs sehe ich leider nichts entsprechendes.

Danke nochmals.

SC

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: 3play - Außerordentliche Kündigung wg. Umzug ins Ausland?

Beitrag von mischobo » 10.06.2009, 21:21

... warum willst du in der außerordentlichen Kündigung auf irgendwelche Paragraphen oder AGB verweisen ?
Sowas ist im Allgemeinen eher kontraproduktiv.

Verfasse ein Kündigungsschreiben, in dem ausführlich begründest, warum du dein Vertrag mit Unitymedia vorzeitig aufgehoben werden soll und füge, sofern bereits vorhanden, entsprechende Beleg bei.
Wenn solche Belege noch nicht vorhanden sind, kündige an, diese nachzureichen ...

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 3play - Außerordentliche Kündigung wg. Umzug ins Ausland?

Beitrag von HariBo » 10.06.2009, 22:07

Kopie der Abmeldebescheinigung vom bisherigem Wohnort reicht voellig aus.

seniorcojones
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 31.05.2009, 13:07

Re: 3play - Außerordentliche Kündigung wg. Umzug ins Ausland?

Beitrag von seniorcojones » 11.06.2009, 18:03

Hi,

danke nochmals für die Antworten.

Ich wollte mich nicht direkt im Kündigungsschreiben auf Paragraphen beziehen. Aber es wäre doch nützlich zu wissen, ob ich ein tatsächlich begründetes Recht auf Vertragsauflösung in der Situation habe oder ob ich auf Kulanz angewiesen bin.

Gruß,
SC

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: 3play - Außerordentliche Kündigung wg. Umzug ins Ausland?

Beitrag von Jolander » 14.06.2009, 15:15

Du bist auf Kulanz angewiesen. Jetzt zufrieden? :smile:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste