Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von Voldemort » 28.05.2009, 10:38

Bevor ich über 30 € monatlich für Fussball bezahle, kaufe ich mir eher wieder eine Dauerkarte für den FC - so wie früher :D

Bild
Bild

Frankie72IEC
Kabelexperte
Beiträge: 163
Registriert: 11.03.2009, 18:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von Frankie72IEC » 28.05.2009, 13:56

Ich habe gestern zwei Mal mit der Unitymedia-Hotline telefoniert, nachdem ich hier erfahren habe, dass die Bundesliga bei UM eingestellt wird.
Beides Mal wurde mir das Selbe erzählt:

1. Die Briefe gehen zur Zeit an die UM Abonnenten raus.
2. Ab 01.07. darf UM kein PREMIERE Bundesliga mehr zeigen und vermarkten.
3. Ab 01.07. ist die Bundesliga nur noch über "Premiere" bzw. "Sky" direkt buchbar.

In meinem Fall sieht es folgendermaßen aus:

Ich besitze bei UM zwei Verträge. Aus der Zeit, als UM noch ish-nrw hieß, noch TV PREMIUM HOME Paket für EUR 29,89 zzgl. EUR 3,90 für den digitalen Kabelanschluß (heute Digital TV Basic) Das Paket beinhaltet (nach heutigen Bezeichnungen): Digital TV Plus + Bonus, PREMIERE Bundesliga und PREMIERE Sport (man konnte damals ein Premiere Paket hinzubuchen). Receiver ist der TT Micro 254.
Seit etwa 8 Monaten habe ich zusätzlich einen 3-Play 20.000 Vertrag in dem ja auch nochmal Digital TV Basic enthalten ist (Receiver Samsung) D.h. die 3,90 EUR für den "alten" Digital TV Basic zahle ich schonmal für taube Nüsse.

Laut UM Hotline ändert sich der alte Premium Home Vertrag wie folgt: PREMIERE Bundesliga fällt ersatzlos weg und der Preis für das "restliche" Paket wird entsprechend nach unten angepasst. Wie hoch dieser Betrag dann ist, konnte mir aber niemand sagen. Dass das Paket um EUR 14,90 nach unten korrigiert wird (bisheriger Einzelpreis für die Bundesliga) kann ich mir nicht vorstellen.
Was mich wundert: Das PREMIERE Sport Paket soll ich behalten können. Das würde nicht wegfallen. Übrigens handelt es sich dabei noch um die alte Version für ehemals 9,99 EUR. D.h. man sieht darüber keine CL, kein UEFA Cup und auch kein DFB Pokal. Ich nutze das eigentlich nur für DEL Eishockey und die Formel 1.

Da nun die BL wegfällt, würde ich das Paket gerne zu Ende Juni komplett kündigen. Ob in dem Fall ein Sonderkündigungsrecht besteht, weiß bei UM aber auch niemand. Ich solle es einfach versuchen. Ansonsten läuft der Vertrag eh im September aus, so dass ich ihn dann kündigen könnte.

Mein Plan: Jetzt noch schnell PREMIERE Bundesliga und PREMIERE Sport bei PREMIERE BUCHEN für 34,dingens EUR und dann bei UM auf das 3-Play Paket noch Digital TV Plus + Bonus für zusätzlich EUR 7,90 hinzubuchen.
Um den Inhalt von Digital TV Plus und Bonus über PREMIERE gucken zu können müsste ich mehr bezahlen, weil dann noch PREMIERE Family nötig wäre. Andere Sender würde ich gar nicht empfangen können, weil diese bei PREMIERE im STAR-Paket exclusiv für SAT-Kunden enthalten sind.
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
Horizon TV
DigitalTV Allstars
Sky

HerrJ
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.09.2008, 11:04

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von HerrJ » 28.05.2009, 14:36

Frankie72IEC hat geschrieben: Was mich wundert: Das PREMIERE Sport Paket soll ich behalten können. Das würde nicht wegfallen. Übrigens handelt es sich dabei noch um die alte Version für ehemals 9,99 EUR. D.h. man sieht darüber keine CL, kein UEFA Cup und auch kein DFB Pokal. Ich nutze das eigentlich nur für DEL Eishockey und die Formel 1.
Das wäre ja schön, kann ich aber kaum glauben. Ich habe neben Bundesliga bei UM noch das Premiere Fußball-Paket für 9,99 EUR (also CL, DFB-Pokal, engl. Fußball). Wenn das ebenfalls weiterliefe würde ich mich freuen.

Ehle62
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 03.04.2008, 20:10

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von Ehle62 » 28.05.2009, 15:21

So ich habe heute von UM eine Mail bekommen. Ich versuche jetzt mal bei UM anzurufen wie der neue Preis fürs Abo dann sein soll. Sehr geehrter Herr xxxxxxxxx,



Unitymedia bietet die Fussball Bundesliga bis 30.6.2009 an. Danach wird Unitymedia die monatliche Abonnentengebühr automatisch entsprechend reduzieren.
Sie haben die Möglichkeit, weiterhin Ihr Digital TV Equipment (Digital Receiver und SmartCard) zu nutzen und damit über 350 TV- und Audioprogramme zu empfangen.


Ein kurzer Anruf bei Premiere ermöglicht Ihnen dann, das Produkt Premiere Bundesliga mit der gleichen Box und SmartCard zu beziehen,
da Premiere und Unitymedia mit der gleichen SmartCard zu empfangen sind.





Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Tel. 01805 / 663 100 * zur Verfügung.



Mit freundlichen Grüßen



Ihr Unitymedia Team

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von Voldemort » 28.05.2009, 21:09

HerrJ hat geschrieben: Ich habe neben Bundesliga bei UM noch das Premiere Fußball-Paket für 9,99 EUR (also CL, DFB-Pokal, engl. Fußball). Wenn das ebenfalls weiterliefe würde ich mich freuen.

Tut es aber nicht...
Bild

HerrJ
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.09.2008, 11:04

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von HerrJ » 29.05.2009, 09:44

Voldemort hat geschrieben:
HerrJ hat geschrieben: Ich habe neben Bundesliga bei UM noch das Premiere Fußball-Paket für 9,99 EUR (also CL, DFB-Pokal, engl. Fußball). Wenn das ebenfalls weiterliefe würde ich mich freuen.

Tut es aber nicht...
Glaub ich ja auch nicht dran, aber es wäre schon nett wenn UM einen endlich mal informieren würde. Auf eine Anfrage per Mail gab es nur eine Info bzgl. der Bundesliga, kein Wort über das andere Premiere-Paket.

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von Voldemort » 29.05.2009, 09:55

Schlechtes Kundenmanagement ist bei UM leider immer noch an der Tagesordnung.
Bild

negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 623
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von negril » 29.05.2009, 18:44

Kundenmanagement ist aber auf dem Wege der Besserung!
:zwinker:

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von opa38 » 01.06.2009, 12:43

Ich habe bisher immer noch keine Info von UM erhalten.... :kafffee:

Ist schon ein bisserl merkwürdig.... :motz:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Antonius
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 29.05.2009, 00:40

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von Antonius » 01.06.2009, 17:55

Ich ärger mich weiterhin, dass ich von Anderthalb Wochen noch Premiere Fussball bestellen konnte, dies nach dem letzten Spiletag geliefert bekam und es nun nicht mehr gibt. Die wollen mir doch glatt die Nach-Saison-Pause verkaufen....... ts ts ts

negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 623
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von negril » 01.06.2009, 18:13

Was heißt die wollten? :hammer:

Die haben! :D

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von HenrySalz » 03.06.2009, 11:40

Und wieder ist Zeit vergangen. Wer hat nun schon den Receiver erhalten, mit evtl. Begleitpapieren? Oder eine Änderung im Online-Kundencenter?

HiTm4N
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 30.08.2008, 10:30

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von HiTm4N » 04.06.2009, 12:42

So, ich habe jetzt auch mal mit der Hotline von UM gesprochen.
Allerdings ist da nicht viel neues dabei herausgekommen...

Meine Vertragsmodule :
Digital TV BASIC
Digital TV PLUS/Premiere Bundesliga


Post von UM bzgl. Bundesliga habe ich bisher noch nicht bekommen.

Die nette Dame bestätigte mir, dass Bundesliga ab 01.07.2009 exklusiv von Premiere vermarktet wird (das war ja soweit klar).
Des Weiteren wurde mir gesagt, dass sich der monatliche Rechnungsbetrag für Digital TV PLUS/Premiere Bundesliga verringert, da hier Premiere Bundesliga entfällt (um wieviel war nicht rauszukriegen).

Einzige Möglichkeit, Bundesliga weiterhin sehen zu können sei also ein zusätzlicher Vertrag mit Premiere (UM Receiver und Smartcard können weiterhin benutzt werden).

Werde jetzt also wohl notgedrungen bei Premiere das 19,99€ Bundesliga-Paket bestellen ... wobei ja bei der Laufzeit von 12 Monaten davon auszugehen ist, dass mich der Spaß danach 32,90€ kosten wird..:motz:

Gibt´s Eurer Meinung nach sinnvolle Alternativen ?

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von HenrySalz » 04.06.2009, 16:48

Nein, ausser die hier schon genannten, wie Internet TV usw.

Aber ein Jahr ist in der Branche eine lange Zeit, und mal sehen wie gut diese teuren Sky Pakete weggehen, ich denke eher das wird ein reinfall.

Ich würde ja noch 33 Euro bezahlen, dann aber bitte Fußball komplett und nicht auf 2 Pakete verteilt + Basispaket. Persönlich sehe ich das so, das der Fussballkunde verarscht wird. Und ich weiss aus dem Bekanntenkreis das die meisten das auch so sehen...

Benutzeravatar
KlaPeSa
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 27.04.2009, 12:45
Wohnort: Frankenberg / Eder ( HESSEN )

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von KlaPeSa » 04.06.2009, 21:14

LIGA total ! von T-Home für 14,95 Euro und für 19,95 Euro in HD Qualität !!!
Für die, die es Empfangen können wäre es doch eine alternative.
Bei mir geht es leider nicht und darum habe ich mir noch die Fußball-Bundesliga 2009/10 für 19,99 Euro
12 Monate bei Premiere gesichert bevor es 34,99 Euro kostet.
Aber wenn die Macher von ''sky'' dann meinen, das man noch ''sky World'' dazu buchen müsste oder Grundbedingung für die Fussball-Bundesliga ist, dann können sie gleich wieder eine Kündigung von mir bekommen.

MfG KlaPeSa

Benutzeravatar
baum500
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 21:18
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von baum500 » 06.06.2009, 14:13

KlaPeSa hat geschrieben:LIGA total ! von T-Home für 14,95 Euro und für 19,95 Euro in HD Qualität !!!
Für die, die es Empfangen können wäre es doch eine alternative.
Bei mir geht es leider nicht und darum habe ich mir noch die Fußball-Bundesliga 2009/10 für 19,99 Euro
12 Monate bei Premiere gesichert bevor es 34,99 Euro kostet.
Aber wenn die Macher von ''sky'' dann meinen, das man noch ''sky World'' dazu buchen müsste oder Grundbedingung für die Fussball-Bundesliga ist, dann können sie gleich wieder eine Kündigung von mir bekommen.

MfG KlaPeSa
Ist ja ganz toll, nur kannst du ohne ein Enterzain Paket von T-home auch keine Bundesliga bestellen ! :motz:

negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 623
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von negril » 07.06.2009, 09:55

Option wäre noch ein 12 Monate Gutschein!
:zwinker:

Iceman211
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 07.06.2009, 12:05

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von Iceman211 » 07.06.2009, 12:15

So ich habe dann am Donnerstag mal online Kontakt mit UM aufgenommen, habe Freitag ne Mail erhalten, mit der Bitte mich doch dringend mit der Hotline in Verbindung zu setzen. Man versuche mich ja schon seit Wochen zu erreichen *blablabla*. Habe dies dann auch gemacht. Die nette Dame sagte mir dann das die Rechte wirklich nur noch Premiere hat und der vorhandene Vertrag automatisch umgeschrieben wird, heisst Bundesliga fällt weg und Kosten sinken. Das aber nur auf nachfrage sagte mir die Dame wenn ich komplett kündigen möchte, müsste ich dies bis zum 1.7. tun. Also bis dato muss die Kündigung fristgerecht eingehen. Auf meine Frage, warum man nicht schriftlich eine Mitteilung bekommt, sagte die Dame die Briefe würden angeblich noch raus gehen, komischer Weise war Samstag Morgen der Brief in der Post. Hört sich doch schwer danach an, als ob man versucht die Frist verstreichen zu lassen oder ? :confused:

Naja sagte der Dame dann jetzt mal "Butter bei den Fischen" , was Sie denn machen würde wenn es Ihr sein um die Bundesliga geht, da sagte Sie komplett kündigen und bei Premiere anrufen und nach einem so genannten Wechselangebot fragen.

Alles recht komisch oder ?

Werde dass dann wohl auch machen , habe mir grade mal die Preise angeschaut, welche zwar unverschämt sind, aber was will Man(n) machen , wenn man die Bundesliga schauen will. :wand:

negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 623
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von negril » 08.06.2009, 12:27

Da kann die Dame vom Service wohl am wenigsten zu.
:zwinker:
Die war ja dann noch ehrlich, und hat dir einen klaren Hinweis gegeben!
:zwinker:

Offensichtlich ist der Service, oder zumindest Teile davon, noch nicht instruiert!
:zwinker:

:smile:

tippi
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 11.06.2009, 14:08

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von tippi » 11.06.2009, 14:25

Hallo
Habe vor ca 3 Wochen bei Unitymedia angerufen um zu erfahren wie das mit der Bundesliega weiter geht.
Mann sagte mir das das Bundesliega Paket automatisch gelöscht wird.Ich habe damals Bundesliega mit einem zusatzprogramm gebucht .das zusatzprogramm müsse ich extra Kündigen.dieses habe ich auch peer einschreiben persöhnlich getan.Bis heute habe ich noch keine antwort daher werde ich morgen mal anrufen.Übrigens ich habe einen anruf von premiere bekommen ich bekomme das bundesliega- paket für 19,90 ein jahr lang hab ich dann auch gemacht

negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 623
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von negril » 11.06.2009, 19:04

Wieseo sind denn da zwei Kündigungen notwendig? :confused:

Frankie72IEC
Kabelexperte
Beiträge: 163
Registriert: 11.03.2009, 18:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von Frankie72IEC » 15.06.2009, 13:15

:sauer:

Unitymedia Kundenservice = Frechheit!
Das ist eine Gleichung, die bei mir seit gerade eben komplett aufgeht.

Nachdem ich am 27.05.2009 meinen alten TV Premium Home Vertrag (noch aus Ish Zeiten/TiViDi) schriftlich per Einschreiben gekündigt habe, folgte bis heute keinerlei Rückmeldung seitens Unitymedia. Am 27.05.2009 wurde mir von einer Mitarbeiterin des Kundenservice telefonisch gesagt, dass ab 01.07.2009 alle Pakete von Premiere nicht mehr von Unitymedia "gesendet" werden dürfen. Ich habe die Dame extra danach gefragt, ob das auch für die damals buchbaren Premiere Pakete gilt (Premiere Sport, Film etc.) gilt, da in meinem Paket sowohl die Bundesliga als auch Premiere Sport gebucht sind. Daraufhin wurde mir gesagt, dass ALLE Premiere Pakete gestrichen werden und ich doch bitte eine schriftliche Kündigung für das alte Paket schicken solle.

Da ich wie gesagt bis heute nichts mehr von Unitymedia gehört und gelesen habe, habe ich gerade mal die Hotline angerufen um mich nach dem Stand der Dinge zu erkundigen. Im Online-Kundenbereich steht bei mir unter dem alten TV Premium Home Paket, dass eine aktuelle Änderung läuft. Wie ich aber gerade am Telefon erfahren mußte, wird nun doch nicht das gesamte Paket gekündigt, sondern es würde nach dem 30.06.09 nur das Bundesliga Paket wegfallen. Das "Restpaket" incl. Digital TV Plus + Bonus, music choice, Premiere Sport würde bis zum 04.10.2009 (offizielles Ende der Mindestvertragslaufzeit) weiterlaufen zu einem reduzierten Preis von 17,89 EUR anstatt wie bisher knapp 30 EUR.

Es ist also ein trugschluß, zu meine, sich auf Aussagen des Kundenservice "verlassen" zu können. Ich habe nämlich, bedingt durch die Aussage vom 27.05. bereite PREMIERE Bundesliga und PREMIERE Sport direkt bei Premiere abonniert. Da ich bei UM seit Oktober 2008 noch einen 3Play Vertrag laufen habe, habe ich das Programm von Premiere auf diese Smartcard freischalten lassen und hatte vor auf diesen Vertrag dann auch das Digital TV Plus + Bonus Paket hinzu zu buchen, da das dort preiswerte ist, als vergleichbares bei Premiere.

Nun darf ich also dank einer falschen Auskunft vom 27.05. von UM bis Oktober das PREMIERE Sport Paket doppelt bezahlen. 1x bei UM und 1x bei Premiere! Das Digital TV Plus Paket werde ich nun wohl nicht mehr bei UM freischalten lassen und zum Oktober 2010 auch den 3Play Vertrag wieder kündigen und mir einen anderen Telefon/Internetanbieter suchen! Verar.... kann ich mich nämlich alleine!
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
Horizon TV
DigitalTV Allstars
Sky

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von HenrySalz » 15.06.2009, 14:04

Hallo,

in meinen Augen hast du dich selbst verarscht. Wer einer Kundenhotline in Vertragsfragen glauben schenkt, der liefert sich aus!

Bei Vertragsdingen immer strikt an die Vertragsbedingungen halten. Lieber einmal zu früh Kündigen, als zu spät.

Frankie72IEC
Kabelexperte
Beiträge: 163
Registriert: 11.03.2009, 18:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von Frankie72IEC » 15.06.2009, 14:19

Das sehe ich nicht ganz so.

Der Kundenservice, bzw. deren Mitarbeiter/innen, sollten schon wissen, was sie dem Kunden sagen. Ansonsten sollten sie zu solchen Fragen besser gar keine Auskunft geben, sondern direkt sagen, dass eine vorzeitige Kündigung auch in diesem doch speziellen Fall (Wegfall von Programmpaketen) nicht möglich ist. Mir wurde jedoch erzählt, dass das aber möglich wäre. Heute wurde mir dann das Gegenteil gesagt (der Vertrag würde nur angepasst und müsse bis zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit weiterlaufen) und wenn ich nun nochmal da anrufe und habe noch eine andere Mitarbeiterin am Telefon, bekäme ich garantiert die dritte unterschiedliche Auskunft.

Ganz abgesehen davon, dass man von Unitymedia überhaupt nicht informiert wird, sondern selbst hinterher telefonieren muß. Den Info-Brief wegen dem Wegfall der Premiere Pakete (aus meiner Sicht leider wohl nun doch nur die Bundesliga), den man angekündigt hat, habe ich auch bis heute noch nicht bekommen!
Zuletzt geändert von Frankie72IEC am 15.06.2009, 14:28, insgesamt 1-mal geändert.
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
Horizon TV
DigitalTV Allstars
Sky

negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 623
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Kein Premiere Bundesliga mehr bei Unitymedia!

Beitrag von negril » 15.06.2009, 14:25

Mit Letzterem hast du-leider-Recht!
:zwinker:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste