Clickjacking Angriff auf unitymedia?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
groundhouse
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 04.03.2009, 17:08

Clickjacking Angriff auf unitymedia?

Beitrag von groundhouse » 18.03.2009, 11:38

http://img25.imageshack.us/img25/296/un ... ngriff.jpg

Was soll den des??
Bild


groundhouse
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 04.03.2009, 17:08

Re: Clickjacking Angriff auf unitymedia?

Beitrag von groundhouse » 18.03.2009, 12:36

Hmm,
also für mich steht da ganz klar clickjack ,und nicht *eingebundene Anmelde-Button von UM.*.
Versteh mich net falsch,aber ich surfe täglich auf zig Seiten und da steht nix von Clickjack oder sonstigen angriffen,und wenn man nem Virusprog,Scriptprog,etc. schon nichtmehr glauben kann,wem dann?.
Bild

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Clickjacking Angriff auf unitymedia?

Beitrag von Grothesk » 18.03.2009, 18:44

Du sollst dem PopUp auch nicht glauben, sondern verstehen was es meldet.

Das Skript ist halt treudoof und meldet die einprogrammierten Fälle. Die Entscheidung, ob das gefährlich ist oder nicht kann und soll dir das skript nicht abnehmen.

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Clickjacking Angriff auf unitymedia?

Beitrag von DannyF95Fotos » 18.03.2009, 20:13

Weißt du wieviele Falschmeldungen solche Programme raushauen? Man muss dann als Nutzer einfach selber wissen, ob es nun gefährlich ist oder nicht. Bei bekannten Dingen wo man sicher ist, klickt man dann halt an, dass es nicht gefährlich ist. Somit lernt dann auch die Software und alle sind glücklich :smile:
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

groundhouse
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 04.03.2009, 17:08

Re: Clickjacking Angriff auf unitymedia?

Beitrag von groundhouse » 19.03.2009, 02:59

Grothesk hat geschrieben:Du sollst dem PopUp auch nicht glauben, sondern verstehen was es meldet.

Das Skript ist halt treudoof und meldet die einprogrammierten Fälle. Die Entscheidung, ob das gefährlich ist oder nicht kann und soll dir das skript nicht abnehmen.
Achso ,lool ..k nun hab ichs verstanden :super:
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste