Einzugsverfahren

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Knobi
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 03.01.2009, 04:07

Einzugsverfahren

Beitrag von Knobi » 17.03.2009, 02:26

Möchte nicht am Einzugsverfahren teilnehmen, den monatl. Betrag selbst überweisen. An wen kann ich mich da wenden?

Email?
Tel. Fax?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Einzugsverfahren

Beitrag von conscience » 17.03.2009, 08:31

Hallo,

hier die Telefonnummern des Kunden-Service: 01805 663100 oder als UM-Telefonie-Kunde 0800 7001177 :D Kann man die Bankverbindung nicht im Online-Kundenservice ändern :kratz: oder gar ganz löschen?


Gruß
Conscience
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Einzugsverfahren

Beitrag von Voldemort » 17.03.2009, 09:26

Knobi hat geschrieben:Möchte nicht am Einzugsverfahren teilnehmen, den monatl. Betrag selbst überweisen. An wen kann ich mich da wenden?

Email?
Tel. Fax?

Dann bezahlst Du aber eine sog. "Selbstzahler"-Gebühr zusätzlich !
Bild

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Einzugsverfahren

Beitrag von DannyF95Fotos » 17.03.2009, 14:19

Von sage und schreibe 1,26€ :smile: ich denke dies ist erträglich gegenüber Rücklastschriftgebühren.
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

Knobi
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 03.01.2009, 04:07

Re: Einzugsverfahren

Beitrag von Knobi » 17.03.2009, 20:17

Es sind laut AGBs 1,50 € und diese fallen auch nur an, wenn man nichts vereinbart hat.

Unter 5.3 (1)
Die Rechnungsbeträge werden grundsätzlich, soweit nichts anders vereinbart ist, im Einzugsverfahren vom Konto des Kunden eingezogen.
Weiter unten:
Bei Nichtteilnahme oder Widerruf der Einzugsermächtigung kann der Kabelnetzbetreiber bis zur (erneuten) Erteilung einer ordnungsgemäßen Einzugsermächtigung ein Bearbeitungsentgelt für die erhöhte administrative Abwicklung in Höhe von 1,50 EUR pro Rechnung erheben.

Werde denen ein Schreiben schicken, dass ich nicht am Einzugsverfahren teilnehmen möchte. Welche Adresse ist für Digital-TV und für UM-Hessen Kunden=

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Einzugsverfahren

Beitrag von DannyF95Fotos » 18.03.2009, 20:24

Anrufen geht schneller und günstiger, sag einfach dass du Selbstzahler sein möchtest. Schon wird es umgestellt und du erhälst jeden Monat einen Zahlschein. Ich habe bei mir noch mal geschaut, es sind netto 1,26€.

Bild
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

Knobi
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 03.01.2009, 04:07

Re: Einzugsverfahren

Beitrag von Knobi » 18.03.2009, 23:10

DannyF95Fotos hat geschrieben:Anrufen geht schneller und günstiger, sag einfach dass du Selbstzahler sein möchtest. Schon wird es umgestellt und du erhälst jeden Monat einen Zahlschein. Ich habe bei mir noch mal geschaut, es sind netto 1,26€.

Bild
Wenn es umgestellt wird, zahle dann keine 1,50 extra?

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Einzugsverfahren

Beitrag von DannyF95Fotos » 19.03.2009, 09:07

Ja doch, wenn du es umstellen lässt auf Selbstzahler, dann zahlst du eben diese 1,50€ :)
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste