Zweite Smartcard beim mieten des Digitalen Video-Recorders?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Dark Face 73
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 22.08.2008, 18:31

Zweite Smartcard beim mieten des Digitalen Video-Recorders?

Beitrag von Dark Face 73 » 14.02.2009, 10:17

Hallo,
Habe mir vorgestern den Digitalen Video-Recorder, den Unity für 5€ im Monat anbietet dazu gemietet. Eben schau ich in meinem Kundenbereich der UM HP vorbei und sehe das ich da nun eine zweite aktive Smartcard drin stehen habe. Wieso bekomme ich nun eine zweite Karte? Ist das normal oder muß ich mich mal wieder mit dem Unity Kundenservice rumärgern? :confused:

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Zweite Smartcard beim mieten des Digitalen Video-Recorders?

Beitrag von Grothesk » 14.02.2009, 11:37

Das ist normal. Denn in dem Recorder ja auch eine Smartcard enthalten. Zusätzlich zu der Karte die du mit dem Standard-Receiver erhalten hast.

Dark Face 73
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 22.08.2008, 18:31

Re: Zweite Smartcard beim mieten des Digitalen Video-Recorders?

Beitrag von Dark Face 73 » 14.02.2009, 11:53

Achso, dann weiß ich bescheid. Danke!

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: Zweite Smartcard beim mieten des Digitalen Video-Recorders?

Beitrag von Norbert » 15.02.2009, 11:42

Und der Vertrag mit dem Recorder hat natürlich die volle Mindestvertragslaufzeit, viele denken es wäre die Laufzeit der ersten Karte angezogen ;)

So bindet man Kunden, dazu noch mit so einem Nixkönnergerät ..............
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste