Alte I02-Karten ohne Laufzeitvertrag übertragbar?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
ElCede
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 18.01.2009, 09:35

Alte I02-Karten ohne Laufzeitvertrag übertragbar?

Beitrag von ElCede » 20.01.2009, 07:45

Hallo,

so vor ca. 3 Jahren gab es die I02-Karten (good old tividi von iesy) ja noch gegen eine Einmalzahlung (10 oder 20 EUR) ohne Laufzeitvertrag.
Läuft bei diesen Karten irgendwann automatisch die Freischaltung ab?
Darf man diese Karten einfach privat weiterverkaufen?

Mein Kollege hat noch so eine Karte und braucht sie eigentlich nicht mehr (da er DVB-T nutzt).
Mir ist kürzlich ein HUMAX 9800C für umme in die Hande gefallen, der aber nicht mit meiner 3play-Karte funktioniert.
Bleibt also nur ein AC (gibt aber Probleme beim Umschalten wenn Schacht 1 leer ist), ein I02-Vertrag für 5 EUR/Monat (will ich nicht) oder ich versuche seine I02-Karte per Einmalzahlung (Sixpack oder so) in die Finger zu bekommen.

Technisch gibt es doch für UM keine Möglichkeit zu bemerken, daß "seine" Karte an "meinem" Anschluss läuft, oder?

Danke
ElCede

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Alte I02-Karten ohne Laufzeitvertrag übertragbar?

Beitrag von mischobo » 20.01.2009, 15:02

... der Vertrag ist nicht übertragbar. Die Smartcard darfst du auch nicht weiterverkaufen, weil die Smartcard nicht dein Eigentum ist.
Diese Verträge haben eine Laufzeit von 12 Monaten. Anfangs mußte der Kunde den Vertrag noch selbst verlängern. Das wurde aber geändert und diese Verträgen verlängern sich , afair seit Januar 2006, automatisch um weitere 12 Monate, sofern sie nicht gekündigt wurden. ...

ElCede
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 18.01.2009, 09:35

Re: Alte I02-Karten ohne Laufzeitvertrag übertragbar?

Beitrag von ElCede » 20.01.2009, 17:38

Danke für die Aufklärung.
Bleibt also nur noch die Frage
ElCede hat geschrieben: Technisch gibt es doch für UM keine Möglichkeit zu bemerken, daß "seine" Karte an "meinem" Anschluss läuft, oder?
Nur für den Fall, daß er mir mal seine Karte leiht und ich vergesse, sie ihm zurückzugeben... :naughty:

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Alte I02-Karten ohne Laufzeitvertrag übertragbar?

Beitrag von mischobo » 20.01.2009, 18:05

... es wird kein Rückkanal genutzt. Wenn dir einer die Karte leihst und du sie vergisst ihm wieder zurückzugeben, könnte das den, der dir die Karte geliehen hat, 35 € kosten, wenn er die Karte nach Beendigung des Vertrages nicht an Unitymedia zurückschickt ...

ElCede
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 18.01.2009, 09:35

Re: Alte I02-Karten ohne Laufzeitvertrag übertragbar?

Beitrag von ElCede » 20.01.2009, 18:59

Da ich ja gerade gelernt habe, daß sich dieser kostenlose Vertrag sowieso automatisch verlängert, wird UM wohl nicht sooo schnell die Karte zurückfordern. Ich leihe ihm dann 'mal 35 EUR für den Fall daß wir beide die Sache vergessen... :cool:

Danke
ElCede

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leo3 und 8 Gäste