Kündigungsprobleme

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
rawps
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 15.01.2009, 18:46

Kündigungsprobleme

Beitrag von rawps » 15.01.2009, 19:00

Nach einem upgrade auf 3play im Juli 2008 hat sich mein UM-Vertrag wohl um ein Jahr verlängert. Im Dezember nun wollte ich zu Netcologne wechseln und rief zweifach die UM-Hotline an um nach meinem Kündigungsrecht zu fragen, beide Male wurde mir gesagt, ich könnte zum 31. des Folgemonats kündigen. Gesagt, getan, gekündigt und netcologne-Kunde geworden. Nun ein Schreiben von UM: Kündigung geht nicht vor 07/09. Bei der Hotline will niemand etwas von der Auskunft wissen. Mist ist das.

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Kündigungsprobleme

Beitrag von Voldemort » 15.01.2009, 19:04

Nie einer studentischen Aushilfskraft an der Hotline trauen :nein: Im Übrigen sollte man schon wissen, wann die MVLZ endet und wann der Vertrag kündbar ist. Zur Not sollte man sich darüber schriftlich informieren. Und zwar bevor man zu einem anderen Provider wechselt.
Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Kündigungsprobleme

Beitrag von conscience » 15.01.2009, 19:14

Zitat: studentischen Aushilfskraft ...
na du kennst dich ja gut aus :D
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Kündigungsprobleme

Beitrag von Voldemort » 15.01.2009, 19:25

Ach was, mein Name ist Hase :D
Bild

Shiftlog-User
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 07.01.2009, 19:06

Re: Kündigungsprobleme

Beitrag von Shiftlog-User » 15.01.2009, 23:16

Kommt drauf an was du gefragt hast. Beim analogen Kabelanschluss ist das nämlich der Fall.

Wie kann man eine Studentische Hilfskraft von einen Cablemaster-Profi unterscheiden?
Ehemaliger Lehrling eines NE4-Betreibers der gerne Hausbesuche gemacht hat um das Geld für das Kabelfernsehen zu kassieren.

rawps
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 15.01.2009, 18:46

Re: Kündigungsprobleme

Beitrag von rawps » 16.01.2009, 08:27

Also, wenn ich zweimal bei einer Kundenhotline anrufe und beide Male von Mitarbeitern die gleiche Auskunft bekomme, nachdem sie meine Daten gecheckt haben, dann glaube ich das auch. Ob das nun Hilfskräfte oder Spezialisten sind, kann ich nicht wissen. Blöd nur, dass diese beiden Gespräche nicht bei UM festgehalten wurden. Werde jetzt einen Brief schreiben und an die Kulanz appellieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste