DigitalTV, billig?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
danTheMan
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 19.08.2008, 20:55
Wohnort: 52064 Aachen
Kontaktdaten:

DigitalTV, billig?

Beitrag von danTheMan » 04.01.2009, 17:07

Hallo zusammen,

erstmal wünsche ich ein frohes neues Jahr 2009! =)

Gibt es vielleicht in den nächsten Wochen oder Monaten wieder eine Aktion, bei der man das Paket Digital TV Plus billiger bekommt?

Ich lege jetzt nicht viel Wert auf die Bundesligasender, aber die Sender von Plus interessieren mich schon. Die hatte ich ja damals in den ersten zwei Monate auch zum testen, und nun hab ich mich dazu entschieden, sie zu nehmen. Allerdings hatte ich es damals so verstanden, dass ich dann nur 7,90 insgesamt zu zahlen hätte, mittlerweile sieht es aber für mich so aus, dass 3,90 + 7,90 (also TV Basic und Plus zusammen) fällig werden. Das hab ich wohl damals falsch verstanden?

Auf jeden Fall wollte ich vorher mal bei den Profis hier nachfragen, bevor ich einfach was bestelle (mit langer Bindung). =)

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: DigitalTV, billig?

Beitrag von Visitor » 04.01.2009, 17:09

3,90+7,90 ist richtig.

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: DigitalTV, billig?

Beitrag von Norbert » 04.01.2009, 17:12

Lt. UM Seite gibt es bis 31.1 das Plus für 3 Monate kostenlos zum Neuabschluss Basic
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: DigitalTV, billig?

Beitrag von Visitor » 04.01.2009, 17:15

Hat er nicht bereits Basic?

danTheMan
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 19.08.2008, 20:55
Wohnort: 52064 Aachen
Kontaktdaten:

Re: DigitalTV, billig?

Beitrag von danTheMan » 04.01.2009, 17:18

Wow, seid ihr schnell. =)

Ah, sorry, ich hab natürlich nur wieder die Hälfte der Fakten hingeschrieben. Also Ich habe schon das Paket Digital Basic, auch schon seit einigen Monaten, so kam ich zu Anfang in den Genuss von Digital Plus. Aber falls ihr auch keine Aktion kennt, die evtl bald startet, wo man dann z.b. Plus und Extra, wenn mans gemeinsam abschliesst, für einen Knüllerpreis bekommt, dann schliesse ich jetzt gleich einfach so den Vertrag für Plus ab. Ich hoffe den Satz hat jetzt jeder verstanden, denn ich kriege bestimmt einen Komma-Bonus dafür =)

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: DigitalTV, billig?

Beitrag von Visitor » 04.01.2009, 17:27

Digital TV Plus+Extra kosten zusammen 12,90, wenn du das meinst, steht aber auch auf der UM-seite.

danTheMan
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 19.08.2008, 20:55
Wohnort: 52064 Aachen
Kontaktdaten:

Re: DigitalTV, billig?

Beitrag von danTheMan » 04.01.2009, 17:33

Hm, habs grad auch gefunden, danke. Ich denke das ist mir zu viel, ich nehm also nur Plus. Ein paar einzelne Sender aus Extra sind zwar verlockend, aber der grosse Teil gar nicht.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: DigitalTV, billig?

Beitrag von Visitor » 04.01.2009, 17:46

Gute Entscheidung, denk daran, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: DigitalTV, billig?

Beitrag von Moses » 05.01.2009, 20:39

Es ist unwahrscheinlich, dass sich am Digital TV Plus Preis viel tut... wenn dann steigt der eher. ;)

danTheMan
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 19.08.2008, 20:55
Wohnort: 52064 Aachen
Kontaktdaten:

Re: DigitalTV, billig?

Beitrag von danTheMan » 06.01.2009, 00:20

Ja ich habs jetzt gemacht und bin auch mit den Sendern (die ich sehen kann) zufrieden. Der einzige Wermuthstropfen ist, dass UM offenbar einige Frequenzen umgestellt hat, und da ich nix über 540 MHz bekommen kann (alte Hausverstärker), fällt bei mir nun Comdey Central, der Bio-Channel, DMAX und auch MTV Music weg. Das finde ich schon schade, aber da kann ich wohl nix machen... =(
Zuletzt geändert von danTheMan am 06.01.2009, 11:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: DigitalTV, billig?

Beitrag von psychoprox » 06.01.2009, 00:47

danTheMan hat geschrieben:Ja ich habs jetzt gemacht und bin auch mit den Sendern (die ich sehen kann) zufrieden. Der einzige Wermuthstropfen ist, dass UM offenbar einige Frequenzen umgestellt hat, und da ich nix über 450 MHz bekommen kann (alte Hausverstärker), fällt bei mir nun Comdey Central, der Bio-Channel, DMAX und auch MTV Music weg. Das finde ich schon schade, aber da kann ich wohl nix machen... =(
Man könnte den Verstärker tauschen. Oder du buchst 2play/3play, dann wird deine Hausanlage ohne Kosten modernisiert.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: DigitalTV, billig?

Beitrag von Moses » 06.01.2009, 09:39

Die Hausanlage ist Sache des Hausbesitzers. Wenn du zur Miete wohnst, solltest du dich da mal an den Vermieter wenden.

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: DigitalTV, billig?

Beitrag von D-Link » 06.01.2009, 10:42

Da er in Aachen wohnt wird er noch bei der Primacom sein. Wie da die Haushalte umgebaut werden nachdem die Bestände der Primacom zum 12.01.2008 an Unitymedia übergehen steht derzeit nicht fest. Wichtig ist nur das du dich an Unitymedia wendest und dort eine Störung aufgibst! Danach wird dann entschieden ob es umgebaut wird oder nicht bzw man erst mal diese Fälle sammelt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leo3, un1que und 8 Gäste