Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Mal Hand aufs Herz - Wie zufrieden ist dieses Forum mit UM

Note 1: besser gehts nicht!
19
16%
Note 2: ich bin zufrieden!
50
42%
Note 3: naja, hier und da machen die mir probleme!
24
20%
Note 4: ich bin nicht zufrieden, finde das angebot aber zu gut!
10
8%
Note 5: ich bin hin und her gerissen und möchte am liebsten weg!
11
9%
Note 6: krimineller laden, demnächst kündige ich!
5
4%
 
Abstimmungen insgesamt: 119

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von NightHawk » 21.12.2008, 22:24

Ich seh´s mittlerweile so: Preis / Leistung ist weitgehend ok bei Unity. Wer nach 10 Sekunden und am besten nachts um 3:44 Uhr jemandem seine Sorgen an der Hotline beichten möchte sollte aber besser bei T-Offline bleiben. Da wird dann die Uschi P. aus M. auch dafür bezahlt vom Kunden, dass sie um 3:44 Uhr freundlich "Hallo" sagt :D
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von Dinniz » 22.12.2008, 00:15

Ich find es auch recht sinnlos in einem Hilfeforum eine Umfrage zu starten.
Die meisten die hier herkommen haben Probleme und sind genervt :super:
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
MiMa
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 15.06.2007, 15:42
Wohnort: Erkrath

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von MiMa » 22.12.2008, 16:55

Dinniz hat geschrieben:Ich find es auch recht sinnlos in einem Hilfeforum eine Umfrage zu starten.
Die meisten die hier herkommen haben Probleme und sind genervt :super:
Dafür sieht es für UM aber noch recht gut aus in der Umfrage...nur 4 "Kriminelle" :bäh:
3play Premium 150
Modem+Router: Horizon HD Recorder
Telefon: Siemens Gigaset SL400
TV: 42" Toshiba LCD-TV XV 505 D
UM-PayTV: DigitalTV ALLSTARS HD
Sky-PayTV: Welt / Film / Sport / Bundesliga / HD

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von Dinniz » 22.12.2008, 17:25

MiMa hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Ich find es auch recht sinnlos in einem Hilfeforum eine Umfrage zu starten.
Die meisten die hier herkommen haben Probleme und sind genervt :super:
Dafür sieht es für UM aber noch recht gut aus in der Umfrage...nur 4 "Kriminelle" :bäh:
Genau deswegen :D
technician with over 15 years experience

Ph03n1xX
Kabelexperte
Beiträge: 155
Registriert: 18.12.2008, 00:37
Wohnort: Hagen

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von Ph03n1xX » 23.12.2008, 10:59

Wenn die PFeifen noch einmal in meinem Urlaub um 7 Uhr morgens anrufen um mich zu Fragen "WIE ZUFRIEDEN SIDN SIE MIT UM" dann krachts aber :hammer:

mal abgesehen davon, dass die Moppeds erstmal 5-10 sekunden brauchen bis sie überhaupt was sagen :brüll: und mich diesen Monat schon das 4 mal angerufen haben

Grollig
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von Grollig » 23.12.2008, 19:16

Ich bin zugegebenerweise vorhin mehr als positiv überrascht worden .
Es klingelte und draussen stand das DHL Weihnachtsmännchen ;)
Der brachte den PVR vorbei ....
Letzte Woche hatten die mir ja als Falschlieferung einen Microtrend geschickt , nach kurzer Reklamation am Telefon war dann heute erfreulicherweise der Samsung im Paket .
Ich kann hiermit den Kundenservice von UM nur Positiv erwähnen , viel schneller geht bald nicht .
Noch dazu ist das Gerät 1a ..... sogar meine Holde kommt damit zurande , also kann man ihn als Idiotensicher betiteln *grins*

ockocha
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 27.12.2008, 12:16

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von ockocha » 27.12.2008, 12:23

Hallo,

anbei ein Brief, den ich eben an Unitymedia zwecks Frustbewältigung gesendet habe. Meine Erfahrungen mit dem Service von Unitymedia sind :heul: :heul: :heul: :heul:

Gruß

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei ein kurzer Sachstandsbericht, wie man als zahlender Kunde Ihres Unternehmens leider nicht das Vergnügen hat, die entsprechenden TV-Produkte zu genießen.

Ab Samstag den 13.12.08 hat meine Karte nicht mehr funktioniert. Dies kann natürlich passieren und hier ist niemanden ein Vorwurf zu machen. Die Störung habe ich dann unter Angabe meiner Kundennummer per eMail gemeldet. Eine entsprechende Antwort habe ich selbstredend nicht erhalten.

Ich habe mir dann am darauf folgenden Mittwoch einen halben Tag frei genommen, damit ich das Problem bei Ihnen telefonisch melden konnte. Da sich die telefonische Erreichbarkeit bei Ihnen oftmals sehr schwierig gestaltet, kann man solche Sachen leider nicht einfach mal so in der Mittagspause erledigen. Nachdem ich dann einer freundlichen Dame mein Problem geschildert hatte, hat Sie mir zugesagt, sofort eine neue Karte zu zusenden. Die Karte hatte ich dann auch am Samstag den 20.12.08 in der Post.

Nachdem ich dann fast den ganzen Samstag erfolglos versucht hatte, die Karte frei zu schalten, habe ich dann wieder versucht, mein Problem telefonisch bei Ihnen zu melden. Ich habe dann mit mehren Personen gesprochen und zu meinem Problem auch unterschiedliche Antworten erhalten. Zuletzt hat mir dann eine nicht ganz so freundliche Dame erklärt, dass man mir eine falsche Karte zu gesendet habe. Die Karte sei mit meinem Decoder nicht kompatibel. Schade, dass man sich nicht bereits vorher nach meinem Decoder erkundigt hatte. Es wurde mir dann die Zusendung einer neuen Karte zugesagt.

Heute Samstag den 27.12.08 war noch keine Karte in der Post. Trotz der Weihnachtsfeiertage wäre sicherlich eine Zustellung zum Wochenende möglich gewesen. Für mich bedeutet dies nun bereits das dritte Wochenende ohne Digital-TV. Ich bin kein TV-Junkie, aber ich habe mir sämtliche Programmpakete abonniert, weil ich ein Fan vom englischen Fußball und amerikanischen Football bin. Gerade in den letzten Tagen bzw. Wochen waren sehr viele Spiele, die ich nicht schauen konnte.

Ich zahle im Monat sehr viel Geld für meine Programme und bin der Meinung, dass der Kundenservice in Ihrem Haus gerade gegenüber treuen Kunden miserabel ist. Ich hatte bereits wegen einer falschen Abbuchung das Vergnügen Ihres sog. Kundenservice. Es dauerte fast ein halbes Jahr bis das Problem gelöst wurde. Für die Neukunden werden andauernd neue Angebote gestartet, obwohl Sie aus meiner Sicht bereits jetzt große Probleme haben, Ihren bestehenden Kundenstamm ordentlich zu betreuen.

Leider kann ich meinen Vertrag bei Ihnen nicht kündigen, da mein Vermieter keine Satellitenschüssel an dem Mietshaus genehmigt. Ich werde daher auch in Zukunft das Vergnügen haben, das Serviceparadies Unitymedia zu genießen. Ich hoffe jetzt, dass ich irgendwann vielleicht noch in diesem Jahr eine richtige Karte von Ihnen bekomme.

Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von Dinniz » 27.12.2008, 18:28

glaubst du wirklich das interessent wen bei UM?
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von NightHawk » 27.12.2008, 18:56

Auf solche Posts von künftigen Karteileichen antworte ich schon gar nicht mehr :kafffee:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Ph03n1xX
Kabelexperte
Beiträge: 155
Registriert: 18.12.2008, 00:37
Wohnort: Hagen

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von Ph03n1xX » 27.12.2008, 21:49

tust du ja scheinbar doch ^^

aber ganz ehrlich.

Was erhoffst du dir das du den Brief hier veröffentlichst. Glaubst du wir sagen jetzt: HEY GUT GESCHRIEBEN

Natürlich ist das nicht fein was da passiert ist, aber wenn du dich nicht ganz dumm anstellst kriesgt du ne saftige Erstattung deiner Gebühren.

ockocha
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 27.12.2008, 12:16

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von ockocha » 29.12.2008, 09:51

Sorry Freunde,

ich hatte gedacht, dass dies hier ein Forum ist, in dem man solche Sachen schreiben kann. UN ist halt kein guter Dienstleister. Scheinbar werden hier einige Leute von UM bezahlt. :D :D

Was nützt mir eine Gebührenerstattung. Ich habe mir den Kram bestellt, damit ich Sport schauen kann.

Gruß

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von 2bright4u » 29.12.2008, 10:07

Negatives Feedback wird hir leider immer wieder niedergebügelt... Und zwar immer von den gleichen Leuten... :traurig:
Da kann sich jeder, der hier mitliest, seinen eigenen Reim drauf machen... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!

TheSi
Übergabepunkt
Beiträge: 405
Registriert: 06.03.2008, 16:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von TheSi » 29.12.2008, 11:34

Das ist leider richtig.... :traurig:
Natürlich kommt es auch immer darauf an wie ein negatives Feedback geschrieben wird, ob man darauf eingehen sollte oder nicht. Aber diese Unterscheidung wird von einigen (wenigen) Nutzern nicht gemacht.
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837

DrBrain
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 15.07.2008, 19:10

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von DrBrain » 29.12.2008, 13:20

Ich bin mit UM eigentlich auch zufrieden.
Leistung/Preis stimmt. Freundlichkeit ist auch o.k

Die haben noch ein paar technische Probleme, die hoffentlich bald der Vergagenheit angehören werden (Stichwort: TelefonPlus)

Dr.Brain

nappi
Übergabepunkt
Beiträge: 332
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von nappi » 29.12.2008, 13:38

wie zufrieden bin ich mit UM ? also wirklich ich bin nicht zufrieden mit

hotline, dauert ewig bis man eine verbindung bekommt und dann haben sie keine ahnung und vor allem es ist nicht grade billig
programm angebot (analog) die qualität ist mehr als bescheiden, selbst DVB-t hat bessere quali, die sender auswahl ist auch echt toll einen eigenen sender für UM werbung aber haben keine kapazitäten frei für neue analoge sender
programm angebot (digital) verkaufen FTA programme als pay-tv light (basic abo) verkaufen ausländische sender die auch FTA sind als pay-tv beispiel greek and turkisch TV
die dauernde zuspamung von UM mit werbung das sie ja ach so toll sind aber alle leute hier in der siedlung wollen weg von denen und jeder hat noch eine sat schüssel auf dem dach oder balkon

ich für meinen teil habe auch eine sat multifeed anlage auf meinen balkon und ich bin mehr als glücklich für meinen pc habe ich einen dvb-t stick , zahle für fta nicht nochmal extra aber falls UM irgendwann aufhört für FTA extra geld zu verlangen werde ich meine anlage abauen denn grade schön sieht es nicht aus und der balkon waere dann schön leer.
aber man darf ja noch träumen oder ?

gruss

nappi
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von Dinniz » 29.12.2008, 13:40

:klo2:
technician with over 15 years experience

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von Moses » 29.12.2008, 16:25

2bright4u hat geschrieben:Negatives Feedback wird hir leider immer wieder niedergebügelt... Und zwar immer von den gleichen Leuten... :traurig:
Da kann sich jeder, der hier mitliest, seinen eigenen Reim drauf machen... :zwinker:
Also ihr seid schon ziemlich Jammerlappen, oder? *grübel* Wo wurde da etwas geprügelt? Da war nichtmal ein wirklich bissiger Kommentar dabei. Wenn man sowas schon als "Niederprügeln" deutet, dann sollte man sich wirklich überlegen, ob man seine Meinung nicht lieber für sich behält... denn es wird nicht passieren, dass hier alle "Ja, genau so ist es" brüllen. Wenn das euer Wunsch ist, seid ihr am Stammtisch besser aufgehoben. Einfach ein paar Runden Bier schmeißen und schon wird man euch bedingungslos zustimmen. ;)

Aber Erfahrungs-/Meinungsaustausch beinhaltet auch das Umgehen mit anders lautenden Erfahrungen/Meinungen, was manche Poster wohl nicht wahr haben wollen... :P Ich glaube bei manchen lautet die Definition von Meinungsaustausch eher so: "Wir treffen uns, du hast deine Meinung, ich meine, dann erfolgt der Meinungsaustausch und danach hast du auch meine Meinung zu haben." :bäh:

negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 623
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von negril » 29.12.2008, 16:38

Ups, endlich mal Klartext. :D

:smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile:

poempel
Kabelexperte
Beiträge: 123
Registriert: 26.07.2008, 23:42

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von poempel » 29.12.2008, 20:18

Vorschlag:
Ich denke, der Fall bietet ein breites Spektrum an Spekulationsmöglichkeiten.
Wir können ja mal zum - allgemeinen Entertainment hier im Forum - in einem separaten Thread Schätzungen abgeben, ob/wann/welche Antwort Ockocha erhält. Wer mit seinem Tipp am nähesten an der Antwort dran liegt (wie auch immer man das messen mag), hat gewonnen.
Preis: Er darf sich selbst einmal stolz auf die eigene Schulter klopfen.

Dachfuchs
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 24.12.2008, 11:40

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von Dachfuchs » 29.12.2008, 21:18

Hallo. Habe jetzt mal das "Digital Basic"-Paket bestellt. Leider konnte die Service-Hotline auf zwei Fragen bez. einer SmartCard keine Antwort geben. Fast jeder User in einem Forum (so wie dieses) weiss mehr, wie diese Service-Techniker. Na ja, mal sehen, wie sich die Sache entwickelt.
MfG

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von NightHawk » 29.12.2008, 21:20

Wie war denn die Frage. Sollen wir Dir die aus der Nase zieh´n ? :confused:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von Moses » 29.12.2008, 23:24

Dachfuchs hat geschrieben:Fast jeder User in einem Forum (so wie dieses) weiss mehr, wie diese Service-Techniker.
Ja, ich bin auch dafür, dass die Hotliner das Forum hier als Lern-Lektüre nahe gelegt bekommen. :)

ockocha
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 27.12.2008, 12:16

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von ockocha » 30.12.2008, 11:26

Hallo Zusammen,

ich werde auf jeden Fall Bescheid geben, wenn ich auf meinen Brief eine Antwort erhalte. Meine Leidenszeit scheint auch bald zu Ende zugehen. Eben habe ich per Mail eine Mitteilung bekommen, dass meine Karte heute versandt wurde. Allerdings verstehe ich nicht ganz, warum heute (30.12.08) erst. Lt. telefonischer Auskunft - die Dame war im Übrigen sehr nett - hätte die Kollegin den Verandauftrag bereits am 20.10.08 fertig gemacht. Ich habe aber keine Lust mehr nachzufragen.

Fakt ist, dass Fehler passieren können und Sachen auch mal kaputt gehen. Aber meine Erfahrungen mit UM sind halt leider was Erreichbarkeit, Qualität der Abwicklungsprozesse und teilweise auch Kundenfreundlichkeit angeht, sehr negativ. Ich bin damit in meinem Bekanntenkreis auch nicht der Einzigste. Leider kann ich auch nicht zu T-Home wechseln, weil bei uns noch nicht die technischen Voraussetzungen geschaffen sind.

Gruß

P.S. Man hat bzw. möchte mir übrigens die Dezemberrechnung gutschreiben. Wunderbar, aber NASN im Dezember wäre mir lieber gewesen

ockocha
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 27.12.2008, 12:16

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von ockocha » 31.12.2008, 15:55

Hi Zusammen,

neues von meinem Running Gag mit UM. Heute habe ich endlich die neue Karte bekomme. Leider konnte ich die Karte wieder nicht freischalten. :traurig:

Nach einigen Recherchen hier im Forum, war mir dann klar, dass UM mir zum zweiten Mal eine falsche Karte gesendet hat. :wut:

Ich habe dann wieder bei UM angerufen und hatten dann ein nettes - die Dame war wirklich super hilfsbereit und verständnisvoll - Gespräch. Sie hat sich im System alles angeschaut und hat mir dann auch erklären können, dass wieder einmal alles falsch gemacht wurde. :zerstör:

Jetzt muss ich auf die dritte Lieferung mit hoffentlich dann der richtigen Karte warten. Alle guten Dinge sind ja bekanntlich drei. :smile:

Ich rege mich auch nicht mehr auf, da die ganze Geschichte einfach nur peinlich und lächerlich ist. Ich habe mir jetzt einen Decoder gekauft, der mit meiner jetzigen Karte kompartibel ist. Das werde ich UM alles schön in Rechnung stellen.

Gruß und guten Rutsch trotz UM

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Wie zufrieden bist Du mit Unity Media?

Beitrag von Grothesk » 31.12.2008, 16:25

Ich habe mir jetzt einen Decoder gekauft, der mit meiner jetzigen Karte kompartibel ist. Das werde ich UM alles schön in Rechnung stellen.
Berichte mal von der Reaktion auf deine 'Rechnung'. Falls es überhaupt eine gibt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chrissaso780 und 2 Gäste