Preissenkung zu erwarten?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Sven81
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 22.07.2008, 22:36

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von Sven81 » 26.11.2008, 17:08

Darf ich noch einmal auf meine Frage zu den Aktionen im Dezember aufmerksam machen? Weiß dort schon jemand etwas?

Gruß
Sven

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von nick99cgn » 27.11.2008, 08:38

Es wird die gleiche Preispromo wie im November geben.
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

Tron04
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von Tron04 » 27.11.2008, 09:58

Was haltet ihr von folgender Idee?

UM bietet 3play 6000 für 10 € im Monat an, alle wechseln darauf und wir haben keine Bandbreitenprobleme mehr :D :D :D
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von NightHawk » 27.11.2008, 10:03

Klar... 10 €... Schonmal was von Kosten-/Leistungsrechnung gehört ? :traurig:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Tron04
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von Tron04 » 27.11.2008, 10:04

10 € deshalb, weil sonst alle wieder zu Netcologne wechseln :D :D :D :D :D
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi

timmey
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 03.07.2008, 14:56

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von timmey » 01.12.2008, 19:32

Wie man sieht wurde die Wechsler-Aktion quasi beibehalten. Konditionen und Bandbreiten bleiben gleich.

Kabel Deutschland erhöht die maximale Bandbreite nun auf 32MBit Download und 2Mbit Upload - und das für 25 bzw 29€.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von HariBo » 01.12.2008, 21:58

timmey hat geschrieben:Wie man sieht wurde die Wechsler-Aktion quasi beibehalten. Konditionen und Bandbreiten bleiben gleich.

Kabel Deutschland erhöht die maximale Bandbreite nun auf 32MBit Download und 2Mbit Upload - und das für 25 bzw 29€.
das sagt uns was?

format
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 28.07.2007, 22:27
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von format » 01.12.2008, 22:21

HariBo hat geschrieben:
timmey hat geschrieben:Wie man sieht wurde die Wechsler-Aktion quasi beibehalten. Konditionen und Bandbreiten bleiben gleich.

Kabel Deutschland erhöht die maximale Bandbreite nun auf 32MBit Download und 2Mbit Upload - und das für 25 bzw 29€.
das sagt uns was?
Das wir 30€ zu viel bezahlen!

timmey
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 03.07.2008, 14:56

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von timmey » 01.12.2008, 22:35

HariBo hat geschrieben:
timmey hat geschrieben:Wie man sieht wurde die Wechsler-Aktion quasi beibehalten. Konditionen und Bandbreiten bleiben gleich.

Kabel Deutschland erhöht die maximale Bandbreite nun auf 32MBit Download und 2Mbit Upload - und das für 25 bzw 29€.
das sagt uns was?
Das, was dort steht. Nicht mehr und nicht weniger.

Die Frage des Threads war, obs ne Preisänderung gäbe wenn die letzte Aktion abläuft. Und das ist nicht der Fall, wie seit heute festzustellen ist.
Weiterhin hat der Marktführer sein Produktportfolio geändert. Da die drei Großen in Deutschland bisher recht ähnliche Produktportfolios pflegen (mal abgesehen von der Preisstruktur ;)), mag dies vielleicht ein Indiz für künftige Änderungen bei UM sein.

Aber um ehrlich zu sein verstehe ich nicht, was uns dein Posting sagen soll, denn dies ist erschreckend inhaltsfrei :zerstör:

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von gordon » 02.12.2008, 09:28

ich würde KDG nicht als Marktführer in dem Sinne bezeichnen - ganz einfach, weil sie einen (geographisch) anderen Markt bedienen.
Deshalb besteht auch keine direkte Veranlassung für UM oder KBW, auf die Preisänderungen der KDG zu reagieren.
Denn man wird keinen einzigen Kunden - sofern dieser nicht umzieht - an KDG verlieren...

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von conscience » 02.12.2008, 10:34

Geiz ist geil - oder?

Auf dem DSL Markt können Anbieter, die auf Basis der DTAG ihr Geschäft betreiben (Resale-DSL), kaum mehr vernünftige Margen erzielen. Auf diesem Markt wird es bald knallen. :kafffee:

Je größer die Abhängigkeit von der DTAG so schlechter die Aussichten...

Und wo wird zu erst gespart bei den betreffenden Anbietern? Netzausbau, Service usw.

Natürlich merkt das irgendwann der Kunde und wundert sich, wenn etwas nicht funktioniert und der Service was kostet. :naughty:

Geiz ist geil - diese Mentalität ist die Mentalität der Dummen.


Gruß

Conscience :mussweg:
Zuletzt geändert von conscience am 02.12.2008, 12:57, insgesamt 1-mal geändert.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 22.11.2008, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von Eriado » 02.12.2008, 11:50

Tron04 hat geschrieben:10 € deshalb, weil sonst alle wieder zu Netcologne wechseln :D :D :D :D :D

Geh du mal zu Net Clown (Cologne).
Am besten ist, du kaufst dir passend dazu noch ein eau de cologne.
:D
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)

Tron04
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von Tron04 » 02.12.2008, 13:13

Eriado hat geschrieben: Geh du mal zu Net Clown (Cologne).
Am besten ist, du kaufst dir passend dazu noch ein eau de cologne.
:D
Ich bin ja von Netcologne gewechselt, weil es da immer so langweilig war.
NIE Geschwindkeitseinbussen, immer ne freie Leitung. Mann war das öde ... :D :D :D

Jetzt gibt es richtig Action in der Bude! :glück:
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von 2bright4u » 02.12.2008, 13:24

Und so hat jeder andere Ansprüche an seinen Internetanschluss... :D
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 22.11.2008, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von Eriado » 02.12.2008, 13:51

Ich finde nicht das es bei UM im vergleich zu anderen Anbietern große Schwankungen gibt.
Aber vielleicht wohne ich im falschen Gebiet.

Ich hab immer um die 18 Mbit.

Naja so unterschiedlich ist das halt :smile:
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von Moses » 02.12.2008, 17:36

Netcologne hatte auch seine Zeit in der sie sehr viel Ärger mit allem möglichen hatten...

Tron04
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von Tron04 » 03.12.2008, 10:33

Moses hat geschrieben:Netcologne hatte auch seine Zeit in der sie sehr viel Ärger mit allem möglichen hatten...
Wann war das denn ungefähr? Ich war dort 4 Jahre lang Kunde und hatte NIE einen Ausfall oder Geschwindigkeitsprobleme.
Kann natürlich reines Glück gewesen sein...
Übrigens hatte ich gestern und vorgestern volle 20MBit Downloadspeed.
Und das um 19:00 Uhr! Hat UM irgendwo was richtig gemacht? Konnte es kaum glauben.
Hoffentlich bleibt es so. Wäre schön.
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von Moses » 03.12.2008, 16:08

Ich meine 2002, da hatte Netcologne seinen "schwarzen Herbst"... da ging so gut wie gar nichts vernünftig und das mehrere Monate lang.

Von der Verwaltung her hatten die bei mir einen riesen Klops gebracht bei der automatischen Umstellung von 1Mbit auf 2Mbit.. da war dann plötzlich die Flat weg und es hat fast ein Jahr gedauert bis die ihren Fehler korrigiert haben (eingesehen haben sie den tatsächlich bei jeder Rechnungsreklamation... )

DrBrain
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 15.07.2008, 19:10

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von DrBrain » 03.12.2008, 20:02

...ich habe UM seit knapp 1 Jahr und bin eigentlich zufrieden (2Play - erst 16Mbit, jetzt 20Mbit)
Bis vor 3 Wochen hatte ich keine Telefon-Störung - jetzt ein paar. UM wird auch das hinbekommen.

Wichtiger als mehr Download ist sicherlich mehr Upload. Auch da wird sicherlich UM irgendwann etwas anbieten.

Zahle jetzt 25EUR für 20MBit. Preis o.K - Geschwindigkeit o.K (eigentlich immer 20MBit egal ob Werktags, WE, MORGENS oder ABENDS...) - Service müssen die Jungs noch ein bissel daran arbeiten...ist aber o.K

UM WEITER SO !!!!!!!!! :lovingeyes: :lovingeyes:

Dr.Brain

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von mischobo » 03.12.2008, 21:21

Im Artikel "Mitarbeiter dringend gesucht" der Kölnischen Rundschau ist zu dem Thema zu lesen:
(...) Verbessern müsse sich, sagt Ridder, die Annahmezeiten in den Callcentern. Derzeit hängt ein Anrufer durchschnittlich 46 Sekunden in der Warteschleife, bevor er zum Telefonisten durchdringt. „Das ist mehr, als ein Kunde als komfortabel empfinden würde.“ Besserung stellt er für kommendes Jahr in Aussicht. (...)

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von Visitor » 03.12.2008, 21:31

Auf einmal müssen unbedingt im Custumer Care Bereich die Service-Mitarbeiter aufgestockt werden, warum
wurden in den letzten 7 Jahren gerade im techn. ServiceBereich die Kapazitäten abgebaut.
Mal wieder das gewöhnliche Manager Blablasup.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von gordon » 03.12.2008, 21:53

Visitor hat geschrieben:Auf einmal müssen unbedingt im Custumer Care Bereich die Service-Mitarbeiter aufgestockt werden, warum
wurden in den letzten 7 Jahren gerade im techn. ServiceBereich die Kapazitäten abgebaut.
weil Unitymedia mittlerweile ganz anders aufgestellt ist als ish noch vor ein paar Jahren?

Und ist doch jetzt ne feine Sache für Kerpen und Umgebung... oder nicht?

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von Visitor » 03.12.2008, 21:56

Kerpen ist doch schon reich, aber trotzdem gut für die Anrheiner und vor allem euren Custumers. :D

Sag Bescheid, wann ich meine Bewerbungsmappe losschicken kann, dann werde ich vielleicht einer von euch. :zwinker:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von HariBo » 03.12.2008, 22:16

Wat Ridder so sagt ......in bezug auf Kerpen, halte ich das nicht so für relevant ......

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Preissenkung zu erwarten?

Beitrag von Visitor » 03.12.2008, 22:25

HariBo hat geschrieben:Wat Ridder so sagt ......in bezug auf Kerpen, halte ich das nicht so für relevant ......
Die Kö in Bo wäre für mich näher. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste