UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von Red-Bull » 20.11.2008, 22:33

Einfach reinlassen... Mann kurz seine Dose setzen lassen und Sache ist erledigt... UM ist zufrieden.. du hörst nix mehr von denen und alles ist guuuuut. :kafffee:

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von Nachtwesen » 20.11.2008, 22:40

Danke für Deine Antwort! Weisst du trotzdem noch genauer, ob er Wohnung oder Keller betreten muss? Ich muss es wirklich wissen, denn wenn er in die Wohnung muss, muss ich einen Schrank beiseite schieben (kein Witz), das ist ja auch ein grund weshalb ich gerne wüsste wo er genau ran muss.

Danke!
Bild Bild

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von Red-Bull » 20.11.2008, 22:59

Müssen wir mal die Antwort von UM Sub Technikern hier abwarten

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von Norbert » 20.11.2008, 23:11

Also mir sagt schon der gesunde Menschenverstand das ich niemanden in meine Wohnung lassen muss, es sei denn er hat einen Gerichtsbeschluss und ist in polizeilicher Begleitung.
Der Techniker wird ganz normal an den Anschlusskasten im Keller (wo er normalerweise ist) dran müssen, und dazu muss man den Technikern Zugang gewähren.
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von gordon » 21.11.2008, 00:07

Nachtwesen hat geschrieben:Nun ist die frage nach wie vor: Muss er in die Wohnung oder reicht im der Kellerverteiler dann doch irgendwie?
kommt auf den Verteiler und die Hausverkabelung an... und natürlich darauf, ob er weiß, welches "dein" Kabel ist.
Wenns kein großer Aufwand ist, lass den Mann die Dose versiegeln und gut ist...

elo22
Übergabepunkt
Beiträge: 465
Registriert: 19.01.2008, 10:26

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von elo22 » 21.11.2008, 08:15

std hat geschrieben:Sperrdose? Gibts die noch?
Ich kenne das auch nur, aus eigener unangenehmer Erfahrung wegen unstimmiger Kontodaten (eine andere UM-Geschichte), das die einfach im Keller das entsprechende Kabel vom Verteiler ziehen
Und dann ist ein Stamm tot und die anderen sehen in die Röhre.

Lutz

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von Nachtwesen » 21.11.2008, 08:43

OK OK! Also ich war im Keller und glaube kaum das der Typ erkennen kann was mein Kabel ist, denn alle Kabel sehen gleich aus. Es ist auch alles offen, da ist gar keine Dose oder so, nur offene Y-Weichen für alle Wohnungen. WENN er kommt und WENN er in die Wohnung will MUSS er aber einen Termin mit mir machen damit ich den Anschluss freiräumen kann. Aber das will er ja nicht. Ich habe ihm ja gesagt er soll mir schriftlich einen Termin mitteilen, aber er sagte er wolle das jetzt machen oder er geht "andere Wege". Ja, was hat der denn für Probleme das der nie nen Termin machen kann? Das war ja schon vor einem Jahr das Thema das der immer unangemeldet vor der Türe stand und ich jedes mal sagte ich will vorher wissen wann er kommt. Junge Junge, also ich mag wirklich nicht zu viel Stimmung machen, aber eins ist mal sicher: UM wird mich alleine aufgrund dieser Schikane niemals als Kunden begrüssen. Und alleine schon die Menge an Leuten denen ich diese Geschichte erzählt habe ist nicht gerade positiv angetan von UM. Natürlich lasse ich dieses Vorgehen der Mitarbeiter jeden wissen der mir über den Weg läuft und so Dinge wie "Fuss in der Türe" und Drohungen wie "sie kriege ich noch" gefallen den meisten nicht.
Bild Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von HariBo » 21.11.2008, 08:58

wie gordon schon schrieb, im Keller "dein" Kabel zu finden ist meist schwierig, wenn aber doch, kann man da den Anschluss auch sperren und "nicht nur das Kabel abziehen".
Natürlich ist mit etwas krimineller Energie ( :zwinker: ) es jedermann möglich, sich Zugang zum analogen Kabelempfang zu beschaffen, ich habe da schon die abenteuerlichsten Konstruktionen gesehen.
Zu der Sperrdose, nach der du fragtest, sie wird ausgetauscht durch den jetzigen Deckel der Antannendose, d.h. der wird abgemacht und durch einen "Blindstopfen" ausgetauscht, so dass man kein Koaxkabel mehr einstecken kann, die restliche Funktion der Dose wird nicht beeinflusst, also auch keine nachgeschalteten Dosen.

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von Nachtwesen » 21.11.2008, 09:01

OK, das ist ja mal ne Aussage mit der was anfangen kann, denn so wird es sehr warscheinlich sein. Im Keller kann er da kaum was machen, da wird schon der Deckel auf der Wohnungsdose mehr Sinn machen. Nachgeschaltete Dosen gibt es nicht! Ja, ich weiss das es sicher kein Thema sein sollte die Sperre zu umgehen aber bei mir ist es wirklich der Fall das ich den Kabelanschluss gar nicht nutze. Naja so langsam komme ich etwas runter, habe mich gestern doch ziemlich aufgeregt. Also wenn er nochmal kommt soll er nen Termin machen und soll seine Dose da draufschrauben. Ohne Termin geht aber nix!
Bild Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von HariBo » 21.11.2008, 09:05

das wird erfahrungsgemäß wohl schwierig werden, da der Handelsvertreter, um den es sich in deinem Fall wohl sicherlich handelt, nicht tagelang "um dein Haus pilgern wird" ( :winken: ) , sondern wenn eher sporadisch auftauchen wird, und ehrlich gesagt, lohnt sich der Aufwand, den du verlangst, für ihn nicht wirklich.

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von Nachtwesen » 21.11.2008, 09:10

HariBo hat geschrieben:...lohnt sich der Aufwand, den du verlangst, für ihn nicht wirklich.
Das kann doch nicht sein, das die gar keine Disponenten haben die Termine vereinbaren können!? Der Typ hatte gersten ja auch eine Liste dabei vpon Adressen die er besuchen musste (habe kurz drauf geguckt) die muss er ja irgendwoher bekommen. Dort kann man doch dann auch nen Termin machen. Alles komisch bei UM.
Bild Bild

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von gordon » 21.11.2008, 09:17

der bekommt die Liste und gut ist... wie HariBo sagte.

Hat er dir denn ne Visitenkarte dagelassen?

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von Nachtwesen » 21.11.2008, 09:27

Nein er hat nichts dagelassen, er hat sogar auf seinem Ausweis den er mir vorgehalten hat seinen Namen zugehalten. Er hat nichts in den Briefkasten geworfen , keine Nummer hinterlassen. Wie gesagt, mit den Worten "dich kriege ich noch" ist er dann abgezogen nachdem die Nachbarn ihn nun belächelt haben.
Bild Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von HariBo » 21.11.2008, 10:08

Nachtwesen hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:...lohnt sich der Aufwand, den du verlangst, für ihn nicht wirklich.
Das kann doch nicht sein, das die gar keine Disponenten haben die Termine vereinbaren können!? Der Typ hatte gersten ja auch eine Liste dabei vpon Adressen die er besuchen musste (habe kurz drauf geguckt) die muss er ja irgendwoher bekommen. Dort kann man doch dann auch nen Termin machen. Alles komisch bei UM.
Er kommt nicht von einer Firma, er ist die Firma, er disponiert sich sozusagen selbst. Und die Liste, die er hatte, wird ein Ausdruck der Strasse bzw. Häuser aus CM bzgl der Teilnehmer und ehemaliger Teilnehmer gewesen sein.

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von Nachtwesen » 21.11.2008, 10:18

Ich glaube auch gar nicht das ein solches Auftreten im Sinne von UM ist. Dem Ruf hat es auf jeden Fall schon geschadet.
Bild Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von HariBo » 21.11.2008, 10:34

Die Problematik der "vermeintlichen" Schwarznutzung des Kabelanschlusses ist ja keine Erfindung von UM, sondern existierte schon zu Zeiten der Deutschen Bundespost. Der Hintergrund ist einfach der, dass das Kabelnetz damals nie richtig sorgfältig administrativ gepflegt wurde. Ursprünglich wollte die DBP ja, dass der sich zuerst anmeldende die Verantwortung für das gesamte Geschehen nach dem ÜP zu tragen habe. Für eine Privatperson eine ziemliche Bürde, wenn er nicht Eigentümer der Immobile(n) ist. Erst zu Telekom Zeiten wurde der Einzelnutzervertrag eingeführt.
Darüber hinaus hatten und haben vermutlich immer noch viele Leute keine Hemmungen, die Kabelanlagen im Keller zu manipulieren, oder sich nach Neueinzug einfach nicht anzumelden, was der Telekom zwar nicht egal war, aber denoch eher lasch gehandhabt wurde. Ausserdem hat man inzwischen gemerkt, dass eine Menge der BCS (Basic Cable) Teilnehmer verloren gegangen sind, wobei es mich wundert, dass es UM wundert ......aber ich denke, wir schweifen hier jetzt vom Thema ab.......

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von DannyF95Fotos » 21.11.2008, 22:48

Ich würde einfach mal nen Brief an UM senden oder dort anrufen. Dann mach einen Termin mit denen, beschwere dich auch über dieses Auftreten. So einen aggressiven Typen, würde ich auch nicht rein lassen.

Wenn er mir jedoch nett begegnen würde, hätte ich kein Problem nach Prüfung, ihn in die Wohnung zu lassen.

Die Diskussion ob im Keller manipuliert werden könnte ist auch quatsch, die Sperrdose kann man auch wieder ausbauen.
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von gordon » 22.11.2008, 10:29

Prinzipiell erleben die Jungs da draußen ja auch nicht nur Gutes, wenn sie Schwarznutzer angehen. Das kann schon mal gefährlich werden.
Deswegen können die nicht nur lieb "bitte bitte" sagen - wenn du kein Kabelfernsehen nutzt, wo ist dann das Problem, dir die Sperrdose setzen zu lassen? Prinzip? Oder nutzt du es doch?
Ich würde dem Handelsvertreter, wenn er wieder auftaucht, sagen, dass du dir einen anderen Tonfall erbittest, dann lass dir den Ausweis mit Namen zeigen, und wenn er dann freundlich und dir namentlich bekannt dann lass ihn rein und seine Arbeit machen - du hast Ruhe, er kriegt seine paar Euro, und alles wird gut. :super:

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von Nachtwesen » 23.11.2008, 09:44

gordon hat geschrieben:...er kriegt seine paar Euro, und alles wird gut. :super:
Danke für Eure Antworten! Er bekommt auch Provision für ne Sperrdose? Ich dachte der kassiert nur bei Vertrag!?
Bild Bild

Benutzeravatar
verwirrt
Kabelexperte
Beiträge: 166
Registriert: 24.10.2007, 22:36

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von verwirrt » 23.11.2008, 13:02

Nachtwesen hat geschrieben: Danke für Eure Antworten! Er bekommt auch Provision für ne Sperrdose? Ich dachte der kassiert nur bei Vertrag!?
Er wird sicher nicht durch die Gegend fahren für UM und kostenlos die Arbeit erledigen. Natuerlich bekommt er auch fuer das sperren eines Nutzers eine kleine Provision.
Samsung DCB-P850G & Unitymedia HD Recorder
Unity3-Play 32.000 mit Telefon Plus & FB6360
Digital TV: 2x Allstars und 1x Allstars HD
Bild

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von NightHawk » 23.11.2008, 14:28

Ziemlich doofe Frage :kafffee:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von Jolander » 23.11.2008, 16:13

Kommt nächstes Jahr Thread 3? :schnarch:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von NightHawk » 23.11.2008, 16:15

Ich befürchte selbiges :brüll:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von Nachtwesen » 23.11.2008, 21:12

Hey Hawk, Du hast schon deine Wette verloren das der Thread binnen 12 Stunden dicht ist also mach Dich hier nicht weiter lächerlich! Aber hauptsache wieder 2 Posts auf Spammerkonto, ne!? :) Ich denke lieber eine Frage doppelt, also 100e Spamposts! Und die Mühe die Du dir hier machst User des Boards zu vergraulen ist auch sinnlos, da ich genug Infos habe und sowieso keinen weiteren Wert auf eine solche Community lege. So nun kannst Du hier weiter Spammen und sinnlos posten, ich muss Dich aber leider bitterlich entzeuchen, denn ich werde Deine Kommentare nicht mehr lesen, da das Thema erledigt ist.

Danke allen Antwortern! Thread kann geschlossen werden!
Zuletzt geändert von Nachtwesen am 23.11.2008, 21:15, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: UnityMedia will Sperrdose anbringen,aber ich lasse sie nicht

Beitrag von NightHawk » 23.11.2008, 21:15

Geh spielen Jung :winken:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste