Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 22.11.2008, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von Eriado » 22.11.2008, 13:49

Folgendermaßen:

Bezahlst du deinen Kabelanschluss direkt an UM: 16,90 euro +2x 3,90 euro/zus. Receiver
Wenn dein Analoger Anschluss über die NK(ebenkosten) geht:3x3,90 euro
!!!Du kannst aber auf den weiteren Geräten auch Analog schauen!!!

Hinzu kommt das Pluspaket zum testen für 3 monate bei jedem Vertrag.

Dieses musst du aber bei nichtgefallen innerhalb der ersten 60 Tage kündigen(Post/Fax/Telefon/Email).
Da dies Bestandteil der AGB`s ist kann dieses nicht bei Abschluss des Vertages rausgenomme werden.
3x Aktivierungsgebühr 19,94 euro(Rundungsfehler)
1x Versandkosten 5,90 euro

Zur Bundesliga:
Im Basispaket ist bereits das Freitagstopspiel der 1.FBL gratis enthalten.
UM hat keine Rechte an der Championsleague und dem DFB Pokal.
UM bietet nur die erste und 2. Liga an(Und Teile der Spanischen Liga)
Da dies nicht über das Premiere Sporportal läuft, ist dies ein Zusatzvertrag.
Durch die neuen Paketpreise ist es nicht mehr möglich Plus und Buli in einem Paket zu Bestellen.
Kosten für Buli:19,90 euro.

Zur Smartcard:

Bei UM ist es Grundsätzlich mgl. UM Dienste auf die PremiereSC zu schalten(Typ I02/I01/I04)!!nicht P01/02usw).
Kosten für Basisvertrag hierbei: 5,00 euro/SC
Grund für den erhöhten Preis:
Für jedes Unternehmen ist es erstrbenswert die eigenen Geräte zu verkaufen und I02/I01/I04 SC gehören nicht dazu.Desweiteren hat UM einen Grosshändlervertrag mit Samsung und Technotrend.
Somit kann UM diese günstiger Anbieten.
UM Vertraibt diese Extrakarten nur um dem KD alternativen anzubieten.
Und alternativen kosten halt mehr :o)

Der KD kann nicht zwischen einen der beiden Boxen wählen.
Rhenus versendet diese willkürlich.

Noch fragen ?
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)

Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 22.11.2008, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von Eriado » 22.11.2008, 13:55

Ein Techniker wird nur Geschickt wenn:
- Der Hausanschluss entplombt werden muss
- eine Multimediadose (3play) angebracht werden muss
- Die Signalstärke am Übergabepunkt gemessen wird
- Bei Störungen die nicht die Hausinnenverkabelung oder den Hausverstärker betrffen(Das ist Sache des Kunde bzw. Vermieters)

Der Receiver wird mit 3 Kabeln(Scart/Coaxial/Strom) angeschlossen.
Da kommt kein Techniker :o) :streber:
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)

denniskun
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 20.11.2008, 01:14

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von denniskun » 22.11.2008, 15:18

Danke für die Antworten. Werde dann bald bestellen.
Weiß jemand ob es besser per Telefon oder Internet ist?

Und noch ne letzte Frage:
Falls ich den Verstärker im Keller auswechseln muss (analog ist auch nicht so 100%ig bei uns)
welchen sollte ich nehmen, und was kostet sowas?

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von gordon » 22.11.2008, 15:27


denniskun
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 20.11.2008, 01:14

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von denniskun » 22.11.2008, 15:30

och, dass is ja günstig.
Ich bin jetzt von 150-200 Euro ausgegangen.
Dann is ja kein Problem.

Aber werde erstmal so checken, ob es läuft,
und wenn nicht, dann halt nen anderen Verstärker kaufen.

Danke!

Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 22.11.2008, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von Eriado » 22.11.2008, 15:47

Du kannst alle Verstärker nehmen die im 862mhz bereich arbeiten um alle Sender einwandfrei Empfangen zu können.
Ich würde mich auch darüber Informieren ob du in einem non- oder fullupgradegebiet wohnst. Kannst auch mich fragen :pcfreak:
Denn im Nonupgrade kann man nicht alle Pakete und Sender Empfangen.
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)

denniskun
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 20.11.2008, 01:14

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von denniskun » 22.11.2008, 16:31

Wie kann ich denn herausfinden, ob ich einem Fullupgradegebiet wohne?

Heisst fullupgrade "modernisiertes Kabelnetz"?

Es gibt ja das Digital TV Bonus Paket. Das ist aber schon beim Digital TV PLus Paket für 7,90 Euro mit drin, richtig?

Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 22.11.2008, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von Eriado » 22.11.2008, 16:56

Das ist beides richtig.

Prüfe doch einfach auf der Homepage von UM ob bei dir Internet und Telefon verfügbar ist.
Wenn ja:Fullupgrade
Wenn nein:Non Upgrade

Es gibt auch noch non-non Upgrade :streber: ....aber da ist nur Analog verfügbar.

MFG
Eriado
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)

denniskun
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 20.11.2008, 01:14

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von denniskun » 22.11.2008, 17:37

So, hab auf der Website mal gecheck was ich bekommen kann.
Telefon und Internet (bis 32MBit) soll bei mir machbar sein.
Wobei man sich ja scheinbar nicht auf die Angaben verlassen kann,
so wie das bei anderen im Forum ja auch schon der Fall war.

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von NightHawk » 22.11.2008, 17:38

Auf die Verfügbarkeitsabfrage bei UM kann man sich nur leider nicht 100%-ig verlassen, wie hier auch schon einige User feststellen mussten...
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 22.11.2008, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von Eriado » 22.11.2008, 17:57

Da hat Nighthawk recht. :smile:
Dann hilft nur der Anruf an der Hotline.
Aber ich denke, wenn du mehrere Receiver bestellst rufst du da ja an.
Die sollten dir dort eine Verbindliche Aussage geben können.
Und lass dir am Besten alles schriftlich bestätigen.
Weil 3 Receiver mit Sc ist nun kein Pappenstiel. :kafffee:
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von gordon » 22.11.2008, 18:02

Plus ist doch so oder so vefügbar, auch im Non-Upgrade, oder? :confused:

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von NightHawk » 22.11.2008, 18:09

Pssssssssssssssssst, sonst fliegt er noch auf :D
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 22.11.2008, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von Eriado » 22.11.2008, 18:13

Richtig...
Plus ist auch im Nonupgrade verfügbar.
Aber z.B.: DTV Kinder,Das neue arabische Paket,einige Sender von Bonus,PINK und einige Sender aus dem Basispaket sind im Non Upgrade nicht empfangbar.
:super:
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von NightHawk » 22.11.2008, 18:15

:mikrowelle:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 22.11.2008, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von Eriado » 22.11.2008, 18:17

NightHawk hat geschrieben::mikrowelle:
Ist das etwa auch falsch Nachtfalter ähh...falke :ballett:

Ich glaub langsam das du bei dem Verein arbeitest :brüll:
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von NightHawk » 22.11.2008, 18:23

Du hast den Schuss echt nicht gehört, Jung. Und nun geh wem anders auf die Nerven. Danke :super:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Benutzeravatar
Eriado
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 22.11.2008, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von Eriado » 22.11.2008, 18:27

Ich hab ihn gehört und ich glaub ich hab getroffen :hammer3:
Wer ist denn angefangen mit dem BS.
Wenn diese Aussagen deine Form von Hilfestellung im Forum sind, na denn...
:schulz:
Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung! :)

denniskun
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 20.11.2008, 01:14

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von denniskun » 08.12.2008, 01:39

Ich hab nochmal ein paar Fragen.
Die Situation hat sich bei uns jetzt etwas geändert.
Ich hätte nun gerne zwei Smartcards und also auch zwei Receiver von UM.
Auf beiden Geräten möchte ich Digital TV Basic und Digital TV Plus empfangen können.
Das geht nur mit zwei Verträgen? Also beim ersten Vertrag ist der Receiver ja kostenlos, oder?
Also 1x 7,90 Euro für Digital TV Plus und beim zweiten Vertrag 1x 7,90 Euro + 3,90 für den zusätzlichen Receiver, richtig so?

Dann ne Frage zu dem UM Receivern. Haben die ne USB Schnittstelle, an die ich eine Festplatte anschließen und
dort Sendungen aufnehmen kann? Wenn nicht, welche Receiver könnt ihr empfehlen?

Und dann noch ne Frage zu Premiere/Arena.
Ich habe einen Premiere Receiver (Imperial PNK). Jetzt will ich aber nicht zwei Receiver an einem TV betreiben.
(kann man überhaupt zwei Receiver an ein TV anschließen? wie soll das denn mit dem Kabel des Kabelanschlusses gehen?
Durch beide Receiver schleifen?)
Was kann ich tun? 2 Karten in einem Receiver benutzen? Bekomme ich so einen Receiver bei UM?
Oder bei Premiere bescheid geben, dass ich die Premiere und Arena Programme (habe jetzt beides auf einer Premiere
Smartcard) auf der UM-Karte nutzen kann? Oder gibts noch andere Möglichkeiten?

Hoffe, ihr könnt mir nochmal helfen.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von mischobo » 08.12.2008, 09:14

denniskun hat geschrieben:Danke. :smile:

Aber jetzt nochmal eine, für die meisten von euch, wohl sehr einfache Frage.
Aber ich hoffe ich habs mit eurer Hilfe dann auch bald geschnallt.

Wenn ich bereits hier in NRW bei UnityMedia (analog) bin und jetzt auf digital wechseln will...
...du änderst nur deinen Vertrag mit Unitymedia. Technisch bleibt alles unverändert. Digital TV ist auch schon da. Du brauchst lediglich einen Digital TV-Receiver an die Dose anschliessen und kannst alle digitalen Programme empfangen. Sehen kannst du ohne Smartcard von Unitymedia allerdings nur die Programme von ARD und ZDF. ...
denniskun hat geschrieben:...mit den Paketen Digital TV Basic und Digital TV Plus, wie muss ich das dann bestellen?
Nur Digital TV Plus, weil da das Basic Paket schon drin ist?
Ich zahle ja jetzt 17,90 Euro im Monat.
Bei dem Abo des Digital TV Plus kann ich das dann so rechnen:
17,90 Euro - 1 Euro + 7,90 = 6,90 zusätzlich im Monat?
Kriegt UM das auch mit, dass, auch wenn ich nur Digital TV Plus anwähle, ich auch das Basic mit dazubekomme?
Und dass ich nicht 17,90 + 16,90 + 7,90 zahlen muss?
... wenn du derzeit den "analogen Kabelanschluss" im Einzelnutzervertrag nutzt und 17,90 € zahlst, änderst du deinen Vertrag in einen Einzelnutzervertrag "digitaler Kabelanschluss. Satt 17,90 € zahlst du dann nur noch 16,90 €. Die analogen Programme sind auch beim "digitalen Kabelanschluss" dabei. Wenn du ein Pay-TV-Paket wie z.B. Digital TV PLUS abonniert, kommen zu den 16,90 € noch die 7,90 € für das Pay-TV-Paket hinzu ...
denniskun hat geschrieben:Und muss ein Techniker zu mir nach hause? Oder ist das nur nötig wenn ich 3play will, oder wenn ich
Probleme mit dem Empfang beim TV Programm habe, ich also einen Verstärker oder dergelichen brauche?
... grundsätzlich muß kein Techniker kommen. Der Digital-Receiver wird wie z.B. ein Videorekorder ziwschen TV-Gerät und Antennenanschlussdoese angeschlossen. Wie bereits erwähnt, wird bei einer Änderung des Vertrages von einem analogen auf einen digitalen Kabelanschluss technisch nichts umgestellt.

Unter Umständen kann es passieren, dass die Hausverteilung nicht den Anforderungen entspricht und Anschlussdose und/oder Hausanschlussverstärker ersetzt werden müssen. Wenn du einen EInnutzervertrag mit Unitymedia hast, endet die Zuständigkeit von Unitymedia mit dem Hausübergabepunkt im Keller. Alles was folgt, ist Sache des Hauseigentümers bzw. dem Betreiber der Hausverteilanlage. Sollte ein Technikereinsatz erforderlich sein, mußt du den selbst veranlassen und auch bezahlen. Den Auftrag mußt du nicht unbedingt Unitymedia erteilen ...

denniskun
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 20.11.2008, 01:14

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von denniskun » 08.12.2008, 15:12

Danke für die Antwort. Aber das habe ich jetzt mittlerweile alles verstanden. Daher hier die neuen Fragen, die noch aufgetauchte sind,
da sich die Situation bei uns jetzt etwas geändert hat.
Ich hätte nun gerne zwei Smartcards und also auch zwei Receiver von UM.
Auf beiden Geräten möchte ich Digital TV Basic und Digital TV Plus empfangen können.
Das geht nur mit zwei Verträgen? Also beim ersten Vertrag ist der Receiver ja kostenlos, oder?
Also 1x 7,90 Euro für Digital TV Plus und beim zweiten Vertrag 1x 7,90 Euro + 3,90 für den zusätzlichen Receiver, richtig so?

Dann ne Frage zu dem UM Receivern. Haben die ne USB Schnittstelle, an die ich eine Festplatte anschließen und
dort Sendungen aufnehmen kann? Wenn nicht, welche Receiver könnt ihr empfehlen?

Und dann noch ne Frage zu Premiere/Arena(jetzt UM).
Ich habe einen Premiere Receiver (Imperial PNK). Jetzt will ich aber nicht zwei Receiver an einem TV betreiben.
(kann man überhaupt zwei Receiver an ein TV anschließen? wie soll das denn mit dem Kabel des Kabelanschlusses gehen?
Durch beide Receiver schleifen?)
Was kann ich tun? 2 Karten in einem Receiver benutzen? Bekomme ich so einen Receiver bei UM?
Oder bei Premiere bescheid geben, dass ich die Premiere und Arena(jetzt UM) Programme (habe jetzt beides auf einer Tividi
Smartcard) auf der UM-Karte nutzen kann? Oder gibts noch andere Möglichkeiten?

Hoffe, ihr könnt mir nochmal helfen.

denniskun
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 20.11.2008, 01:14

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von denniskun » 08.12.2008, 16:51

Nachtrag zur Frage darüber.

Verstehe ich das richtig, dass Tividi = UnityMedia ist??
Könnte ich dann mit meiner Tividi-Karte und dem Imperial PNK Receiver dann nicht auch Digital TV Plus empfangen,
wenn mir UM das freischaltet? Auf meine Karte steht ganz klein geschrieben eine Nummer mit I02 am Ende.
Dann bräuchte ich ja gar keine extra Karte und keinen extra Receiver, oder?
Nur für ein zweites TV.

denniskun
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 20.11.2008, 01:14

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von denniskun » 08.12.2008, 21:13

Keiner ne Idee?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Mehrere UM-Karten + Was ist mit Premiere/Arena

Beitrag von Moses » 09.12.2008, 14:33

denniskun hat geschrieben:Das geht nur mit zwei Verträgen? Also beim ersten Vertrag ist der Receiver ja kostenlos, oder?
Also 1x 7,90 Euro für Digital TV Plus und beim zweiten Vertrag 1x 7,90 Euro + 3,90 für den zusätzlichen Receiver, richtig so?
Du brauchst natürlich zwei Digital TV Basic Verträge... wenn du einen Digitalen Kabelanschluss (oder 3Play) hast (hab nicht alles nochmal gelesen *flöt*), dann ist darin schon ein Digital TV Basic Vertrag "kostenlos" enthalten, also erster Receiver + Smartkarte für Digital TV Basic. An Zusatzkosten kommt dann das, was du geschrieben hast, noch dazu (die 3,90€ halt für den zweiten Digital TV Basic Vertrag).
denniskun hat geschrieben:Dann ne Frage zu dem UM Receivern. Haben die ne USB Schnittstelle, an die ich eine Festplatte anschließen und
dort Sendungen aufnehmen kann?
Nein.
denniskun hat geschrieben:Wenn nicht, welche Receiver könnt ihr empfehlen?
Es soll ab 15.12. einen "PVR" von UM geben. Der wird auch gemietet und ist dabei nicht so ganz billig, insbesondere nicht für 3Play Kunden... Alternativ kannst du, in Zusammenhang mit einer I02 Karte oder einem Alphacrypt Classic, einen eigenen Festplatten-Receiver mit der UM Smartkarte nutzen. Dazu auch mal hier lesen: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=47&t=5571

Festplatten Receiver empfehlungen gibt's auch viele im Unterforum zu "Digital Receivern".. :)
denniskun hat geschrieben:Und dann noch ne Frage zu Premiere/Arena(jetzt UM).
Ich habe einen Premiere Receiver (Imperial PNK). Jetzt will ich aber nicht zwei Receiver an einem TV betreiben.
(kann man überhaupt zwei Receiver an ein TV anschließen? wie soll das denn mit dem Kabel des Kabelanschlusses gehen?
Durch beide Receiver schleifen?)
Was kann ich tun? 2 Karten in einem Receiver benutzen? Bekomme ich so einen Receiver bei UM?
Oder bei Premiere bescheid geben, dass ich die Premiere und Arena(jetzt UM) Programme (habe jetzt beides auf einer Tividi
Smartcard) auf der UM-Karte nutzen kann? Oder gibts noch andere Möglichkeiten?
Am besten auf die neue Karte umbuchen lassen.
denniskun hat geschrieben:Verstehe ich das richtig, dass Tividi = UnityMedia ist??
Jain... tividi war ja der Paketname von ish/iesy... daher wäre richtig: tividi = Unity Digital TV. Auch die Pakete entsprechen sich zum Teil (z.B. tividi Family = Digital TV Plus ... usw).
denniskun hat geschrieben:Könnte ich dann mit meiner Tividi-Karte und dem Imperial PNK Receiver dann nicht auch Digital TV Plus empfangen,
wenn mir UM das freischaltet? Auf meine Karte steht ganz klein geschrieben eine Nummer mit I02 am Ende.
Dann bräuchte ich ja gar keine extra Karte und keinen extra Receiver, oder?
Nur für ein zweites TV.
Könnte gehen... allerdings gab es da eine Veränderung in der Vertragsstruktur. Und zwar setzen jetzt Pay-TV Pakete Digital TV Basic voraus. Das hieß früher tividi free und war in Pay-TV Paketen enthalten. Wenn du also noch kein tividi Free-Abo auf der Karte hast, musst du da erstmal ein Digital TV Basic Abo für bestellen, und als "nur Kartenversion" auf der I02 Karte kostet das 5€ im Monat (statt 3,90€ im Monat mit Receiver). Das ganze wäre so also teurer...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste