Motorola Modem SBV5121E - Ethernet-Anschluss defekt?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
fox
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 12.09.2008, 00:00

Motorola Modem SBV5121E - Ethernet-Anschluss defekt?

Beitrag von fox » 21.10.2008, 13:18

Hallo Leute!

Ich möchte am Ethernet-Anschluss die FRITZ! BOX 7170 anschließen. Ich habe die Reihenfolge der Installationsschritte eingehalten. Ich habe es mit einem neuen Kabel mit RJ-45-Stecker versucht. Und ich habe ein Netgear PCI-Adapter GA311 eingebaut. Aber nichts!!! Ich bekomme einfach keine Verbindung über den besagten Anschluss hin. Was mache ich falsch? Oder ist dieser Anschluss defekt? Über USB habe ich keine Probleme. Außer dass ich anstatt einer bestellten 20.000er Leitung nur eine 6.000 habe. Hier liegt nur der Upstream im 1000er Bereich. Ich hoffe einer von Euch kann mir weiterhelfen. Im voraus vielen Dank!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Motorola Modem SBV5121E - Ethernet-Anschluss defekt?

Beitrag von Moses » 21.10.2008, 13:26

Was heißt "nichts"? Leuchtet am Modem die Link LED (ist eine orangene LED). Wenn die leuchtet ist mit der Ethernet Verbindung zwischen Gerät und Modem alles in Ordnung.

Was willst du da jetzt anschließen? Die Fritzbox? Was erzählst du dann von einer Netgear PCI Karte? Kommst du auf das Webinterface der FB? Wenn das schon nicht geht, ist der Fehler zwischen Netzwerkkarte und FB zu suchen (z.B. falsche IP eingestellt => automatisch beziehen lassen).

Ansonsten mal gucken, ob die FB auch richtig eingestellt ist (also so, dass sie die Internet-IP automatisch bezieht, gibt's auch irgendwo ne Anleitung für). Dann sollte irgendwo auf der Statusseite stehen, ob die online gegange ist, oder nicht.

War bei deinen "Installationsschritten" auch der Schritt dabei das Modem mal neuzustarten?

fox
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 12.09.2008, 00:00

Re: Motorola Modem SBV5121E - Ethernet-Anschluss defekt?

Beitrag von fox » 21.10.2008, 16:02

Hallo Moses!

Danke für die schnelle Antwort.

Das Link LED am Modem Leuchtet natürlich nicht!!! Mit "Nichts" meine ich, dass das Ganze schon beim Anschließen eines Netzwerkkabels scheitert. Beim Anschluss eines USB Kabels habe ich keine Probleme. Ich ging also davon aus, dass meine eingebaute Netzwerkkarte defekt ist. Also installierte ich den Netgear PCI-Adapter GA311. Aber vergebens.

Gruß Fox

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Motorola Modem SBV5121E - Ethernet-Anschluss defekt?

Beitrag von gordon » 21.10.2008, 16:06

1177 - defektes Modem melden - Modem wird dann wenn nötig getauscht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste