Modemfehler erkennen?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
pimac
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 30.09.2008, 20:34

Modemfehler erkennen?

Beitrag von pimac » 13.10.2008, 21:26

Hi, bei mir war gerade auf einmal Internet und Telefon einfach weg. Habe mich erstmal auf die FB eingeloggt und die meinte alles ok. Also bin ich zum Modem gelaufen und da waren alle Lampen an außer die für Online.
Habe dann den Stecker des Modems gezogen kurz gewartet und wieder eingesteckt, dann ging es wieder. Kann man irgendwo auslesen, was das modem hatte? Soll ich ne Störung aufgeben?

Danke
Bild

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Modemfehler erkennen?

Beitrag von Grothesk » 13.10.2008, 22:21

Im Motorola unter 192.168.100.1

Da du verschweigst, welches Modem du hast...

pimac
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 30.09.2008, 20:34

Re: Modemfehler erkennen?

Beitrag von pimac » 13.10.2008, 22:28

Also was ich gefunden habe verstehe ich nciht. Ich habe unter den Logs geguckt und da steht was von gestern, was aber nicht relevant ist und dann steht das zweimal was vom 01.01.1970:

D004.3 ToD request sent- No Response received
D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.

Was soll ich darunter verstehen. Habe ein Motorola SB5102E CN

Thx
Bild

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Modemfehler erkennen?

Beitrag von Grothesk » 13.10.2008, 23:47

Was ist denn derzeit überhaupt dein Problem?
Wenn alles stimmt, warum machst du dir einen Kopf?

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Modemfehler erkennen?

Beitrag von DannyF95Fotos » 13.10.2008, 23:54

Dein Speedtest sieht doch auch mehr als in Ordnung aus, also ist doch alles okay? Wenn du dir Gedanken über die Logs machst, wo dann mal ERROR oder so steht, die brauchst du nicht beachten :)
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Modemfehler erkennen?

Beitrag von Moses » 14.10.2008, 16:33

Das, was im Log steht, hilft normalerweise auch nicht weiter, auch wenn es Fehler gab/gibt... ;)

pimac
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 30.09.2008, 20:34

Re: Modemfehler erkennen?

Beitrag von pimac » 14.10.2008, 18:41

Mein Problem war, dass mein Modem nicht mehr online war und ich erst den stecker ziehen musste damit ich wieder online bin. Sowas sollte ja eigentlich nicht vorkommen, denn zu der Zeit ging bei mir zu hause nix, weder telefon noch internet. Und ich wollte gerne die Ursache wissen, bzw wissen ob man irgendwo was gescheites sehen kann. Damit ich bei UM was vernüftiges sagen kann, wenn es noch mal vorkommt und nicht nur "modem tot".
Bild

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Modemfehler erkennen?

Beitrag von NightHawk » 14.10.2008, 19:01

pimac hat geschrieben:[...] Sowas sollte ja eigentlich nicht vorkommen, denn zu der Zeit ging bei mir zu hause nix, weder telefon noch internet. [...]

Ach du liebe Zeit... :kafffee:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Modemfehler erkennen?

Beitrag von Moses » 14.10.2008, 20:14

Dann kann UM das selber gucken... ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: un1que und 4 Gäste