Infos über NE3 und NE4

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
beilster
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2008, 09:32

Infos über NE3 und NE4

Beitrag von beilster » 07.10.2008, 14:53

Hi,

viele "neulinge" wie ich ;-) wissen nicht auf Anhieb was mit NE3 und NE4 gemeint ist.

Vorhin bin ich über Wikipedia auf zwei sehr gute und aufschlussreiche Artikel gestoßen:

Netzebene3 (NE3): http://de.wikipedia.org/wiki/Netzebene_3

Netzebene4 (NE4): http://de.wikipedia.org/wiki/Netzebene_4

mfg
beilster
Zuletzt geändert von beilster am 07.10.2008, 23:39, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Infos über NE3 und NE4

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von NightHawk » 07.10.2008, 16:18

:super:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2391
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von gordon » 07.10.2008, 21:18

Top-Recherche :super: :D

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von Moses » 07.10.2008, 22:50

Klingt gut. Ich pinn mal an. ;)

beilster
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2008, 09:32

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von beilster » 07.10.2008, 23:38

Danke :-)

Benutzeravatar
SunStar
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 14.01.2009, 19:51
Wohnort: _-*= AC-Brand =*-_
Kontaktdaten:

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von SunStar » 15.01.2009, 19:51

besten dank ;) jetzt bin ich wieder ein stück schlauer ;)
"Die Hummel hat 0,7 qcm Flügelfläche. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen...
Die Hummel weiß das aber nicht und fliegt trotzdem"

syagrius
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 27.01.2009, 08:40

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von syagrius » 29.01.2009, 16:40

Danke für die Infos :super:

sschmitz81
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 30.03.2009, 01:47

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von sschmitz81 » 30.03.2009, 02:03

NE3 heisst Netzebene 3 und befindet sich ausserhalb des hauses NE4 ist im Prinzip deine Wohnungs zuleitung an der auch deine MMD dose angeschlossen ist wenn du das UM 3Play paket nuzt andernfalls ist es eine normale antennendose


gruß sschmitz81

Benutzeravatar
DerInseider
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 22.04.2009, 22:33
Wohnort: Irgendwo in NRW

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von DerInseider » 24.04.2009, 02:22

Und dann gibt es noch NE2 womit die Lokalität für die Technik, meistens für die Aufbereitung der Signale bevor sie an die NE3 übergeben werden, gemeint ist.
Und auch noch NE1 womit das HeadEnd, also da wo die TV Signale ihren Ursprung finden, gemeint ist.

... nur um die Sache zu vervollständigen :smile:


Benutzeravatar
hauweg
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 20.07.2009, 14:18

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von hauweg » 22.07.2009, 18:53

UM wird auch diese Problem in ein paar Monaten gelöst haben :hammer:
Jeder weiß, dass UM viel Geld verdienen will. Also sollten wir nicht so tun, als ob es anders wäre.

realloader
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 27.09.2010, 22:27

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von realloader » 12.10.2010, 21:01

Und die NE 6 - Der Kunde
Störungen beim Kabel TV und Kabel Internet
http://kabelstoerung.de/

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10299
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von Dinniz » 13.10.2010, 21:27

Seit wann ist ein menschliches Wesen eine Netzebene?
Diese endet bei Stufe 5.
technician with over 15 years experience

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3744
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von conscience » 13.10.2010, 22:10

Fehler 40

Charly200
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 20.05.2012, 22:45

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von Charly200 » 21.05.2012, 00:26

was für eine Netzebene ist es wenn an einen LAN Anschluss ein aktiver Switch angeschlossen ist und an dem Switch nochmal 2 PCs und ein Netzwerkdrucker?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10299
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von Dinniz » 21.05.2012, 01:11

Das ist keine Netzebene mehr.
Als letzte Netzebene (5) wird ist die Verkabelung zwischen Dose und Endgerät.

An das Kabelmodem gehört übrigens auch kein Switch.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
FBI01
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 25.04.2008, 13:34

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von FBI01 » 23.04.2013, 19:51

Dinniz hat geschrieben:(...)An das Kabelmodem gehört übrigens auch kein Switch.
Wieso ?
FBI01 nutze "Kabelfernsehen" von 1984-2008; heute nur noch einen DOCSIS3-Anschluss mit fester IP, für den Zugriff auf das Internet.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10299
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von Dinniz » 23.04.2013, 20:38

Auch wenn der Beitrag ein Jahr her ist .. zu der Zeit gab es noch kein Modem mit DHCP Server - daher kriegte vorher nur ein PCs am Switch eine externe IP.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
FBI01
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 25.04.2008, 13:34

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von FBI01 » 23.04.2013, 20:45

Dinniz hat geschrieben:Auch wenn der Beitrag ein Jahr her ist .. zu der Zeit gab es noch kein Modem mit DHCP Server - daher kriegte vorher nur ein PCs am Switch eine externe IP.
Und jetzt bekommt ein PC am Switch an einem Modem mit DHCP Server mehrere IPs oder mehrere PCs bekommen am Switch jeweils eine eigene IP ?
FBI01 nutze "Kabelfernsehen" von 1984-2008; heute nur noch einen DOCSIS3-Anschluss mit fester IP, für den Zugriff auf das Internet.

NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 570
Registriert: 08.11.2012, 10:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von NoGi » 23.04.2013, 21:30

FBI01 hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Auch wenn der Beitrag ein Jahr her ist .. zu der Zeit gab es noch kein Modem mit DHCP Server - daher kriegte vorher nur ein PCs am Switch eine externe IP.
Und jetzt bekommt ein PC am Switch an einem Modem mit DHCP Server mehrere IPs oder mehrere PCs bekommen am Switch jeweils eine eigene IP ?
Klare Antwort auf ein unklare Frage: Ja!

Wenn Du an dem PC gerne mehrerere IPv4 Adressen haben möchtest, dann lässt sich das ohne Probleme einrichten.
( Mindestens bei modernen Betrübsystemen). Ob Du das aber möchtest steht in Zweifel, da es sich um Adressen aus den
privaten Bereichen 192.168.xxx.yyy handelt.
Außerdem kannst Du auch noch ein paar IPv6 Adressen einrichten.

Das kann dann etwa so aussehen:

Code: Alles auswählen

gio3:~ # ifconfig
eth0      Link encap:Ethernet  HWaddr 00:21:X5:Y5:ZF:31  
          inet addr:192.168.aaa.21  Bcast:192.168.aaa.255  Mask:255.255.255.0
          inet6 addr: 2002:5fd0:1234::15/56 Scope:Global
          inet6 addr: fe80::221:85ff:5678:7f31/64 Scope:Link
          inet6 addr: 2002:6dc0:56cd:0:221:X5ff:feY5:Zf31/128 Scope:Global
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:42471 errors:0 dropped:8 overruns:0 frame:0
          TX packets:25055 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:1000 
          RX bytes:60038852 (57.2 Mb)  TX bytes:4328591 (4.1 Mb)
          Interrupt:20 Memory:fdfc0000-fdfe0000 

eth0:Belk Link encap:Ethernet  HWaddr 00:21:X5:Y5:ZF:31                                                                                                                                  
          inet addr:192.168.bbb.21  Bcast:192.168.bbb.255  Mask:255.255.255.0                                                                                                                
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1                                                                                                                             
          Interrupt:20 Memory:fdfc0000-fdfe0000 

eth0:DLin Link encap:Ethernet  HWaddr 00:21:X5:Y5:ZF:31  
          inet addr:192.168.ddd.21  Bcast:192.168.ddd.255  Mask:255.255.255.0
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          Interrupt:20 Memory:fdfc0000-fdfe0000 

eth0:Open Link encap:Ethernet  HWaddr 00:21:X5:Y5:ZF:31  
          inet addr:192.168.eee.21  Bcast:192.168.eee.255  Mask:255.255.255.0
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          Interrupt:20 Memory:fdfc0000-fdfe0000 

lo        Link encap:Local Loopback  
          inet addr:127.0.0.1  Mask:255.0.0.0
          inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:65536  Metric:1
          RX packets:110 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:110 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:0 
          RX bytes:20165 (19.6 Kb)  TX bytes:20165 (19.6 Kb)

wlan0     Link encap:Ethernet  HWaddr 00:22:43:1X:1Y:4Z  
          UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:1000 
          RX bytes:0 (0.0 b)  TX bytes:0 (0.0 b)

gio3:~ #
Das war aber sicher nicht deine Frage, oder?

-NoGi

Bilali
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 08.05.2015, 20:49

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von Bilali » 08.05.2015, 21:28

Dinniz hat geschrieben:Das ist keine Netzebene mehr.
Als letzte Netzebene (5) wird ist die Verkabelung zwischen Dose und Endgerät.

An das Kabelmodem gehört übrigens auch kein Switch.
Blödsinn, die ne4 emdet am Modem ne5 sind kundenendgeräte

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10299
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von Dinniz » 08.05.2015, 23:06

Macht es dir Spass uralte Beiträge rauszusuchen?
Davon abgesehen liegst du weit daneben.
technician with over 15 years experience

Bilali
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 08.05.2015, 20:49

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von Bilali » 09.05.2015, 08:18

Warum sollte ich daneben liegen?

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5382
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von Bastler » 09.05.2015, 22:19

"Offiziell" gibt es eigentlich nicht mal eine NE5 :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Laberer
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 22.10.2015, 23:41

Re: Infos über NE3 und NE4

Beitrag von Laberer » 23.10.2015, 00:48

netzebende 1 ist die signallieferung in die schüsseln des... naja der laden da mit den schüsseln vorm haus die die satellitensignale auffangen, netztebene 2 die lieferung von da aus an die knotenpunkte, netzebene 3 ist die lieferung von den knotenpunkten bis zum übergabepunkt im -meistens- keller und die netzebene 4 ist die hausinnenverkabelung bis hin zur dose, eine netzebene 5 gibbet nicht weil das was hiter der dose abgeht niemanden interessiert (außer die entstörung manchmal) nenene :P

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste