Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
omega_mv6
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.10.2008, 03:03
Wohnort: Hessen

Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von omega_mv6 » 03.10.2008, 16:17

Hallo Gemeinde.

Bin neu hier und hätte auch gleich mal eine Frage an euch.

Habe mir bei 1,2,3 usw. das Motorola Surfboard SBV5121E für nen kleinen Preis gekauft
zum zwecke falls mein Atlanta mal ausfallen sollte. Habe das Motorola angeschlossen bekomme
aber keine Onlineverbindung damit. Power LED leuchtet, dann blinkt die DL LED, dann die UP LED
die bleiben dann auch still. Dann blinkt die Online LED kurz auf und das wars auch schon. Danach
blinken dann wieder die DL + UP LEDs und nichts passiert mehr. Habe das Modem auch bei einem
Kumpel ausprobiert bei dem genau das gleiche, was könnte das sein und wie kann man das beheben ?
Ist es vieleicht defekt oder kann man das selber machen ? Wäre für jede Hilfe dankbar.

Es grüßt omega_mv6
2Play mit 32.000. Scientific Atlanta DSL-Modem + FritzBox 7270

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von Invisible » 03.10.2008, 16:24

omega_mv6 hat geschrieben:Habe das Modem auch bei einem
Kumpel ausprobiert bei dem genau das gleiche, was könnte das sein und wie kann man das beheben ?
Ist es vieleicht defekt oder kann man das selber machen ?
Modem nehmen und wegwerfen.

Es funktioniert nur DEIN Modem das du von UM bekommen hast und das von UM für DICH konfiguriert wurde. Da kann man nichts selbst machen.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

omega_mv6
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.10.2008, 03:03
Wohnort: Hessen

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von omega_mv6 » 03.10.2008, 17:48

Das hört sich nicht gut an also Geld zum Fenster rausgeschmissen.
Wenn ich UM anschreibe und die darum bitte dieses Modem für mich zu Registrieren
würde das nicht funktionieren ? Ich denke mal das das wohl mit der Registrierungsnummer
zu tun hat. Werde auf jeden Fall mal dort nachfragen.

Danke schonmal für die Info
2Play mit 32.000. Scientific Atlanta DSL-Modem + FritzBox 7270

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von Invisible » 03.10.2008, 17:59

Nein, nein und nochmals nein.

Im Modem sind deine Zugangsdaten hinterlegt. Daher wird todsicher nichts freigeschaltet.

Aber bitte, wenn dir langweilig ist....... :D
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von Red-Bull » 03.10.2008, 18:04

Natürlich geht das..
du kannst anregen dein Sci-Atlanta ausbuchen zu lassen und stattdessen das SBV5121E als aktiv buchen zu lassen.
Da ist GAR NIX hinterlegt auf dem Modem.
Du musst lediglich die MAC ID unten drunter durchgeben und die Seriennummer

Nur ob sie das auch machen und sich drauf einlassen... das die Frage ;)

WhiteShadow
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 01.10.2008, 16:28
Wohnort: Lemgo

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von WhiteShadow » 03.10.2008, 18:56

Das Thema interessiert mich aber gerade auch. Was ist wenn sein derzeitiges Modem kaputt geht? Dann hat er kein Telefon und kein Internet mehr. Wie lange dauert es bis ein Techniker kommt und das Gerät austauscht? Kann ja nicht sien das ich mal eine Woche nichts mehr habe.
Bild

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von Red-Bull » 03.10.2008, 19:00

Ja wie gesagt.. UM hat ne Datenbank da steht drinn: Kunde XY <> Mac ID 12-23-34-45-56-78 Serienummer 1234567890

Wenn Modem kaputt geht werden da einfach die Daten des neuen eingetragen.

WhiteShadow
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 01.10.2008, 16:28
Wohnort: Lemgo

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von WhiteShadow » 03.10.2008, 19:09

Also dann braucht aber nicht extra ein Techniker vorbei kommen oder (bei Telekom muss man ja oftmals für einen Techniker bezahlen, außer das Problem lag selber bei Telekom wie ist das bei UM)

Sprich er hat das Geld nicht umsonst ausgegeben. Wenn sein Modem kaputt geht, ruft er da an, gibt die Daten vom Modem durch und dann sollte es doch funktionieren oder irre ich mich da gerade?
Bild

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von Red-Bull » 03.10.2008, 19:40

Im Prinzip ja.. müsste man mal UM Leute fragen ob es auch tatsächlich so gemacht werden DARF..
technisch funktioniert es jedenfalls so
Liest man hier ja auch manchmal wenn Leute ihr Modem nur zuschickt bekommen weil die Wohnung / Haus bereits MMA fähig ist und daher kein Techniker kommen muss. Wenn die dann mit ihrem Modem dennoch nicht online kommen rufen die da an und geben die Werte durch und nach kurzer Zeit ist das Modem freigeschaltet.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von Visitor » 03.10.2008, 21:57

Das gilt aber nur für Modeme, die ein von UM-beauftragter Techniker dabei hat, und nicht für irgendwelche gebrauchten,
irgendwo gekauften etc. Punkt aus.

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von Jolander » 03.10.2008, 22:17

Theoretisch ist es natürlich möglich. Aber theoretisch ist soooo viel möglich. Praktisch sieht es so aus, wie es von Invisible und Visitor bereits gesagt wurde.

Kann man jetzt aber auch abkürzen und einfach die Hotline anrufen, wenn man es denn nicht glauben mag :zwinker:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von Moses » 04.10.2008, 01:51

Theoretisch ist auch möglich, dass du oder der Vorbesitzer an dem Modem anderen rummanipuliert hast, das kann im schlimmsten Fall den ganzen Ring lahm legen... so ein Modem wird dir UM sicherlich nicht freischalten. Das ist ja auch der Grund, warum das Modem nicht in deinen Besitz übergeht, sondern immer im Besitz von UM bleibt. Daher ist es für dich auch vollkommen kostenlos, wenn das mal kaputt geht und die das austauschen (außer vielleicht, dass du es mutwillig zerstört hast und das nachgewiesen werden kann).

Ich würd mich wundern, wenn die Modems "einfach so" kaputt gehen... entweder sind die Dinger von Anfang an kaputt oder die laufen einfach... höchstens Spannungsspitzen könnten da noch ein Problem sein, aber da gibt's doch sogar lustige Steckdosen gegen (helfen die eigentlich? ;)). So war es zumindest mit aller vergleichbarer Hardware, die ich bisher betrieben hab.

WhiteShadow
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 01.10.2008, 16:28
Wohnort: Lemgo

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von WhiteShadow » 04.10.2008, 19:08

Ich habe schon mehrere Router durchgejagd, deswegen frage ich ja, weil immer das Netzteil durchgebrannt war. Ok so ein Kabelmodem muss ja dauer an sein, sonst würde das Telefon nicht gehen. Wie lange würde es denn dauern, bis ein Techniker vorbei kommt und das austauscht? Frage weil ich noch nicht Kunde von UM bin und daher noch keine Erfahrungen habe.
Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von HariBo » 04.10.2008, 19:34

innerhalb von 24 Std.

omega_mv6
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.10.2008, 03:03
Wohnort: Hessen

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von omega_mv6 » 05.10.2008, 03:37

Innerhalb 24 Stunden, das glaube ich nicht.

Habe gestern mit einem Support Mittarbeiter bei UM gesprochen, er sagte das ich
wegen dem gebrauchten Modem am Montag nochmal anrufen soll. Mal schaun.......
2Play mit 32.000. Scientific Atlanta DSL-Modem + FritzBox 7270

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von NightHawk » 05.10.2008, 08:41

omega_mv6 hat geschrieben:Innerhalb 24 Stunden, das glaube ich nicht.[...]

"Glauben" kannst Du in der Kirche :zerstör:
Mit den 24 Stunden kommt schon hin.
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

omega_mv6
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.10.2008, 03:03
Wohnort: Hessen

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von omega_mv6 » 05.10.2008, 21:09

Hi.

Woher willst du wissen wie lange ich warten mußte ?

Es waren kanpp 48 Stunden :wand: :wut: :winken:
2Play mit 32.000. Scientific Atlanta DSL-Modem + FritzBox 7270

pilotprojekt
Kabelexperte
Beiträge: 153
Registriert: 06.08.2008, 14:05

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von pilotprojekt » 05.10.2008, 21:17

Hallo, wenn Modems "sterben" zeigen Motorola Modems entweder gar keine Lampe mehr, dann ist in der regel (90Prozent) das Netzteil def., oder der 2. Fall nur die Power LED glimmt , dann ist das ganze Modem hin.
Das Modem wird von UM getauscht das dauert in der Regel 1 Werktag.
Gebrauchte sachen machen nur in Hinblick darauf Sinn das du ein Modem gleichen Typs erwirbst von dem du dann allerdings maximal das externe Netzteil verwenden könntest..........................
Ob das Sinn macht....................
Es gibt auch Leute die Stromaggregatte im keller haben falls mal das Licht ausfällt.......

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von Jolander » 05.10.2008, 21:28

omega_mv6 hat geschrieben: Woher willst du wissen wie lange ich warten mußte ?

Es waren kanpp 48 Stunden :wand: :wut: :winken:
Verstehe ich nicht. Ging doch hier um ein Fremd-Modem und ob das im UM-Netz läuft. Falls das UM-Modem mal ausfällt. Bei Dir wurde doch kein Modem getauscht, oder habe ich da was verpasst? :kratz:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

omega_mv6
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.10.2008, 03:03
Wohnort: Hessen

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von omega_mv6 » 05.10.2008, 21:37

Nö, nix hast du verpasst. :D

Es ging nur darum wenn man mal einen Techniker brauch der vorbeikommen muß und
das noch innerhalb 24 Stunden.
2Play mit 32.000. Scientific Atlanta DSL-Modem + FritzBox 7270

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von Visitor » 05.10.2008, 21:42

Hääh?
Hat du auch einen Ersatzmotor in deinem Opel, fals unterwegs der Motor ausfällt und deine Werkstatt nicht innerthalb von 24 Stunden einen Ersatzmotor besorgen kann? :D

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von Bastler » 06.10.2008, 17:25

Hallo, wenn Modems "sterben" zeigen Motorola Modems entweder gar keine Lampe mehr, dann ist in der regel (90Prozent) das Netzteil def., oder der 2. Fall nur die Power LED glimmt , dann ist das ganze Modem hin.
Nicht immmer, weter Kollege :zwinker: :
http://www.youtube.com/watch?v=xlhHR3GHywk
http://www.youtube.com/watch?v=tOuVk1DtELM
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

omega_mv6
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.10.2008, 03:03
Wohnort: Hessen

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von omega_mv6 » 06.10.2008, 17:47

@Visitor Na,hast nen Clown zum Frühstück eingenommen ? Bist du zufällig ein VW Fahrer weil du witze über Opelfahrer machst ? Das was du hier bringst ist nicht witzig, spar dir deine Sprüche für dich. Nur so nebenbei, habe nichts gegen VW Fahrer.
2Play mit 32.000. Scientific Atlanta DSL-Modem + FritzBox 7270

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von Visitor » 06.10.2008, 19:20

@omega_mv6 mit 211 PS
War bestimmt todernst von mir gemeint, so ernst wie du es wohl aufgenommen hast, deshalb der Grinser.
Nebenbei, bin selber jahrelang Opel gefahren.

omega_mv6
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.10.2008, 03:03
Wohnort: Hessen

Re: Motorola Surfboard SBV5121E geht nicht Online !??

Beitrag von omega_mv6 » 06.10.2008, 19:57

Ok Visitor dann vergessen wir das ganz schnell wieder.

Hatte heute einen schlechten Tag und es vieleicht nicht so lustig aufgenommen.

Sorry nochmal. Verzeih mir nochmal :zwinker:
2Play mit 32.000. Scientific Atlanta DSL-Modem + FritzBox 7270

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: noctarius und 4 Gäste