Bestandskunde, neue Tarife und eine zu hohe Rechnung?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
DerSeppel
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 15.06.2008, 13:54

Bestandskunde, neue Tarife und eine zu hohe Rechnung?

Beitrag von DerSeppel » 01.10.2008, 20:58

Hiho,

ich habe vor ner Weile 3Play_16000 abgeschlossen, zum monatlichen Preis von 35€.
Ein "Startguthaben" von 70€ wurde mit den ersten beiden Rechnungen verrechnet.

Somit habe ich jetzt erst die erste "richtige" Rechnung bekommen.
Darin taucht aber komischerweise ein Posten auf:

Unity 3Play_16000 10.09.08 - 30.09.08 1 40,00 / Monat

Kann mir einer sagen, warum ich jetzt auf einmal 40€ bezahle?
Ich werde da morgen mal anrufen, aber vielleicht kann mir schonmal jemand was dazu sagen!?

Ausserdem wollte ich mal nachfragen, wie das mit einer Tarifanpassung ist?
Ich zahle jetzt (laut Vertrag) 35€ für das 16k 3Play, Neukunden zahlen ja jetzt nur noch 30€ für das 20k 3Play. (Im Angebot sogar nur 25€!)

Kann man da was machen? Vielleicht ein "Upgrade" auf das 20er?
Hat da jemand Erfahrung?

Danke schonmal!

Gruß

DerSeppel

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Bestandskunde, neue Tarife und eine zu hohe Rechnung?

Beitrag von DannyF95Fotos » 02.10.2008, 04:25

Ein Upgrade kannst du immer machen, einfach bei der 1177 anrufen. Dann kannst du auch direkt fragen, was mit der Rechnung ist.

Viel Glück :smile:
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Bestandskunde, neue Tarife und eine zu hohe Rechnung?

Beitrag von 2bright4u » 02.10.2008, 07:39

@Seppel: Du hast noch einen alten Vertrag. Damals hieß es "nach einem Jahr kostet das Paket dann 40.- Euro". Leider hast Du versäumt, Deine Konditionen rechtzeitig um zu stellen.
Lass Dich jetzt schnellsten Umstellen (siehe obiges Posting) und frage NETT, ob die Rechnung korrigiert werden kann. Ein RECHT darauf hast Du nicht.
ENDLICH OHNE UM!!!

DerSeppel
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 15.06.2008, 13:54

Re: Bestandskunde, neue Tarife und eine zu hohe Rechnung?

Beitrag von DerSeppel » 02.10.2008, 07:59

2bright4u hat geschrieben:@Seppel: Du hast noch einen alten Vertrag. Damals hieß es "nach einem Jahr kostet das Paket dann 40.- Euro". Leider hast Du versäumt, Deine Konditionen rechtzeitig um zu stellen.
Lass Dich jetzt schnellsten Umstellen (siehe obiges Posting) und frage NETT, ob die Rechnung korrigiert werden kann. Ein RECHT darauf hast Du nicht.
Also so lange ist das noch gar nicht her.... ich bin erst seit drei Monaten Kunde bei UM. Da habe ich nichts von 40€ gelesen.
Abgesehn davon, ist ja auch noch kein Jahr rum...
Aber ich ruf da heute einfach mal an.

Danke schonmal für eure Hilfe.
Gruß

Seppel

Stephan
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 06.07.2008, 14:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Bestandskunde, neue Tarife und eine zu hohe Rechnung?

Beitrag von Stephan » 02.10.2008, 08:09

Da hast du wohl einige kostenpflichtige Nummern angewählt. Aber Spaß beiseite, Es kann sein, dass Sie nach 2 kostenlosen Monaten auf das Ende eines Monats gerechnet haben, und vom letzten Monat ein paar Tage dazuaddiert haben. Schau dir doch einfach Mal die Rechnung in deinem persönlichen Bereich an. War bei mir genau so. Und stelle sofort auf den günstigeren 20 Mb Tarif incl. Bundesliga um.

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Bestandskunde, neue Tarife und eine zu hohe Rechnung?

Beitrag von 2bright4u » 02.10.2008, 08:13

Der Hinweis ist richtig: Du musst in der Rechnung zwischen den Grundbeträgen und den Abrechnugsbeträgen unterscheiden. Die Grundbeträge sind die im Vertrag genannten Beträge. In Deinem Fall müssten es 35 Euro sein. Abrechnungsbeträge beziehen sich auf Zeiträume und weichen demnach ab. Bedenke dabei bitte, dass UM die Beträge im VORAUS berechnet.
ENDLICH OHNE UM!!!

DerSeppel
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 15.06.2008, 13:54

Re: Bestandskunde, neue Tarife und eine zu hohe Rechnung?

Beitrag von DerSeppel » 02.10.2008, 08:38

Ah okay ... so wie das aussieht haben die doch noch ein paar Tage mit angerechnet.
Kann ich die umstellung über die 1177 machen?

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Bestandskunde, neue Tarife und eine zu hohe Rechnung?

Beitrag von 2bright4u » 02.10.2008, 08:42

Anrufen und nett um Umstellung auf die neuen Konditionen bitten.
ENDLICH OHNE UM!!!

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Bestandskunde, neue Tarife und eine zu hohe Rechnung?

Beitrag von gordon » 02.10.2008, 09:32

Stephan hat geschrieben:Und stelle sofort auf den günstigeren 20 Mb Tarif incl. Bundesliga um.
BuLi geht nicht mehr, die Aktion lief nur bis September.

Stephan
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 06.07.2008, 14:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Bestandskunde, neue Tarife und eine zu hohe Rechnung?

Beitrag von Stephan » 02.10.2008, 12:21

DerSeppel hat geschrieben:Ah okay ... so wie das aussieht haben die doch noch ein paar Tage mit angerechnet.
Kann ich die umstellung über die 1177 machen?
Sicher über die 1177. Und wenn du besonders Freundlich bist, bekommst du bestimmt auch noch die Bundesliga dabei.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Bestandskunde, neue Tarife und eine zu hohe Rechnung?

Beitrag von gordon » 02.10.2008, 12:33

Stephan hat geschrieben:Und wenn du besonders Freundlich bist, bekommst du bestimmt auch noch die Bundesliga dabei.
noch mal: es geht nicht mehr...

Stephan
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 06.07.2008, 14:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Bestandskunde, neue Tarife und eine zu hohe Rechnung?

Beitrag von Stephan » 02.10.2008, 17:44

gordon hat geschrieben:
Stephan hat geschrieben:Und wenn du besonders Freundlich bist, bekommst du bestimmt auch noch die Bundesliga dabei.
noch mal: es geht nicht mehr...
Genau deshalb habe ich doch geschrieben : Besonders freundlich sein!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Bestandskunde, neue Tarife und eine zu hohe Rechnung?

Beitrag von Moses » 02.10.2008, 20:29

Wenn's nicht mehr geht, kann der Hotliner da auch nicht's machen... wenn die Option nicht mehr im System ist, kann der sich auch nen Knoten in die Finger machen und es hilft nix... ;)

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Bestandskunde, neue Tarife und eine zu hohe Rechnung?

Beitrag von gordon » 03.10.2008, 14:05

Moses hat geschrieben:Wenn's nicht mehr geht, kann der Hotliner da auch nicht's machen... wenn die Option nicht mehr im System ist, kann der sich auch nen Knoten in die Finger machen und es hilft nix... ;)
genau darauf wollte ich hinaus. Manche Dinge hängen nicht davon ab, wie nett man zum Hotliner ist. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste