Besuch im Flagshipstore

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Besuch im Flagshipstore

Beitrag von Grothesk » 09.09.2008, 14:39

Hab die Tage mal dem Flagshipstore in Köln an der Breite Straße einen Besuch abgestattet und wollte mich mal unverbindlich beraten lassen, was mir denn Kabel gegenüber Satellit für Vorteile bietet.
"Was wollen Sie denn mit dem Kabelanschluß anfangen?"
"Hmmmm. Ein paar ausländische Sender wären ganz interessant. Am besten auch in HD-TV, BBC hat da ja glaube ich einen Sender.'
'Uh, also HD-TV ist ja in Deutschland jetzt noch nicht wirklich interessant, das kommt ja erst noch in den nächsten Jahren."
"Ja, aber ein paar Sender gibt es ja langsam. Anixe, arte, das eben erwähnte BBC HD."
"Im Kabel haben wir nur zwei Sender über Premiere."
"Da müsste ich ja noch Premiere abonnieren. Das ist aber blöd, über Satellit bekommt man die Sender doch so 'rein. Einen Receiver müsste ich mir dann auch noch neben das Gerät setzen. Gut, bei Satellit auch, das wäre also kein Vorteil. Wieviele HDMI-Ausgänge hat denn ihr Receiver?"
"Da müssten Sie sich noch einen Receiver kaufen, die von uns gestellten Geräte haben keinen HDMI-Ausgang."
"Dann hat Kabel ja da auch keinen Vorteil. Einen Receiver müsste ich also in beiden Fällen kaufen. Und eine Grundgebühr müsste ich beim Satellitenempfang ja auch nicht bezahlen. Dann habe ich ja in recht kurzer Zeit die Investition für die Sat-Anlage wieder drin. Dann ist Kabel-TV glaube ich nicht das, was ich suche. Schönen Tag noch!"


Wer von den Kölnern lässt sich in den nächsten Tagen mal das mit den verschiedenen SmartCards und dem AlpaCrypt-Modul erklären? :D

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Besuch im Flagshipstore

Beitrag von Moses » 09.09.2008, 14:44

Du bist ja fies.. wobei das mit den zwei Premiere Sendern in HD ja auch schon ne glatte Lüge war. ;)

TheSi
Übergabepunkt
Beiträge: 405
Registriert: 06.03.2008, 16:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Besuch im Flagshipstore

Beitrag von TheSi » 09.09.2008, 15:01

Das war wirklich nicht nett...
Aber heißt dieser Laden wirklich "Flagshipstore"? Das habe ich vorher noch nie gehört.... klingt furchtbar. Quo vadis görman längguidsch?
Ist aber schon echt sad, wenn ein seller im flagshipstore das eigene product nicht richtig promoted und so einen möglichen customer nicht von den pros des product convincen kann.
Next time try it in english, maybe that tut helpen. :zwinker:
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Besuch im Flagshipstore

Beitrag von 2bright4u » 09.09.2008, 15:04

@TheSi: :laola: :laola:
ENDLICH OHNE UM!!!

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Besuch im Flagshipstore

Beitrag von gordon » 09.09.2008, 15:12

@Grothesk
und morgen dann bitte Teil 2 der Testserie, dann im Kundencenter an der Aachener Straße. ;)

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Besuch im Flagshipstore

Beitrag von Grothesk » 09.09.2008, 15:35

Die Aachener Straße ist mir zu weit raus. An der Breite Straße bin ich zufällig vorbei gekommen.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Besuch im Flagshipstore

Beitrag von gordon » 10.09.2008, 09:08

ts, von der Breite Straße zum Neumarkt läufst du drei Minuten, und von da nimmst du die 1 raus. Hält direkt vor der Tür. ;)

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Besuch im Flagshipstore

Beitrag von Moses » 10.09.2008, 09:31

TheSi: Flagship Store ist ein "Fachbegriff" der Einzelhandeslbranche für einen Laden, der im Besitz des Hauptunternehmens ist, also hier z.B. UM. Ansonsten hat man ja meist nur lokale Franchisenehmer. Durfte ich auch letztens erst lernen, als Ecco in Bonn einen "Flagship Store" eröffnen wollte. ;)

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Besuch im Flagshipstore

Beitrag von Grothesk » 10.09.2008, 09:34

Wenn du dich so gut auskennst kannst du ja fahren.

TheSi
Übergabepunkt
Beiträge: 405
Registriert: 06.03.2008, 16:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Besuch im Flagshipstore

Beitrag von TheSi » 10.09.2008, 09:46

Moses hat geschrieben:TheSi: Flagship Store ist ein "Fachbegriff" der Einzelhandeslbranche für einen Laden, der im Besitz des Hauptunternehmens ist, also hier z.B. UM. Ansonsten hat man ja meist nur lokale Franchisenehmer. Durfte ich auch letztens erst lernen, als Ecco in Bonn einen "Flagship Store" eröffnen wollte. ;)
Gibt sogar schon eine Erklärung in Wikipedia ( http://de.wikipedia.org/wiki/Flagshipstore ). Ich finde es nur immer wieder bedenklich, wenn englische Begriffe aus unerfindlichen Gründen bevorzugt werden, anstatt einfach ein passendes deutsches Wort zu nutzen. Zu diesem Thema gibt es übrigens eine interessante Seite ("Aktion lebendiges Deutsch"):
http://www.aktionlebendigesdeutsch.de/index.php
Hier ein paar Übersetzungsvorschläge:
http://www.aktionlebendigesdeutsch.de/wortarchiv.php
So, nun mache ich meinen Klapprechner zu... :zwinker:
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Besuch im Flagshipstore

Beitrag von Moses » 10.09.2008, 10:02

Naja.. das komische gezerre um Deutsch/Englich find ich aber auch albern... Englisch ist halt im Moment die Wissenschaftssprache und somit maßgebend für Fachbegriffe, das sollte man ruhig akzeptieren. :P

Bei der Werbung ist das wieder was ganz anderes. Wobei ich da recht sicher bin, dass gerade das Gezerre um deutsche Begriffe englische Werbetexte noch viel interessanter gemacht hat. Übrigens sind umgekehrt die Amerikaner und Engländer unheimlich scharf auf deutsche Wörter. ;)

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Besuch im Flagshipstore

Beitrag von gordon » 10.09.2008, 10:22

Grothesk hat geschrieben:Wenn du dich so gut auskennst kannst du ja fahren.
ich wollte dich nur zu einer Test-Serie ermuntern. :smile: :D

TheSi
Übergabepunkt
Beiträge: 405
Registriert: 06.03.2008, 16:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Besuch im Flagshipstore

Beitrag von TheSi » 10.09.2008, 10:31

Moses hat geschrieben:Englisch ist halt im Moment die Wissenschaftssprache und somit maßgebend für Fachbegriffe, das sollte man ruhig akzeptieren. :P
Gerade im wissenschaftlichen Bereichen sagen wir immer: "Hast Du nichts zu sagen, sag es auf englisch." Besonders die Wirtschaftswissenschaftler sind unschlagbar darin. :D
Zum Thema englische Werbung und ihre (freie) Übersetzung habe ich gerade folgendes gefunden:
http://www.uebersetzerportal.de/nachric ... -09-08.htm
Mittlerweile sind die Werbemacher von der Nutzung von englischer Werbung überwiegend wieder geheilt.
Zuletzt geändert von TheSi am 10.09.2008, 12:59, insgesamt 1-mal geändert.
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Besuch im Flagshipstore

Beitrag von gordon » 10.09.2008, 11:43

TheSi hat geschrieben:Besonders die Wirschaftswissenschaftler sind unschlagbar darin. :D
pah... :bäh:
nee, stimmt ja. wobei wir damals auch bei den ganz schlimmen Fällen an der Uni gerne Bullshit Bingo (sorry, auch englisch) spielten.

TheSi
Übergabepunkt
Beiträge: 405
Registriert: 06.03.2008, 16:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Besuch im Flagshipstore

Beitrag von TheSi » 10.09.2008, 12:58

Sorry... ähem.. Entschuldigung, meine ich natürlich. ;-)
Bullshit-Bingo kenne ich auch, ist eine feine Sache :D
Und nun reite ich auf meiner Cash-Cow an den Poor Dogs vorbei in den Sonnenuntergang....
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste