Rechnung zu hoch?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Benutzeravatar
Pumuckel1980
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 04.02.2008, 16:57
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Rechnung zu hoch?

Beitrag von Pumuckel1980 » 29.08.2008, 00:46

Also im Kundencenter steht nun hinter 3 Play 6000 steht nun laufende Änderung :smile:
Samsung LE40B620 + Alpha Crypt
UM 3 Play
SKY Bundesliga

Weech
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 29.08.2008, 19:46

Re: Rechnung zu hoch?

Beitrag von Weech » 29.08.2008, 19:59

Hallo zusammen.

Wies aussieht scheint Pumuckls Problem ja gelöst, deswegen möchte ich auch mal ne Frage stellen, aber dafür nicht extra nen neuen Thread eröffnen.

Zur Zeit habe ich 3Play 10.000 und bezahle dafür 30€. Ich habe gesehen, dass es inzwischen nur noch 25€ kostet, bzw. hat mir meine Freundin erzählt, dass UM ihren Anschluss ohne Nachfrage von 6.000 auf 10.000 erhöht hat und sie weiterhin den selben Preis bezahlt.

Meine Frage(n):
Bekomme ich 3Play 10.000 erst dann für 25€, wenn mein jetziger Vertrag ausgelaufen ist oder kann sich der Preis während der Vertragslaufzeit ändern und UM hat nur "vergessen" mir das mitzuteilen?

Und was mich noch interessiert: Kann man in der Vertragslauftzeit seinen Anschluss upgraden lassen oder muss dazu auch warten, bis der jetzige ausläuft?

mfg

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Rechnung zu hoch?

Beitrag von conscience » 29.08.2008, 20:05

Upgrades sind jederzeit mit neuer MVLZ möglich.

Ging bei mir auch so als ich vor Wochen auf TelPlus um gestellt habe.


Gruß

Conscience
--
Wie immer keine Zeit

Bild

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Rechnung zu hoch?

Beitrag von 2bright4u » 29.08.2008, 21:00

Jupp, einfach die 1177 anrufen und NETT um Umstellung auf die neuen Kondtionen bitten.
Die MVLZ beginnt dann natürlich von vorne.
ENDLICH OHNE UM!!!

Weech
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 29.08.2008, 19:46

Re: Rechnung zu hoch?

Beitrag von Weech » 29.08.2008, 21:06

Aber NETT um den Erlass von 5€ jeden Monat bitten wird wohl nicht funktionieren, oder?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Rechnung zu hoch?

Beitrag von HariBo » 29.08.2008, 21:11

wenn du nur noch 1 - 2 Monate Restlaufzeit hast, könnte es mit NETT klappen, Hotliner sind auch nur Menschen :kiss:

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Rechnung zu hoch?

Beitrag von gordon » 29.08.2008, 21:13

Was auch ginge, wäre ein Upgrade auf 20.000, zum selben Preis und mit neuer Mindestvertragslaufzeit. :D

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Rechnung zu hoch?

Beitrag von 2bright4u » 29.08.2008, 21:20

:super: genau das meinte ich eigentlich. Wie oben gesagt: Ein Upgrade ist laut AGB immer möglich.
ENDLICH OHNE UM!!!

Weech
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 29.08.2008, 19:46

Re: Rechnung zu hoch?

Beitrag von Weech » 29.08.2008, 21:42

Alles klar, dann werde ich mal nachfragen. Danke für eure Hilfe.

Benutzeravatar
Pumuckel1980
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 04.02.2008, 16:57
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Rechnung zu hoch?

Beitrag von Pumuckel1980 » 03.09.2008, 10:54

So die Umstellung ist nun erfolgt.


Nun ja teilweise :kratz:

die 10000er Leitung ist da, habe bei Downloads 1,2MB die Sekunde erreicht :smile:

Premiere sollte eigentlich weg sein, es lief gerade irgendein Film welcher die Jugendschutzabfrage benötigte, um zu sehen ob Premiere tatsächlich schwarz ist gab ich meinen Pin ein.

Siehe da er war falsch :confused:
Nach dreimal eingeben war ich ein wenig ratlos, da der Pin ja nun 10 Minuten gesperrt war.

Gut dachte ich, vielleicht hängt das ja mit der Abbestellung zusammen.

Falsch gedacht, auf einem weiteren Premiere Kanal lief eine Film ohne Abfrage und den konnte ich sehen, genauso wie den Disney Channel.

Habe jetzt gerade eben mal meinen alten Jugendschutzpin von Ish rausgekramt, und siehe da er funktioniert.

Hmm, habe sie es nur vergessen Premiere rauszunehmen?
Samsung LE40B620 + Alpha Crypt
UM 3 Play
SKY Bundesliga

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Rechnung zu hoch?

Beitrag von 2bright4u » 03.09.2008, 12:36

Das kann Dir hier sicher keiner beantworten. 1177 und gut ist... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Rechnung zu hoch?

Beitrag von Jolander » 03.09.2008, 19:23

Ich habe noch nie erlebt, dass eine Abschaltung von Premiere genau zum Stichtag erfolgt ist. Lief eigentlich immer paar Tage bis 8(!)Wochen länger. Ich habe mich aber nie beschwert :D Wenn Du eine Bestätigung der Kündigung hast, dann ist es doch auch egal bzw. ein Vorteil, wenn Du noch schauen kannst. Wenn Du Bedenken hast, dann rufe UM oder Premiere an (wo Du es gebucht hast).

Und wegen der PIN:
Ist uns auch 2x passiert, weil wir Pakete bei UM gebucht bzw. abbestellt haben. Jedesmal war wieder der "Original-Pin" drinnen. Scheint wohl mittlerweile "normal" zu sein, dass da ein Reset bei Umstellungen veranlasst wird. Hatte ich bei Premiere in der Vergangenheit nicht und da blieb immer der von mir eingestellte PIN. Aber hatte da auch nicht den TT-Micro :smile: Ist aber auch egal, wenn man es weiss. Hatte beim 1. Versuch auch ein Fragezeichen über dem Kopf, als es nicht mehr ging :D
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Farfan und 7 Gäste