Fragen über Fragen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
suchender
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 20.08.2008, 12:36

Fragen über Fragen

Beitrag von suchender » 20.08.2008, 17:28

Also ich finde mich so gar nicht zurecht.
Der Vertrag bei der Telekom läuft nun aus und ich überlege UM zu nehmen.

Was mich stört...ich finde keine Nummer unter der man mal kostenlos sich Infos holen kann !?!
Was auch unschön ist...man liest ja teilweise nichts gutes über UM...habe eher das Gefühl vom Regen in die Traufe zu gelangen.

Wie stellt sich UM an, wenn sie neue Angebote auf den Markt bringen...kann man problemlos dann in diese wechseln, oder ist das nun bestellte für 1 Jahr fest und man schaut durch die Röhre, wenn die Preise fallen ?!

GIbt es Möglichkeiten dies Telefon plus auch ohne einmalige anschlusskosten zu bekommen?! Finde es recht teuer 29,90 zu bezahlen. die Hardware wird ja auch nur geliehen und man darf sie nicht behalten.

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von Mike » 20.08.2008, 17:36

Auf der Internetseite und speziell hier im Forum wirst du wohl die meisten Informationen erhalten. Eine kostenfreie Nummer für Interessenten (nicht-Kunden) ist mir nicht bekannt.
Es gibt ausreichend Kunden die mit ihren Services von UM sehr zufrieden sind. Im Internet liest man eigentlich generell eher von Problemen - das ist bei anderen ISPs genau so.
In Bezug auf Wechselmöglichkeiten, auch innerhalb der Vertragslaufzeit, ist Unitymedia sehr kulant. Wenn man dazu nur die letzte Aktion (3play 20.000 für 30€/Monat) betrachtet, hat man schon einen sehr guten Anhaltspunkt. Einige haben auf Kulanz sogar das Bundesliga-Paket dazu bekommen.
Die Einrichtungsgebühr/Anschlusskosten bei Telefon Plus sind wohl obligatorisch.
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von Grothesk » 20.08.2008, 17:38

Informationen:
http://www.unitymedia.de/service/index.html
http://www.unitymedia.de/shops/index.html
Oder stell hier die Fragen.
Was auch unschön ist...man liest ja teilweise nichts gutes über UM...habe eher das Gefühl vom Regen in die Traufe zu gelangen.
Das ist halt so in Foren. Man schreibt i. d. R. nur etwas, wenn es nicht läuft.
Mein 3Play funktionert jedoch einwandfrei z. B.
Wie stellt sich UM an, wenn sie neue Angebote auf den Markt bringen...kann man problemlos dann in diese wechseln, oder ist das nun bestellte für 1 Jahr fest und man schaut durch die Röhre, wenn die Preise fallen ?!
Ich habe die Tage meinen seit Januar 2008 laufenden 3Play 16000 zu 35€ auf 3Play 20000 zu 30€ umgestellt. Ging problemlos per kostenfreiem Anruf bei der Hotline.
GIbt es Möglichkeiten dies Telefon plus auch ohne einmalige anschlusskosten zu bekommen?!

Vermutlich eher nicht.
Zuletzt geändert von Grothesk am 20.08.2008, 22:52, insgesamt 1-mal geändert.

dp.h
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von dp.h » 20.08.2008, 22:12

Kann ich alles nur bestätigen. Habe gerade auch ein Upgrade von 6000 auf 10000 bekommen - zum gleichen Preis!

Service bisher auch super! Immer Antworten auf Fragen - und Probleme wurden bisher gelöst...
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270

suchender
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 20.08.2008, 12:36

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von suchender » 20.08.2008, 22:19

Schonmal besten Dank :smile: scheint ja doch ein paar zufriedene zu geben :smile:

An den 29,90 wollen die aber echt festhalten...warum das so ist konnte man mir auch nicht erklären...wäre ja schließlich alles neu und somit keinerlei "extra aufwand" hardwaresponsoring ists auch nicht, da man die fritz box ja nur geliehen bekommt.

Telekom hats zudem super drauf...da ich ja bekannt gegeben habe, dass ich unzufrieden war und nun nach Wechselmöglichkeiten schaue. Nun funktioniert nur noch 1 der 3 Rufnummern...natürlich die, die weder für Fax noch die fürs Telefon ist. die 3e Nummer kennt ja keiner, da sie nie benötigt wurde.

Also wenn die 29,90 nicht wären hätte ich heute schon bestellt.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von Grothesk » 20.08.2008, 22:22

Und an den 29,90 scheitert das nun?

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von Mike » 20.08.2008, 22:33

suchender hat geschrieben:Also wenn die 29,90 nicht wären hätte ich heute schon bestellt.
Lass dich einfach von einem Bekannten werben (muss kein UM-Kunde sein), dann gibt es 30€ Provision. Kannst du ja dann perfekt gegenrechnen und auch das letzte Hindernis wurde aus dem Weg geschafft: http://www.unitymedia.de/service/empfehlen/index.html

Moment, du bist ja dann 10 Cent im Plus :radio:
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von DannyF95Fotos » 20.08.2008, 22:49

Ich kann auch fast nur positives berichten. Bin jetzt seit 2001 dabei und alle meine Probleme wurden schnell gelöst. Zudem konnte ich immer auf einen besseren (auch günstigeren) Tarif wechseln. Die Mindestlaufzeit verlängert sich dann zwar, aber das stört mich überhaupt nicht. Ich habe mir letzte Woche Dienstag ne 2te Telefonleitung bestellt, wann war sie fertig? 2 Tage später!!!!!! Der Adapter kam nach 2 Tagen und die Leitung war am gleichen Abend noch frei, per Telefon hab ich dann die Nummer noch gesagt bekommen.


Ich bin im Moment nur ein wenig unzufrieden mit der Geschwindigkeit, habe 32000er, erreiche aber nur 12 bis 17mbit über den Speedtest von Unitymedia, das seit 2 Monaten.

Zudem wenn man wirklich mal einen Komplettausfall hat, kann man nicht beim Support anrufen, weil das Telefon meist dann auch ausgefallen ist. Muss man dann zur Telefonzelle oder per Handy.

Ansonsten aber wirklich TOP TOP :)
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von Grothesk » 20.08.2008, 22:58

Ich bin im Moment nur ein wenig unzufrieden mit der Geschwindigkeit, habe 32000er, erreiche aber nur 12 bis 17mbit über den Speedtest von Unitymedia, das seit 2 Monaten.
Wobei das in der Regel am Netzwerk hinter dem Modem liegt. Gerade WLAN ist da ein heißer Kandidat als Bremsklotz.

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von DannyF95Fotos » 21.08.2008, 00:18

Ich habe kein WLAN und bin per Kabel am Modem verbunden, allerdings sollte man dafür dann eh nen neuen Thread starten.

Um nochmal dem Thread beizufplichten, ich bin zufrieden. Kann UM nur empfehlen :)
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

suchender
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 20.08.2008, 12:36

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von suchender » 21.08.2008, 08:41

Ja es mag sich kleinlich anhören, wegen knapp 30 euro nicht zu bestellen...aber wenn man diese nicht hat, dann stört das leider.
Allerdings will ich auch nicht auf mein Fax verzichten, da man dies ja doch öfter nutzt, wenn man es denn einmal hat.

Habe zudem auch noch gelesen, dass die Telefonqualität damit auch steigt.

Find es spitze hier soviel Feedback zu bekommen. Denn gerade Erfahrungswerte anderer sind ja doch hilfreich.

Ausserdem hätte ich auch nichts dagegen mal Kabel TV zu haben, da die DVBT Lösung mit Zimmerantenne nicht so spitze ist.

Angebote von der T-Com bzgl. vdsl...was man dort noch alles an Einmaligen Kosten hat...das ist schon heftig.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von gordon » 21.08.2008, 09:10

suchender hat geschrieben:Ja es mag sich kleinlich anhören, wegen knapp 30 euro nicht zu bestellen...aber wenn man diese nicht hat, dann stört das leider.
hast du denn dann überhaupt Monat für Monat 30/35 Euro für 3Play mit Telefon Plus? :confused:

suchender
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 20.08.2008, 12:36

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von suchender » 21.08.2008, 10:01

Weis ja nicht wie das bei anderen ist...ich habe eine kleine aber feine Excel Liste, in welcher sämtliche Kosten gelistet sind.
Wenn am Ende dann, nach Abzug der Kosten keine 30 Euro stehen, dann ist diese "Extra Ausgabe" nicht drin.
Ich kalkuliere meine Telefon, Internet, TV Kosten mit 50,- Euro monatlich. Somit wäre das 3 Play mit 20000 und Kabel und Telefon+ knapp darüber, aber noch im Rahmen.

So ists eben, wenn man aus gesundheitlichen Gründen nimmer arbeiten kann, aber die Krankenkasse sagt, dass man ja noch 2 Stunden arbeiten könnte...

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von DannyF95Fotos » 21.08.2008, 12:26

Am besten wartest du noch ein wenig, UM hat ja oft Aktionsmonate. Da fallen dann solche Kosten dann gerne mal weg, vielleicht auch in diesem Fall.
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

@suchender

Beitrag von Mike » 21.08.2008, 12:34

Die 30€ kannst du dir doch per Provision zurückholen - überlesen?
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von 2bright4u » 21.08.2008, 12:43

suchender hat geschrieben: Somit wäre das 3 Play mit 20000 und Kabel und Telefon+ knapp darüber, aber noch im Rahmen.
Wenn das Geld so knapp ist, warum dann nicht etwas weniger Bandbreite? 10000 sind doch billiger und eigentlich fürs Surfen mehr als ausreichend. :confused:
ENDLICH OHNE UM!!!

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von mischobo » 22.08.2008, 18:22

suchender hat geschrieben:Weis ja nicht wie das bei anderen ist...ich habe eine kleine aber feine Excel Liste, in welcher sämtliche Kosten gelistet sind.
Wenn am Ende dann, nach Abzug der Kosten keine 30 Euro stehen, dann ist diese "Extra Ausgabe" nicht drin.
Ich kalkuliere meine Telefon, Internet, TV Kosten mit 50,- Euro monatlich. Somit wäre das 3 Play mit 20000 und Kabel und Telefon+ knapp darüber, aber noch im Rahmen. ...
... naja, die 29,90 € sind eine einmalige Angelegheit ...
suchender hat geschrieben:So ists eben, wenn man aus gesundheitlichen Gründen nimmer arbeiten kann, aber die Krankenkasse sagt, dass man ja noch 2 Stunden arbeiten könnte...
... ist das eine dauerhafte Angelegenheit ? Wenn ja, hast du einen Rentenantrag gestellt ? Wenn du weniger als 3 Stunden täglich arbeiten kannst, erhälst du die volle Erwerbsminderungsrente. Der Rentenversicherer wird dich wahrscheinlich zwecks Belastungserprobung in ReHa schicken. Hast du dich schon vom Rentenversicherer beraten lassen ?
Die Krankenkasse entscheidet nicht darüber, ob du Rente erhälst oder nicht ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste