Mal was positives..

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Rico21
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.04.2008, 17:03

Mal was positives..

Beitrag von Rico21 » 03.08.2008, 13:21

Hallo,


seit Donnerstag bin ich nun auch Kunde bei Unity - Media.

Vorher war / bin ich beim Provider Alice gewesen, ein eziniges Ärgerniss. ( Portierungswechsel klappte überhaupt nicht, 8 Wochen ohne Internet und Telefon) Bin ja, weil mein Telefon momentan noch immer über Alice läuft, bis dieses gekündigt wurde.
Nun wurde mir am Donnerstag um 12:30 Uhr ein Techniker von Unity Media geschickt, der mir alles anschließen und einstellen sollte.

Der Techniker baute mir zu erst einen Verstärker an der Fernseh Buchse an, wo durch das Fernsehbild maßgeblich besser wurde. Unglaublich, auch schloß er mir neue Kabel an, wodurch ich nun im Obergeschoß ebenfalls einen Kabel Anschluß besitze. Ebenfalls wurde das Modem konfriguriert und angeschloßen und ein neuer Router, sowie der Digital Reciever mitgebracht. Alles kostenlos, sowas hatte ich noch nie erlebt. Daher ein großes Lob!!

Zur Verbindung selber, so schnelles Internet hatte ich noch nie. Vorher war hier maximal DSL 6000 möglich, jetzt habe ich DSL 12000. Ausserdem muss ich keine Gebühren zahlen, sprich Internet etc ist solange kostenlos, bis mein Telefon dann auch über Unity Media läuft. Klasse Service, den ich so noch nie hatte und auch nicht erwartet habe.

MfG

ein "bisher" zufriedener Kunde ;)

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Mal was positives..

Beitrag von Mike » 03.08.2008, 14:25

Es handelt sich bei Unitymedia nicht um DSL, die Bandbreite beträgt auch nicht 12M, sondern 10M oder respektive 16M. :streber:

Hast du im Obergeschoss eine neue (zweite) Dose einbauen lassen? Das wäre dann eigentlich kostenpflichtig?!?
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

Rico21
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.04.2008, 17:03

Re: Mal was positives..

Beitrag von Rico21 » 05.08.2008, 17:35

Speedmeter zeigt DSL 12000 an, müsste dies also sein? Nein keine zweite Dose, ledeglich die Verkabelung ;)

Trotzdem bin ich bisher mit dem Service zufrieden!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Mal was positives..

Beitrag von Grothesk » 05.08.2008, 17:57

Speedmeter zeigt alles mögliche an, nur keine Werte auf die man auch nur _irgendwas_ geben könnte.

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Mal was positives..

Beitrag von NightHawk » 06.08.2008, 10:25

Speedmeter... :brüll:

Vor allem müsste er doch wissen was für ein Produkt er gebucht hat :kafffee:

Abgesehen davon: Ich bin nunmehr seit knapp drei Monaten Kunde bei UM und habe seitdem nie Probleme gehabt.
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Rico21
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.04.2008, 17:03

Re: Mal was positives..

Beitrag von Rico21 » 07.08.2008, 20:20

Wenn ich mit ca 1,2 MB/S runter lade, werde ich wohl 12000 DSL haben. Bezahlen tu ich DSL 10000, jedoch habe ich gesagt, das ich DSL 12000 habe, nicht das der Vertrag auf DSL 12000 steht! ;)

Daher erst einmal das Hirn einschalten und dann etwas schreiben.. sonst wird es ganz schnell peinlich !! =)

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Mal was positives..

Beitrag von 2bright4u » 07.08.2008, 20:26

Rico21 hat geschrieben:Wenn ich mit ca 1,2 MB/S runter lade, werde ich wohl 12000 DSL haben. Bezahlen tu ich DSL 10000, jedoch habe ich gesagt, das ich DSL 12000 habe, nicht das der Vertrag auf DSL 12000 steht! ;)

Daher erst einmal das Hirn einschalten und dann etwas schreiben.. sonst wird es ganz schnell peinlich !! =)
Peinlich ist es vor allem, wenn man sich nicht mit den Einheiten auskennt... :zwinker:
Wenn Du mit 1,2 MB/s lädst, hast Du einen 10000er Anschluss! :D Und DSL ist es eh nicht, sondern HSI...

Also nicht gleich pampig werden hier, das wird in keinem Forum gern gelesen. :kafffee:
ENDLICH OHNE UM!!!

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Mal was positives..

Beitrag von gordon » 08.08.2008, 09:12

2bright4u hat geschrieben:
Rico21 hat geschrieben:Und DSL ist es eh nicht, sondern HSI...
eigentlich ist DSL aber auch HSI. :naughty:

Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Mal was positives..

Beitrag von Zepar » 08.08.2008, 09:28

gordon hat geschrieben:
2bright4u hat geschrieben:
Rico21 hat geschrieben:Und DSL ist es eh nicht, sondern HSI...
eigentlich ist DSL aber auch HSI. :naughty:
*lol* Davon kann bei meinen 384kBit/s keine Rede sein :zwinker:
Aber bei allen Verbindungen ab 1 MBit/s würde ich es schon sagen.
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Mal was positives..

Beitrag von gordon » 08.08.2008, 09:31

deshalb ja das "eigentlich". :D

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Mal was positives..

Beitrag von 2bright4u » 08.08.2008, 09:48

@gordon: Das ist richtig, aber HSI ist nicht automatisch DSL... :zwinker:
Es gibt nun mal kein DSL über Breitbandkabel, sondern ausschließlich HSI.
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Mal was positives..

Beitrag von Bastler » 08.08.2008, 11:49

Wenn schon, dann ist es DOCSIS.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Rico21
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.04.2008, 17:03

Re: Mal was positives..

Beitrag von Rico21 » 08.08.2008, 16:58

Wo wurde ich pampig?

Diese Klugscheisserei nervt halt ein klein wenig.. ;)
Dann ist es halt DSL HSI oder was weiß ich 10000, tut aber auch nichts zur eigentlichen Sache..

Ich wollte doch garkeine Diskussion darüber breit treten =)

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Mal was positives..

Beitrag von 2bright4u » 08.08.2008, 17:03

Rico21 hat geschrieben:Daher erst einmal das Hirn einschalten und dann etwas schreiben...
:jagd:
ENDLICH OHNE UM!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Marco82 und 2 Gäste