Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Zepar » 10.07.2008, 18:42

Hallo zusammen,

ich denke mal, das mein folgender Text doch sehr interessant für neue Kunden von UM sein könnte. Dies sollte als kleines Tagebuch angesehen werden, um mal den Bestellablauf für jeden durchsichtig zu machen - bin zwar ein Einzelfall, aber bei anderen Kunden wird es wahrscheinlich ähnlich ablaufen.

Wie viele User hier im Forum, habe ich auf der Ausbaukarte gesehen, dass UM 3-Play Ende Juni bei mir Verfügbar sein sollte (kleines Dorf ohne DSL Anbindung in Mittelhessen).
Ein Anruf bei der Hotline, wann es denn tatsächlich soweit wäre, sagte man mir, dass es bis Mitte August dauert, bis mein Netz umgerüstet sei (prima, solange läuft mein derzeitiger DSL Light Vertrag bei freenet).

Seit Samstag, 05.07. kann man nun 3-Play bei UM für meine Adresse bestellen, was ich auch direkt tat.

Erste Reaktion von UM kam dann am folgenden Montag, 07.07. - Email "Bestellung erhalten".
Auch im Kundenlogin auf der UM Homepage war zu sehen, dass die gewünschten Pakete aktiviert werden (aber noch nicht verfügbar sind).
Ebenso wurden die Zugangsdaten und die vorläufigen Telefonnummern für Tel.-Plus schon angezeigt.

Heute (10.07.) kam dann die schriftliche Bestätigung über die Bestellung, Zugangsdaten für die Fritzbox SIP Einrichtung, Emailaccount, sowie das Portierungsformular für die Telefonnummern und die Kündigung des Telekomanschlusses. Unterschrieben und bearbeitet soeben zurück nach Bochum zu UM gefaxt.

... to be continued...

Gruß,
Zepar
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

Höppemötzjer
gesperrter User
Beiträge: 195
Registriert: 01.02.2008, 15:35
Wohnort: PLZ 51065

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Höppemötzjer » 10.07.2008, 19:59

Zepar hat geschrieben:[Tagebuch-Eintrag 1]
*hehe* So lief es bei mir die ersten drei Tage auch. Mit der Portierung bin ich mal gespannt. :zwinker:

Freundliche Grüße
Thomas

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von HenrySalz » 11.07.2008, 00:07

Ich zittere dann auch mal mit, bei mir soll der 24. der magische Tag sein!

Immerhin nach langer Wartezeit jetzt sowohl vom alten wie auch neuem Anbieter bestätigt.

Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Zepar » 12.07.2008, 11:43

Auch zu diesem Thema passend:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 558#p30821
Höppemötzjer hat geschrieben: *hehe* So lief es bei mir die ersten drei Tage auch. Mit der Portierung bin ich mal gespannt. :zwinker:
Naja, die Protierung ist erstmal nicht so wichtig - solange UM eine Telefonverbindung gewährleistet. Wenn ich mal eine Zeit nicht unter meiner "normalen" Telefonnummer erreichbar bin, ist es auch nicht schlimm, die wichtigen Leute bekommen dann halt mal vorüber gehend meine UM-Ersatznummer.

Gruß,
Zepar
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Zepar » 12.07.2008, 12:02

Ahh, da kam doch tatsächlich eine Antwort von UM auf meine Kontaktanfrage vom 16.06.08:
Sehr geehrter Herr "Zepar",

bitte entschuldigen Sie die verspätete Antwort. Aufgrund der hohen Nachfrage können wir unsere Kundenanfragen nicht immer zeitnah beantworten.

Einstellbar wird ein Unit 3play bei Ihnen ab dem 22.08.08 sein.
Wie wir gesehen haben, haben Sie dieses auch schon bestellt. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem Produkt und stehen für Anregungen und Fragen jederzeit zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Unitymedia-Team
Das ist doch schonmal eine Aussage.
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Zepar » 16.07.2008, 07:56

Neuigkeiten von der Front...

Ich konnte es nicht lassen und habe doch auf dem Protierungsformular zur Rufnummernübernahme alle 10 ISDN Nummern angegeben (es waren ja auch 10 Plätze zum Eintragen frei), einfach mal um zu sehen, ob UM mir vielleicht sogar mehr als 3 VoIP Nummern anbietet. Leider nicht. Gestern kam dann (wie erwartet) ein Schreiben von UM, dass mein Antrag falsch ausgefüllt sei :zwinker:

Schnell das Fax nochmal geschickt (diesmal mit nur 3 Nummern).
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Gehteuch Nixan » 16.07.2008, 10:01

Was ist so schwer daran das Portierungsformular zu verstehen? Bild

Zepar hat geschrieben:
Schnell das Fax nochmal geschickt (diesmal mit nur 3 Nummern).

Bitte geben Sie alle Nummern an, die Ihrem alten Anschluss zugewiesen waren:
Zu einem ISDN-Anschluss gehören mindestens drei Rufnummern.

(Das ist wichtig weil z.B. die Telekom ansonsten die Portierung boykottiert wenn Du 10 Nummern hast aber nicht alle angibst oder Anschluss Inhaber z.B. Peter Muster und Auftraggeber z.B. Petra Muster nicht identisch sind, obwohl wie hier im Beispiel verheiratet!)

Schreiben Sie „Unitymedia“ hinter die Telefonnummer(n), die Sie mit zu
Unitymedia nehmen möchten.

(Ist doch allgemein bekannt das Du nur 3 Rufnummern bei Telefon Plus bekommst) Bild



Telefon PLUS
Jetzt Neu! Mit dieser neuen Option können Sie ab sofort auch ISDN Endgeräte an Ihren Unitymedia Telefonanschluss anschließen und profitieren von
3 Rufnummern und vielen neuen Leistungsmerkmalen.

http://www.unitymedia.de/telefon/2play/ ... lplus.html


Man kann natürlich auch versuchen Fehler zu provozieren um dann im Nachhinein hier im Forum „ein Fass auf zu machen“ Bild und sich mal wieder über die Inkompetenz von UM aus zu lassen und hier rum zu jammern! Bild
Zuletzt geändert von Gehteuch Nixan am 16.07.2008, 11:21, insgesamt 1-mal geändert.
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579

TheSi
Übergabepunkt
Beiträge: 405
Registriert: 06.03.2008, 16:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von TheSi » 16.07.2008, 11:01

Gehteuch Nixan hat geschrieben: Man kann natürlich auch versuchen Fehler zu provozieren um dann im Nachhinein hier im Forum „ein Fass auf zu machen“ Bild und sich mal wieder über die Inkompetenz von UM aus zu lassen und hier rum zu jammern! Bild
Hat er doch gar nicht. Er hat doch nur seinem speziellen Humor freien Lauf gelassen und sich gar nicht über die anschließende Reaktion von UM ausgelassen.... wer macht denn hier nun ein Faß auf? :hirnbump:
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837

Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Gehteuch Nixan » 16.07.2008, 11:45

Blöde Frage (obwohl es keine blöden Fragen gibt – aber dafür blöde Kommentare Deinerseits)!
TheSi hat geschrieben: Bild
Hat er doch gar nicht. Er hat doch nur seinem speziellen Humor freien Lauf gelassen .... Bild
Klar hat Er noch nicht. Wie denn auch?
Wenn die Portierung aber durch solche Aktionen in die Hose geht ist das Geschrei mal wieder groß. Und Humor ist in diesem Posting nur mit sehr viel Phantasie zu erkennen.

Solltest mal vor betätigen der Tastatur ordentlich lesen und dann das Gehirn einschalten!
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579

Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Zepar » 16.07.2008, 11:57

In der Tat bin ich nicht hier, um zu jammern und über UM herzuziehen - bin vielmehr froh, dass UM mir einen vernüftigen Netzzugang in Kürze anbietet!

Höchstes über "dolle" Beiträge könnte ich herziehen:
Gehteuch Nixan hat geschrieben:Bitte geben Sie alle Nummern an, die Ihrem alten Anschluss zugewiesen waren:
Zu einem ISDN-Anschluss gehören mindestens drei Rufnummern.
(Das ist wichtig weil z.B. die Telekom ansonsten die Portierung boykottiert wenn Du 10 Nummern hast aber nicht alle angibst oder Anschluss Inhaber z.B. Peter Muster und Auftraggeber z.B. Petra Muster nicht identisch sind, obwohl wie hier im Beispiel verheiratet!)

Schreiben Sie „Unitymedia“ hinter die Telefonnummer(n), die Sie mit zu
Unitymedia nehmen möchten.
Falsch!

Richtig: Die drei Nummern, die portiert werden sollen auf den Zettel, dann Kreuzchen bei "Restliche MSN kündigen" (Zumindest beim Formular von UM Hessen).
Gehteuch Nixan hat geschrieben:Ist doch allgemein bekannt das Du nur 3 Rufnummern bei Telefon Plus bekommst
Soweit richtig, es hätte aber sein können, dass UM bei Bedarf auch mehr Nummern (evtl. gegen zusätzliche Gebühr) zulässt - hatte also nix mit Humor zu tun, sondern eher mit der Option auf mehr Nummern. Klar, 3 Nummern sind Standard (die man bei Tel.-Plus mindestens bekommt - aber auch maximal), aber mehr wären auch nicht schlecht gewesen.
Gehteuch Nixan hat geschrieben:Solltest mal vor betätigen der Tastatur ordentlich lesen und dann das Gehirn einschalten!
Das schreibt der Richtige :naughty:
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Gehteuch Nixan » 16.07.2008, 12:20

1.Ich habe an keiner Stelle behauptet das Du jammern und über UM herziehst. Das kommt aber bei den meisten Usern ganz von selbst (spätestens wenn Probleme auftreten).
2.Das Feld: Restl. MSN Kündigen bezieht sich auf den Telefonanschluss. Man kann nämlich auch bei der Telekom Rufnummern portieren und seinen Anschluss weiter betreiben.
3.Klar kannst Du versuchen mehr als drei Rufnummern zu bekommen, bestell einfach noch einen 1Play dazu. Du kannst natürlich auch versuchen das UM dir noch einen Kühlschrank und einen Toaster (evtl. gegen zusätzliche Gebühr) bereitstellt. Kann ja sein – fragen kost ja nix.
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579

Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Zepar » 16.07.2008, 12:53

Gehteuch Nixan hat geschrieben: 3.Klar kannst Du versuchen mehr als drei Rufnummern zu bekommen, bestell einfach noch einen 1Play dazu. Du kannst natürlich auch versuchen das UM dir noch einen Kühlschrank und einen Toaster (evtl. gegen zusätzliche Gebühr) bereitstellt. Kann ja sein – fragen kost ja nix.
Prima Idee, hat geklappt!
Der Kühlschrank wird am 22.08. geschaltet, für den Toaster muss ich allerdings noch ein Portierungsformular ausfüllen, da bis jetzt meine Frau mein Toastanbieter war (ich muss auch gucken, dass ich kein Häckchen bei "Restliche Küchengeräte kündigen" mache) - leider kann der Toaster aber nur 2 Scheiben simultan verarbeiten. Vielleicht bestell ich wirklich noch ein 1Brot dazu, dann kann man mit dem Toaster 3 Scheiben gleichzeitig! :zwinker:
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Zepar » 16.07.2008, 12:59

Dann lieber das dazu, als 1Play:
http://www.freenet.de/freenetiphone/tar ... index.html

3 VoIP-Nummern für zusammen € 2,95/Monat Mindestumsatz
Raustelefoniert / Gefaxt wird eh nur über UM.
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

TheSi
Übergabepunkt
Beiträge: 405
Registriert: 06.03.2008, 16:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von TheSi » 16.07.2008, 13:05

Gehteuch Nixan hat geschrieben: Solltest mal vor betätigen der Tastatur ordentlich lesen und dann das Gehirn einschalten!
Schließe nicht von Dir auf andere.... :brüll:
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837

Benutzeravatar
um_mädel
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 14.07.2008, 11:22
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von um_mädel » 16.07.2008, 13:33

Habe so das Gefühl, dass manche (in diesem Thread bis jetzt nur einer) hier so eine gewisse Grundaggressivität haben und versuchen andere damit aufzustacheln... da kann man nur :brüll:

Dann hoffe ich mal, dass mit deinem Anschluss alles klappt und auch die Hausinnenverkabelung dafür geeignet ist, aber dafür kommt ja auch ein Techniker raus :zwinker:

Toll nun arbeite ich schon da, aber nen Toaster und den Kühlschrank hat mir noch keiner angeboten... ich will auch. Ist der Kühlschrank auch mit Eiswürfelauswurf? :kratz:

Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Zepar » 16.07.2008, 13:39

um_mädel hat geschrieben:Toll nun arbeite ich schon da, aber nen Toaster und den Kühlschrank hat mir noch keiner angeboten... ich will auch. Ist der Kühlschrank auch mit Eiswürfelauswurf?
Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, wenn man innerhalb der letzten 3 Monate keinen Kühlschrank bei UM gebucht hat, dann gibt es einen mit Eiswürfelauswurf :zwinker:
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Red-Bull » 16.07.2008, 14:50

Bitte versuchen sachlich zu bleiben und nicht hier gegeneinander rummotzen..

:admin:

Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Zepar » 16.07.2008, 15:04

Red-Bull hat geschrieben:Bitte versuchen sachlich zu bleiben und nicht hier gegeneinander rummotzen..

:admin:
Ich glaube das hat sich schon erledigt :super:
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Zepar » 04.08.2008, 16:54

So, dann möchte ich mal zu dem eigentlichen Thema zurückkehren und weiter berichten:

Habe eben mit der Servicehotline telefoniert - überraschend kurze Wartezeit, bis ich zu einem Mitarbeiter weitergeleitet wurde (und das Nachmittags zur Feierabendzeit, wo man meinen sollte, dass die Hotline hoffnungslos überlastet sei)!

Der sehr freundliche Herr an der Hotline hat mir sehr aufschlussreiche Informationen über meinen geplanten Anschluss geben und hat auch - soweit ihm möglich war, die Vertragsänderung auf den neuen 20000kbit/s Tarif durchgeführt - soweit ihm möglich war deswegen, da der Anschluss erst einmal realisiert werden muss, anschließend wird direkt von 16Mbit/s auf die 20Mbit/s umgestellt.

Er wollte mir auch direkt die Tel. vom Sub geben, allerdings war diese leider noch nicht im System eingetragen - aber er versprach, dieses umgehend zu tun, wenn ihm bekannt ist, welches Unternehmen die Einrichtung bei mir vornimmt.

Nach den Horrorstories, die hier schon über die Hotline geschrieben wurde, war dies ein absolut positives Beispiel, dass es auch wirklich anders geht. So freundlich und zuvorkommend, bin ich z.B. von den Telekommunisten noch nicht beraten worden.

to be continued...

Gruß,
Zepar
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Zepar » 21.08.2008, 08:07

Update 21.08. - UM-Infomobil in Dillenburg:

Habe gestern mal einen Besuch dem Herren im Infomobil abgestattet, welches im nahegelegenen Dillenburg 3 Tage lang stand, um zu erfahren, wie weit der Ausbau im Lahn-Dill-Kreis gediegen ist. Eigentlich sollte ab morgen, 22.08., der Ausbau im LDK abgeschlossen sein, jedoch verzögert sich das wohl um etwa 1-2 Wochen.
Leider konnte mir der Herr keine Infos geben, wann genau es soweit ist und welche Unternehmen die Installationsarbeiten in den Häusern vornehmen (hätte mich gerne entsprechend früh mit dem Sub in Verbindung gesetzt).

Gruß,
Zepar
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Zepar » 21.08.2008, 18:35

Update 21.08. - Nr 2: Diese aktuelle Pressemitteilung steht im Widerspruch zu den Aussagen des UM Infomobilfahrers:
http://www.pressebox.de/pressemeldungen ... 98840.html
Pressebox.de hat geschrieben:Lahn-Dill-Kreis/Köln, 21.08.2008 - .
- Modernisierung des TV-Kabelnetzes im im Lahn-Dill-Kreis abgeschlossen
- Telefon, Internet und Digital TV zum Festpreis über das TV-Kabel
- Über 200 digitale TV- und Hörfunkprogramme in brillanter Qualität

Unitymedia, der Kabelnetzbetreiber in Hessen und Nordrhein-Westfalen, bietet allen an das TV-Kabelnetz angeschlossenen Haushalten im Lahn-Dill-Kreis ab sofort die Möglichkeit, über das TV-Kabel auch zu telefonieren und im Internet zu surfen. Unitymedia hat die Modernisierung in Aßlar, Dillenburg, Ehringshausen, Haiger, Herborn, Solms und Wetzlar erfolgreich abgeschlossen, durch die das Kabel nun mehr Bandbreite aufweist. Damit wurde Platz für einen Rückkanal geschaffen, der erstmals auch Telefon- und Internet-Dienste möglich macht. Mit den neuen Angeboten steht allen Kabelhaushalten in der modernisierten Region somit eine günstige Alternative zum DSL-Anschluss zur Verfügung. ...
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

Benutzeravatar
Zepar
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 04.06.2008, 09:21
Wohnort: 35745 Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Re: Bestellablauf für Neukunden bei 3-Play

Beitrag von Zepar » 23.08.2008, 12:55

Update 22. und 23.08. - So langsam geht es los...

Habe gestern bei der Hotline angerufen, die mir dann auch freudig mitteilte, dass der Anschluss ab 01.09. aufgeschaltet werden kann. Anschließend gab der Hotlinemitarbeiter mir direkt und ohne Aufforderung die Tel.-Nummer vom Sub, falls ich mich mit ihm schon vorher in Verbindung setzen möchte. Prima!

Danach rief ich den Sub an, mit der Bitte um Terminvereinbarung - die nette Dame des Marburger Unternehmens teilte mir jedoch mit, dass Seitens UM etwas falsch gelaufen sei und ein anderes Unternehmen für den Nord Lahn-Dill-Kreis zuständig wäre, sie würden nur im Südkreis agieren. Sie entschuldigte sich dafür (wieso???) und hatte UM auch schon bescheid gegeben.
Ich solle doch bitte Anfang nächster Woche nochmal bei UM anrufen, die mir dann den zuständigen Sub nennen können.

Heute Morgen klingelte das Telefon und es meldete sich erneut das Marburger Subunternehmen, es wäre etwas flasch gelaufen, sie würden die Installation doch vornehmen und kommen dann am 10.09. vorbei. Falls jemand vorher absagen würde, kommen sie auch schon früher zu mir.

Da bin ich ja mal gespannt....

Gruß,
Zepar
...unterwegs mit UM - 20.000 Anschluss... nach Jahren im kommunikativen Mittelalter gefangen und seit 10/08 befreit!

Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chrissaso780 und 6 Gäste