Vertragsverlängerung bei Buchung von Power Upload?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
jimpoison
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 20.11.2006, 01:11

Vertragsverlängerung bei Buchung von Power Upload?

Beitrag von jimpoison » 27.08.2019, 16:30

Die Hotline will einem Kollegen von mir erzählen, dass sich sein Vertrag um 24 Monate verlängert, wenn er zu einem 2play 100 power upload dazubucht? stimmt das?
So wie ich die Bedingungen lese, sollte sich doch an der Vertragslaufzeit gar nichts ändern, oder?

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15623
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Vertragsverlängerung bei Buchung von Power Upload?

Beitrag von Andreas1969 » 27.08.2019, 16:46

jimpoison hat geschrieben:
27.08.2019, 16:30
Die Hotline will einem Kollegen von mir erzählen, dass sich sein Vertrag um 24 Monate verlängert, wenn er zu einem 2play 100 power upload dazubucht? stimmt das?
Wenn sein Vertrag zu alt ist, dann ja, da er dann für PU dann zwingend auf den aktuellen 150er upgraden muss.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

jimpoison
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 20.11.2006, 01:11

Re: Vertragsverlängerung bei Buchung von Power Upload?

Beitrag von jimpoison » 27.08.2019, 17:26

Es handelt sich um einen treueplus 2play 100, abgeschlossen im August 2018.
Damit sollte das doch gehen, oder?

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15623
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Vertragsverlängerung bei Buchung von Power Upload?

Beitrag von Andreas1969 » 27.08.2019, 17:31

jimpoison hat geschrieben:
27.08.2019, 17:26
Es handelt sich um einen treueplus 2play 100, abgeschlossen im August 2018.
Damit sollte das doch gehen, oder?
Ja, das sollte definitiv gehen.
Bei den Treuetarifen gibt es allerdings hin und wieder (angeblich) ein paar Fallstricke.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste