Weitergabe von Daten

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
UseFra
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.08.2019, 09:45

Weitergabe von Daten

Beitrag von UseFra » 09.08.2019, 09:56

Die einzige Firma bei der Mobil und Festnetznummer hinterlegt sind, ist die Firma Unitymedia.
Umso erstaunlicher ist es, dass ich permanent von einer "Firma" telefonisch auf beiden Anschlüssen belästigt werde, die mir irgendwelche Unitymedia Verträge andrehen wollen.
Dies würde ja bedeuten, dass Unitymedia meine Daten ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben hat und somit eindeutig gegen die DSGVO verstößt.
Im übrigen handelt es bei der dubiosen Firma um die Nummer: 062022274392. Eine Nummer, die nicht registriert ist und auch nicht zurückgerufen werden kann.
Also gibt Unitymedia Daten an Kriminelle weiter ?
Auf die Belästigungen angesprochen, bekommt man vom Kundendienst übrigens keine Antwort.
Ich habe die Angelegenheit an die Bundesnetzagentur weitergegeben.

h00bi
Übergabepunkt
Beiträge: 419
Registriert: 25.04.2017, 21:04

Re: Weitergabe von Daten

Beitrag von h00bi » 09.08.2019, 11:48

UseFra hat geschrieben:
09.08.2019, 09:56
Dies würde ja bedeuten, dass Unitymedia meine Daten ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben hat und somit eindeutig gegen die DSGVO verstößt.
Kann man so nicht beantworten was du im kleingedruckten zugestimmt hast und was nicht.
Die Datenweitergabe an Vertriebspartner, darunter auch Telefondrücker, ist leider bekannt, wirklich dagegen unternommen hat aber wohl noch niemand etwas.
Der korrekte Weg wäre auch diese Nummern der BNetzA zu melden, die meisten sperren diese Nummern aber einfach auf ihrem Telefon/in ihrem Router.

UseFra
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.08.2019, 09:45

Re: Weitergabe von Daten

Beitrag von UseFra » 09.08.2019, 15:01

In meinem Profil ist die Weitergabe ausdrücklich ausgeschlossen, aber wen interessiert schon, was die Kunden wollen.

hajodele
Network Operation Center
Beiträge: 5180
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Weitergabe von Daten

Beitrag von hajodele » 09.08.2019, 15:54

Das Problem ist halt, dass die Vertriebspartner den kompletten Datenbestand sehen.
Sie müssen zwar dafür unterschreiben, dass sie keinen Unfug machen, aber Papier ist sehr geduldig.

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1300
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Weitergabe von Daten

Beitrag von GoaSkin » 09.08.2019, 19:21

hajodele hat geschrieben:
09.08.2019, 15:54
Das Problem ist halt, dass die Vertriebspartner den kompletten Datenbestand sehen.
Sie müssen zwar dafür unterschreiben, dass sie keinen Unfug machen, aber Papier ist sehr geduldig.
Da ist doch schon die Frage, ob das so rechtens ist.

Warum schreibt man nicht gleich jegliche Telefonnummern ins Telefonbuch und im Falle von Leuten, die nicht drin stehen wollen "Geheimnummer" als Vermerk dahinter?
Die Krönung der Schöpfung ist die so genannte Juristische Person, deren liebstes Haus- und Arbeitstier der Mensch ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste