Kulanz Vertrag wechseln

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
tatjana2525
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 06.04.2019, 08:04

Kulanz Vertrag wechseln

Beitrag von tatjana2525 » 06.04.2019, 12:16

Hallo liebe Forummitglieder,

Ich habe aktuell den 2play30 Vertrag und wollte zum Internet Comfort 60 wechsrln, weil ich da weniger bezahlen muss, und kein Festnetz brauche, dann wurde mir leider an der Hotline gesagt, dass ich nicht zu einem Vertrag wechseln kann der weniger kostet. Ich müsste erst kündigen, jetzt verstehe ich nicht warum, Unitymedia lieber einen Kunden verlieren möchte durch Kündigung, als es zu ermöglichen zu wechseln?
Wenn man kündigt schaut man sich ja automatisch nach anderen Anbietern um, anstatt einfach nur den Vertrag zu wechseln.
Aber falls ich dann doch bei Unitymedia bleibe, muss ich dann die Aktivierungsgebühren von 69 Euro wieder bezahlen?
Wahrscheinlich werde ich dann zu Eazy wechseln, ist zwar auch Unitymedia, aber mit 12 Euro für 20 MBit, echt ausreichend und günstiger.
Ich verstehe nur echt nicht warum Unitymedia es einem so schwer macht den Vertrag zu wechseln, und lieber ein Kunden durch Kündigung verlieren möchte, anstatt ihn ein paar Euro weniger bezahlen zu lassen Mut einem anderen Vertrag? ? :confused:

Joerg123
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 871
Registriert: 29.09.2011, 18:27
Wohnort: NRW

Re: Kulanz Vertrag wechseln

Beitrag von Joerg123 » 06.04.2019, 12:53

vielleicht eher ein Missverständnis ?
also innerhalb der Vertragslaufzeit (als Neukunde 24 Monate, sonst bei automatischer Verlängerung 12 Monate) kann man eigentlich nur upgraden, sprich Leistung erhöhen
aber mit dem Ende der Vertragslaufzeit - so man fristgerecht kündigt, kann man auch downgraden
+ wenn du kündigst hast du zumindest die Chance, dass dich die Kündigungsrückgewinnung anruft (eigentlich auf jeden Fall) und dir eventuell schon direkt einen Wechsel anbietet (die dürfen halt mehr als die normale Hotline). Im Zweifelsfall halt zum Ende der Vertragslaufzeit "wechseln", ich würde davon ausgehen, dass dir die Aktivierungsgebühr dabei erlassen wird (aber wahrscheinlich wieder 2 Jahre Laufzeit)
Office Internet&Phone 300/20 Mbit/s DualStack/DHCP via UM-Fritzbox 6490 mit Fritz!OS 7.01 & AVM Repeater 1750e
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox

tatjana2525
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 06.04.2019, 08:04

Re: Kulanz Vertrag wechseln

Beitrag von tatjana2525 » 06.04.2019, 22:12

Danke für die schnelle Antwort und die guten Tipps. Ja gekündigt habe ich schon. Ab August ist dann die Kündigung wirksam muss noch auf die Bestätigung warten, und dann werde ich wahrscheinlich zu eazy wechseln. Ist ja auch von unitymedia aber viel billiger, und ich habe gute Bewertungen gelesen. Hast du Erfahrung mit denen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste