Anspruch auf Router auch nach Routerwechsel?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Berrylain68
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 18.08.2018, 03:55

Anspruch auf Router auch nach Routerwechsel?

Beitrag von Berrylain68 » 18.08.2018, 04:25

Hallo,
ich habe seit September 2016 eine Fritzbox 6490 in Betrieb (von routermiete.de), weil mir damals die Connect box trotz Upgrade des Tarifs von 25 Mbit auf 120 Mbit nicht angeboten wurde und auf den Technicolor TC7200 hatte ich überhaupt keine Lust mehr. Kurz nachdem ich die Fritzbox angemeldet habe, musste ich meinen Technicolor zurückschicken. Die Fritzbox will ich nicht mehr mieten und werde sie im September zurückschicken. Habe ich vonseiten Unitymedia noch ein Recht auf einen Router, obwohl ich damals auf meinen "eigenen" Router gewechselt bin ? Falls ja, wird mir dann eine neue Connect box zugesandt oder mein alter Technicolor?

Viele Grüße,
Berrylain

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4042
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Anspruch auf Router auch nach Routerwechsel?

Beitrag von addicted » 18.08.2018, 08:12

Du kannst eine neue ConnectBox bekommen, alte Geräte werden sowieso nicht verschickt. UM wird dafür dann nochmal Versandkosten berechnen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste