Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
HupHupHolland
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 26.07.2018, 16:40

Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von HupHupHolland » 26.07.2018, 16:48

Hallo Community ,


eigentlich habe ich immer gedacht , dass ich in Sachen Horizon + Co. alles selbst hinbekomme , nun doch weiß ich tatsächlich nicht weiter.
Ich habe seit heute die Connectbox in Betrieb , welche wunderbar läuft ( Dreier - Stecker Dose mit aktivem Splitter )

Bisher hatte ich die Horizon ( mit TV , Internet und Telefon im Paket ) , doch war ich nicht zufrieden mit dem WLAN.

An der Horizon hing noch eine Dreambox DM800 , welche auch einwandfrei funktionierte.

Heute nun die Umstellung auf die Connectbox , welche auch problemlos funktionierte...TV , Telefon und auch der verbesserte WLAN-Empfang..perfekt!!
Nun erkennt aber die Dreambox DM800 nur noch bestimmte freie einfache Sender , da sie nun ja in der Connecbox mit LAN hängt ( war vorher mit dem LAN-Kabel in der Horizon verbunden ).

Muss ich in der Connectbox etwas freigeben , damit die Dreambox DM800 dort erkannt wird ? Scheinbar wird die Dreambox nicht mit `Internet´versorgt , haha...
Die Connectbox hat ja 4 LAN-Anschlüsse und ich habe nur einen LAN-Anschluss mit besagter Dreambox DM800 belegt...

Horizon und Dreambox musste ich damals nur einfach per LAN verbinden und schon lief die Dreambox DM800...
Mein Gedanke war nun natürlich der Gleiche....Connectbox + Dreambox per LAN verbinden und fertig...!

Oder muss ich die Dreambox weiterhin mit der Horizon verbunden lassen - da ja TV - und ich muss WO??? etwas verändern...
Irgendwo hänge ich fest und komme nicht weiter....

Ich bin schon ganz durcheinander...kann aber auch an den Temperaturen draussen liegen !:sweat_smile:

Würde mich über Hilfe von Euch ziemlich freuen !


Vielen Dank an die Helfer (hoffentlich ) hier,
Jens

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5716
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von kalle62 » 26.07.2018, 17:06

hallo

Habe zwar keine Dreambox aber was haben die Kabel TV Sender mit dem Internet zu tun,um welche Sender geht es den.
Und wenn es PayTV Sender sind wie Entschlüsselst Du diese Sender.
Und hast Du mal das Netzwerk der DB Neu Eingerichtet,und welches Image ist da drauf auf der Box.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

boba
Übergabepunkt
Beiträge: 259
Registriert: 19.03.2012, 17:00
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von boba » 26.07.2018, 17:47

Wenn ich die Beschreibung dieser Dreambox dm800 richtig verstehe, ist das ein Sat-Receiver, in den aber auch ein TV-Kabel Tuner (DVB-C) eingebaut werden kann. Für Kabel-TV wirst du also einen DVB-C Tuner drin haben, und du musst dann natürlich auch ein TV-Kabel in die Dreambox stecken. Sonst kommt da kein Empfang. Der LAN-Anschluss ist für Clients, also fürs Streaming des empfangenen TV-Signals an Streaming-Clients im LAN.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5716
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von kalle62 » 26.07.2018, 19:04

hallo

Ein Dreambox ist erstmal eine Linuxbox und Ich Glaube nicht das Er,vormals von der Horizon Box die Sender.
Auf die Dreambox als Client Gestream hat,weis aber nicht ob das eine Horizonbox überhaupt kann/macht.

Ich Denke auf der Dreambox stimmt erstmal die IP nicht mehr,und das sollte man halt einstellen vil per DHCP.Und einem Neustart des Netzwerk der Box machen.

Aber mal Sehen was Er so noch Schreibt bzw Antwortet.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

HupHupHolland
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 26.07.2018, 16:40

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von HupHupHolland » 26.07.2018, 22:45

Hallo am Abend ,

ich war bis gerade noch unterwegs und komme erst am Freitag dazu mich nochmals mit der Dreambox und Euren Antworten zu beschäftigen.
Mit der Dreambox konnte ich mich via Internet und Horizon auf verschlüsselte Programme begeben , da ich dort z.B. niederländische Programme empfangen kann.
Bin ein wenig Niederländisch vorbelastet... :-)

Im schweizer Forum - da bin ich unbedacht zuerst gelandet ( hatte nicht auf die .ch-domain geachtet,sind aber sehr nett dort ) - hat mir ein sehr netter Unity folgenden Tipp gegeben :
Wie dir im deutschem Unitymedia-Forum schon gesagt wurde: schau mal das die DB eine ip bekommt. Sie muss über dhcp automatisch eine erhalten. Hast du Sharing mit jemand anderen würde ich noch im Menü der Connect Box upnp einschalten.

Ich vermute aber zu 99% das die DB nicht mit IPv6 klar kommt. Beim Wechsel von 1 auf 2 Raum wurde bestimmt IPv6 aktiv. Wenn dem so ist ein kurzer Anruf in der Hotline und es wird fix umgestellt.


Ich versuche zum Wochenende mein Glück und hoffe bis dato Erfolg melden zu können !

Besten Dank für Eure Hilfe und sorry für verspätete Meldung ( das Wetter war noch zu gut ),
Jens

HupHupHolland
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 26.07.2018, 16:40

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von HupHupHolland » 27.07.2018, 20:08

Guten Abend von der Couch ,

leider halfen auch die Tipps bei der Schweizer Community nicht weiter , sodass die Dreambox weiterhin in sich schlummert und in der Connectbox trotz vieler Idden nicht erkannt wird.
IPv4 ist eingestellt , liegt also nicht an IPv6....
De facto habe ich heute mittag im technischen Support bei UM angerufen , jedoch konnte man die Dreambox nicht in der Connectbox erkennen bzw. weitere Handhabe durchführen.
Der Vorgang geht nun an die nächst höhere Ebene und man wird sich bei mir melden.
Ggfs. muss ein Techniker rauskommen und weiterhelfen war ein Statement...wäre mir auch recht,da ich ansonsten mit der WLAN-Leistung doch sehr zufrieden bin.
Zusatzfrage...habe in meiner Nachbarschaft gesehen , dass es dort mehrere UM-Geräte gibt , welche zumeist alle auf Kanal 11 ( automatisch ) funken...
Gibt es irgendwelche Empfehlungen , z.B. immer auf ungerade Kanäle gehen ? Habe gesehen , dass auf Kanal 8 nichts los ist in der Nachbarschaft :-)....
INSSIDER HOME hat mir die Kanalbelegung im Umfeld angezeigt....ich habe auf Kanal 8 umgestellt und es funzt !Möchte nur nicht jeden Kanal testen auf 2.4 Ghz...das 5 Ghz ist ja wohl schneller,nur bei der Entfernung nicht so dolle...

Nochmals Danke für Eure Hilfe und sollte etwas passieren , dann melde ich mich rechtzeitig wieder !
Ein schönes Wochenende,
Jens

nts
Übergabepunkt
Beiträge: 253
Registriert: 01.09.2017, 14:21

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von nts » 28.07.2018, 15:36

HupHupHolland hat geschrieben:
26.07.2018, 16:48
Nun erkennt aber die Dreambox DM800 nur noch bestimmte freie einfache Sender , da sie nun ja in der Connecbox mit LAN hängt ( war vorher mit dem LAN-Kabel in der Horizon verbunden ).
HupHupHolland hat geschrieben:
26.07.2018, 22:45
Mit der Dreambox konnte ich mich via Internet und Horizon auf verschlüsselte Programme begeben , da ich dort z.B. niederländische Programme empfangen kann.
Worum geht's hier eigentlich genau? Sind das tatsächlich IPTV-Streams, die du bisher über das Internet geschaut hast, oder doch Kabelsender, die von UM verschlüsselt eingespeist werden und du "irgendwie" auch auf deinem zweiten Receiver empfangen konntest? Hängt die Dreambox noch an der Antennendose?
HupHupHolland hat geschrieben:
27.07.2018, 20:08
Zusatzfrage...habe in meiner Nachbarschaft gesehen , dass es dort mehrere UM-Geräte gibt , welche zumeist alle auf Kanal 11 ( automatisch ) funken...
Gibt es irgendwelche Empfehlungen , z.B. immer auf ungerade Kanäle gehen ? Habe gesehen , dass auf Kanal 8 nichts los ist in der Nachbarschaft :-)....
Am besten nur 1/6/11 verwenden, weil diese überlappungsfrei sind und sich die anderen Geräte in deiner Nachbarschaft vermutlich (oder eher hoffentlich) auch daran halten. Andere Aufteilungen wie 1/5/9/13 wären sicherlich auch denkbar, aber da müssten wieder die Nachbarn mitspielen :winken:

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1408
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von Reiner_Zufall » 28.07.2018, 17:10

Was kommt denn, wenn Du die Box startest und die Power-Taste an der DM gedrückt hältst?

Steht da ****STOP***** IP ....?

Die dort angezeigte IP Adresse ist die der Box.
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

HupHupHolland
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 26.07.2018, 16:40

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von HupHupHolland » 28.07.2018, 20:56

Hallo nts,

vielen Dank für Deine Antwort..tatsächlich kann ich auf der Dreambox gewisse HD-Sender empfangen,welche bei UM und meinem Leistungspaket nicht freigegeben sind , aber die sind für mich tatsächlich nur zweitrangig , da ich verstärkt die niederländischsprachigen Sender schaue , welche man bei UM nicht erhält und diese auf der Dreambox freigegeben sind.
( Die Dreambox hängt aktuell tatsächlich in der Antennendose,d.h. wenn ich die den Stecker dort ziehe bleibt Sekunden später das Bild stehen. )
Somit kann ich Dir in dieser Hinsicht Recht geben...
Aber das sollte ja nicht an der Problemlösung scheitern...hoffe ich !?
Stand heute ist , dass am Montag ein Techniker kommt , welcher sich des Problems annimmt...
Hatte mich nun 2 volle Tage in meinem Urlaub auf die Hardwarelösung gestürzt , doch kam ich nicht tatsächlich weiter.

Somit lasse ich mich mal überraschen , woran es scheitert , denn die Verbindung Dreambox+Horizonbox tat es bisher ohne Probleme und der UM-Service am Telefon konnte die Draembox nicht in der Konfiguaration / LAN-Ethernet in der Connectbox finden bzw. eine Lösung anbieten.
Im schweizer Forum schlug man mir ein T-Stück vor bzw. einen Wiclic-Splitter , jedoch warte ich mal den `Montagsbesuch´ ab....

Ich sage ersteinmal Danke und melde mich nach dem Wochenende wieder !
Danke auch an Reiner_Zufall für seine Hilfe...

Jens

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5716
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von kalle62 » 29.07.2018, 12:54

hallo

Ich gehe mal da von aus das Du den Techniker besuch auch Bezahlen musst,wenn das Problem bei der Dreambox liegt.
Den die Dreambox ist ja nicht von UM,bin mal gestannt was da passiert.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

HupHupHolland
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 26.07.2018, 16:40

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von HupHupHolland » 29.07.2018, 21:19

Guten Abend ,

UM hat mich heute morgen / Sonntag per Mail kontaktiert , ich solle die Dreambox per LAN an die Connectbox anschliessen...alles weitere würde im Hintergrund ablaufen !
Und tatsächlich...ab mittags funktionierte nun die Dreambox..ich kann meine niederländisch-sprachigen Sender sehen.
Auch im Interface/Browser der Connectbox finde ich nun die Dreambox unter AUFGEFÜHRTE GERÄTE...endlich...perfekt !
Der Techniker für morgen früh ist abgesagt , das Ticket ist gelöscht ( ob das nun Kosten mit sich gebracht hätte , wäre mir in diesem Fall ziemlich egal gewesen....defecto hatte ich den Techniker nicht angefordert , sondern wurde mir durch UM selbst generiert. Aber nun ist ja alles gut !! ).
Wo das eigentliche Problem nun lag , kann ich leider nicht sagen...ich habe nichts umstecken müssen,alles war wie bisher.
Ich habe nur am Samstag noch das WLAN-Signal in der Horizon komplett deaktiviert ,sodass nur die Connectbox funzte...
( aber die Dreambox geht ja via LAN...hmmmhhh ! )

Ich bedanke mich nochmals für Eure Hilfe und Unterstützung und wünsche einen guten Start in die Woche,
Jens

Hemapri
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 954
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von Hemapri » 02.08.2018, 10:57

Ich arbeite auch als Techniker für Unitymedia. UM bildet sich oft ein, für alles einen Techniker schicken zu müssen. Da dieses Problem absolut nichts mit UM zu tun hat, dürften die zum einen gar keinen Techniker schicken und zum anderen würde ich dort vor Ort nichts machen und den Auftrag schliessen, es sei denn, es handelt sich um einen Selbstzahlerauftrag. Das die Dreambox mit dem Internet verbunden werden muss, wenn man streamen will, sollte eigentlich klar sein. Hier war es so, dass der Internetzugang früher von der Connect Box kam, aktuell aber von der Connect Box. Die Box muss als mit der Connect Box verbunden sein. Es muss nicht zwingend LAN sein. Man kann auch das WLAN der Connect Box nutzen. LAN ist aber immer besser.

MfG

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11147
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von Andreas1969 » 02.08.2018, 11:09

Hemapri hat geschrieben:
02.08.2018, 10:57
Hier war es so, dass der Internetzugang früher von der Connect Box kam, aktuell aber von der Connect Box.
Verstehe ich nicht :confused:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1441
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von Torsten1973 » 02.08.2018, 12:02

Andreas1969 hat geschrieben:
02.08.2018, 11:09
Hemapri hat geschrieben:
02.08.2018, 10:57
Hier war es so, dass der Internetzugang früher von der Connect Box kam, aktuell aber von der Connect Box.
Verstehe ich nicht :confused:
Hemapri hat wahrscheinlich zu schnell getippt. Früher Horizon als Internet-Zugang und heute ConnectBox.
Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5716
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von kalle62 » 02.08.2018, 14:26

hallo

So war ja auch meine Gedanke! vormals Horizon und später Connect Box,das kann vermutlich nicht ganz reibungslos funktionieren.Ohne das der Dreambox eine Neue IP zugewissen wird,zbs mein Cisco Modem würfelt nach einem zbs Stromausfall alle IP durcheinander. Bis auf die Festen IP die bleiben an den zbs Linuxboxen gleich,wenn es so Eingestellt ist.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11147
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von Andreas1969 » 02.08.2018, 14:33

kalle62 hat geschrieben:
02.08.2018, 14:26
Bis auf die Festen IP die bleiben an den zbs Linuxboxen gleich,wenn es so Eingestellt ist.
Feste IP's bleiben immer gleich :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5716
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Connectbox und Dreambox DM800...klappt das ?

Beitrag von kalle62 » 02.08.2018, 15:13

Andreas1969 hat geschrieben:
02.08.2018, 14:33
kalle62 hat geschrieben:
02.08.2018, 14:26
Bis auf die Festen IP die bleiben an den zbs Linuxboxen gleich,wenn es so Eingestellt ist.
Feste IP's bleiben immer gleich :winken:
hallo

Deshalb heißen die ja auch FESTE IP mein Freund. :zwinker: :D

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste