IPv6 Dual Stack in NRW?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
KabelKundeX
Kabelexperte
Beiträge: 156
Registriert: 13.05.2012, 12:01

IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von KabelKundeX » 14.05.2018, 11:23

Hey,
ich habe gehört das wäre jetzt Möglich? Auch als 1GBit Kunde? Ich habe bisher immer HE als IPv6 Provider verwendet aber nativ wäre natürlich sehr sexy.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10579
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von Andreas1969 » 14.05.2018, 11:27

KabelKundeX hat geschrieben:
14.05.2018, 11:23
Hey,
ich habe gehört das wäre jetzt Möglich? Auch als 1GBit Kunde? Ich habe bisher immer HE als IPv6 Provider verwendet aber nativ wäre natürlich sehr sexy.
Ja, ist im gesamten UM Gebiet jetzt möglich.
Voraussetzung:
Telefon Komfort oder den Power Upload buchen.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1895
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von MartinP_Do » 14.05.2018, 11:35

Andreas1969 hat geschrieben:
14.05.2018, 11:27
Telefon Komfort oder den Power Upload buchen.
Auch, wenn man Telefon Komfort schon länger hat, oder nur bei Neubuchung?
FB 6490 von UM (Fw 6.88) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10579
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von Andreas1969 » 14.05.2018, 11:40

MartinP_Do hat geschrieben:
14.05.2018, 11:35
Auch, wenn man Telefon Komfort schon länger hat, oder nur bei Neubuchung?
Auch, wenn man den schon länger hat :winken:
Vertrag ab 2015
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1906
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von rv112 » 14.05.2018, 11:55

Das wäre ja nun die Möglichkeit zu versuchen mit dem 2 Play Fly 1000 den Power Upload zu buchen ;)
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10579
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von Andreas1969 » 14.05.2018, 11:56

rv112 hat geschrieben:
14.05.2018, 11:55
Das wäre ja nun die Möglichkeit zu versuchen mit dem 2 Play Fly 1000 den Power Upload zu buchen ;)
Auf einen Versuch käm´s an :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

KabelKundeX
Kabelexperte
Beiträge: 156
Registriert: 13.05.2012, 12:01

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von KabelKundeX » 14.05.2018, 14:03

Ich habe ja Telefon surpreme plus mega durch 1Gbit Internet. Da dürfte es ja möglich sein.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10579
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von Andreas1969 » 14.05.2018, 14:50

KabelKundeX hat geschrieben:
14.05.2018, 14:03
Ich habe ja Telefon surpreme plus mega durch 1Gbit Internet. Da dürfte es ja möglich sein.
Ha´stes schon probiert :kratz:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Vermillion
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 19.01.2014, 14:06

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von Vermillion » 14.05.2018, 14:57

1GBit + Power Upload aktuell nicht möglich.
Bild

dsaw
Kabelexperte
Beiträge: 146
Registriert: 20.09.2015, 15:27

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von dsaw » 14.05.2018, 15:17

Ich schliesse mich hier mal an wenns ok ist.

Ich hab aktuell eine reine ipv4 worin besteht der vorteil von Dual Stack???
Macht es für mich sinn das überhaupt auch Dual Stack zu ändern?
Also ich geh nur ungern ein Risiko bei Unitymedia ein wenn man dort nur eine Kleinigkeit ändern will kann es sehr schnell in einer Globalen Katastrophalen Apokalypse enden. :wut:

Vpn ist mir sehr wichtig und das will ich nicht verlieren.

KabelKundeX
Kabelexperte
Beiträge: 156
Registriert: 13.05.2012, 12:01

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von KabelKundeX » 14.05.2018, 16:05

dsaw hat geschrieben:
14.05.2018, 15:17
Ich schliesse mich hier mal an wenns ok ist.

Ich hab aktuell eine reine ipv4 worin besteht der vorteil von Dual Stack???
Macht es für mich sinn das überhaupt auch Dual Stack zu ändern?
Also ich geh nur ungern ein Risiko bei Unitymedia ein wenn man dort nur eine Kleinigkeit ändern will kann es sehr schnell in einer Globalen Katastrophalen Apokalypse enden. :wut:

Vpn ist mir sehr wichtig und das will ich nicht verlieren.
Es ist immer gut, weil du so den schnelleren Weg wählen wirst. Wenn dein Client beide Adressen hat und gut konfiguriert ist wird der schnellere Server verwendet. Das kann schon ein paar MB/s aus machen. Ganz schlecht ist aber DSLite weil dort der gesamte Traffic durch Nadelöhre gezwängt wird, nur damit du eine IPv4 Adresse hast.

Bounty88
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 03.04.2009, 16:00

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von Bounty88 » 14.05.2018, 16:59

Da ich keine Connect Box habe, geht Dual Stack laut UM nicht. Müsste eine Connect Box ordern, welche mich 30€ + Versand kosten würde. Habe dann abgelehnt. Müsste alles neu verkabeln. Und bei einer geschlossenen Wohnwand nicht so spaßig.
Bild

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1895
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von MartinP_Do » 14.05.2018, 17:19

Bounty88 hat geschrieben:
14.05.2018, 16:59
Da ich keine Connect Box habe, geht Dual Stack laut UM nicht. Müsste eine Connect Box ordern, welche mich 30€ + Versand kosten würde. Habe dann abgelehnt. Müsste alles neu verkabeln. Und bei einer geschlossenen Wohnwand nicht so spaßig.
Was ist denn Dein aktueller Kabel-Router?
FB 6490 von UM (Fw 6.88) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Bounty88
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 03.04.2009, 16:00

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von Bounty88 » 14.05.2018, 17:38

MartinP_Do hat geschrieben:
14.05.2018, 17:19
Bounty88 hat geschrieben:
14.05.2018, 16:59
Da ich keine Connect Box habe, geht Dual Stack laut UM nicht. Müsste eine Connect Box ordern, welche mich 30€ + Versand kosten würde. Habe dann abgelehnt. Müsste alles neu verkabeln. Und bei einer geschlossenen Wohnwand nicht so spaßig.
Was ist denn Dein aktueller Kabel-Router?
Nutze die Horizon Box und habe damit keinerlei Probleme.
Bild

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1363
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von Torsten1973 » 14.05.2018, 20:37

Echt? Die Horizon kann doch mittlerweile nach fast 5 Jahren endlich DS lite...
Bild

noctarius
Kabelexperte
Beiträge: 138
Registriert: 10.01.2016, 19:39

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von noctarius » 15.05.2018, 07:38

Torsten1973 hat geschrieben:
14.05.2018, 20:37
Echt? Die Horizon kann doch mittlerweile nach fast 5 Jahren endlich DS lite...
Vermutlich ein gerade aus dem Urlaub gekommener Hotliner, der noch nicht mitbekommen hat, dass das jetzt geht.

@Bounty88: Einfach noch mal anrufen und wieder versuchen. Hotliner erzählen gerne mal das blaue oder grüne vom Himmel, ähnlich wie Security am Flughafen, da glaubt auch jeder er könnte seine eigenen Regeln machen (oh man, was könnte ich da Stories erzählen) :D
UM NRW - 3-Play 400 - DualStack - TC4400, VLAN, opnsense, Fritzbox 7390 (für Telefon :zwinker:) - arbeite weiter an dem opnsense DS-Lite Patch :D

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4062
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von addicted » 15.05.2018, 08:06

Ich traue der Horizon zu, dass sie das nicht kann.

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1363
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von Torsten1973 » 15.05.2018, 14:49

Da muss ich addicted zustimmen :)
Bild

dsaw
Kabelexperte
Beiträge: 146
Registriert: 20.09.2015, 15:27

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von dsaw » 16.05.2018, 18:05

habs eben versucht auf dual stack umgestellt zu werden und der hotliner meinte geht nihct nur in ausnahme fällen

SCWfan06
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 02.05.2013, 21:18
Wohnort: 446xx
Kontaktdaten:

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von SCWfan06 » 16.05.2018, 18:13

dsaw hat geschrieben:
16.05.2018, 18:05
habs eben versucht auf dual stack umgestellt zu werden und der hotliner meinte geht nihct nur in ausnahme fällen
Nochmal anrufen und den nächsten Mitarbeiter damit nerven. :D
TC4400+Unifi USG @ cust-own_400000_40000_ds_sip_wifi-on.bin
Bild

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1363
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von Torsten1973 » 16.05.2018, 19:33

Leider ist heute in der UM Community von Mitarbeiter-Seite verkündet worden, das DS nativ nur noch geschaltet wird, wenn nachweisbare Probleme am Anschluss vorliegen, die die Umstellung nötig machen. https://community.unitymedia.de/categor ... oad?page=4
Bild

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1906
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von rv112 » 16.05.2018, 20:43

OK, dann war das aber ein kurzes Vergnügen. Wohl dem der schon umgestellt hat. Wobei ich derzeit IPv4 only nutze, da es bei IPv6 und Googlediensten mit Unitymedia Probleme gibt.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Pfanny
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 28.01.2016, 09:50

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von Pfanny » 16.05.2018, 21:52

Ich würd trotzdem mehrmals anrufen. Hatte mich Anfang Mai auch 3 Anrufe gekostet. Der Erste sagte geht nicht. Der Zweite machen wir nicht. Und beim Dritten wars kein Problem.
Bild

Sheldon Cooper
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 04.04.2013, 20:17

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von Sheldon Cooper » 17.05.2018, 19:54

Versuch’s am besten über den Chat, da sind nach meiner Erfahrung die fitteren Leute.

Ich hab nach den Berichten hier im Forum am Dienstag Dual Stack über den Chat gebucht und das war überhaupt kein Problem.

CiHO
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 02.10.2016, 03:02

Re: IPv6 Dual Stack in NRW?

Beitrag von CiHO » 17.05.2018, 21:22

Kann auch bestätigen, dass der Chat wesentlich kompetenter ist. Powerupload+DS war nach nicht mal 15 Minuten aktiviert :) War allerdings vor ein paar Tagen, kein Plan ob die noch DS schalten wollen bzw. dürfen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste